Atmen Sie einfach durch: Sauber brennende Holzöfen sind unterwegs

Stuv Holzofen

Alle Prepper-Sites sind verrückt: "80 Prozent der Holzöfen verboten" Die Schlagzeilen schreien. "Obama nimmt Ihren Holzofen weg." Das Heartland Institute, eine berühmte Kampagne gegen das grausame Klima, behauptet in einer Überschrift: "Neue EPA-Bestimmungen verbieten die Produktion und den Verkauf der meisten Holzöfen." Alaska State Rep. Tammie Wilson beschwert sich: "Anstatt sich über die computergestützte Warnung der EPA vor den Gefahren des Einatmens von Ruß durch Holzrauch zu ärgern, haben die Bewohner dringendere Bedenken, wie etwa die unmittelbare Gefahr des Einfrierens, wenn das Quecksilber in die Tiefe stürzt."

Aber die Gefahren von Holzrauch sind nicht hypothetisch. Zu bestimmten Jahreszeiten ist die Luftqualität in Fairbanks, Alaska, sogar schlechter als in Peking. Holzrauch ist ein ernstes Gesundheitsrisiko. In einigen Teilen der Vereinigten Staaten kann es für 80 Prozent der Partikel verantwortlich sein.

Rauch von Holzöfen und Kaminen enthält ein komplexes Gemisch aus Gasen und Partikeln. Die Größe der Partikel hängt direkt mit ihrem Potenzial für gesundheitliche Probleme zusammen. Kleine Partikel mit einem Durchmesser von weniger als 10 Mikrometern stellen die größten Probleme dar, da sie tief in die Lunge eindringen können und einige sogar in die Blutbahn gelangen können. Unter diesen Partikeln befinden sich “feine Partikel” mit einem Durchmesser von 2,5 Mikrometern und kleiner. Diese feinen Partikel können sowohl Ihre Lunge als auch Ihr Herz betreffen.

Die neuen Öfen werden die Emissionen gefährlicher Partikel und flüchtiger organischer Verbindungen um 70 Prozent und die Kohlenmonoxidemissionen um 65 Prozent senken. Das Heartland Institute bestreitet jedoch, dass Partikel überhaupt irgendetwas mit Gesundheit zu tun haben:

"Werden manche Leute krank? Ja. Ist es das, was es verursacht? Nun, EPA sagt es, aber wir wissen es wirklich nicht. Aber wir haben räuberische Wissenschaftler, die sagen werden, dass es so ist. “

Und tatsächlich gibt es in den neuen Bestimmungen, die am 15. Mai in Kraft getreten sind, nichts, was 80 Prozent der Öfen verbietet. Alle vorhandenen Öfen sind großväterlich und können weiterhin benutzt werden. Sie sind nicht illegal. Öfen auf Ausstellungsböden können noch bis Ende des Jahres verkauft werden. (Und zweifellos werden sie sich schnell verkaufen, da sie viel billiger sind als die neuen.) Die Gegner behaupten auch, dass sich die Vorschriften ändern werden "Familien mit niedrigem Einkommen, die auf Holzwärme angewiesen sind, zu verletzen." In der Tat werden sie ihnen helfen, da die neuen Öfen effizienter sind.

Wirklich, es ist ziemlich bemerkenswert und die Art und Weise, wie die Dinge funktionieren sollen; Durch den Einfallsreichtum der alten Amerikaner ist es den Ofenherstellern gelungen, Geräte zu entwickeln, die mehr Wärme bei deutlich geringerer Umweltverschmutzung liefern. Sie sind mit viel Feuerraumisolierung ausgestattet, die eine gute Umgebung für eine vollständige Verbrennung und einen längeren, heißeren Weg für Abgase schafft, die mehr Partikel verbrennen. Andere Öfen haben katalytische Waben, in denen sich die Partikel tatsächlich entzünden und verbrennen. Beide Systeme sind effektiv und erfordern nur wenig mehr Wartung als herkömmliche Öfen.

Wo viele festgestellt haben, dass Holz eine erneuerbare Ressource und einer der günstigsten Brennstoffe für die Menschen im ländlichen Amerika ist, war die Verschmutzung unbestreitbar. Es ist schwer zu erkennen, was der Nachteil der neuen Vorschriften ist, außer dass die Menschen keine billigen importierten Öfen aus China kaufen können. Wenn die Öfen sauber wären, könnte nachwachsendes Holz für viele Menschen, die in der Nähe Zugang dazu haben, der perfekte Brennstoff sein. Seltsam, dass die Leute dagegen ankämpfen, einfach weil es von räuberischen Wissenschaftlern der EPA und einem Präsidenten ist, den sie nicht mögen.

Verwandte in MNN und TreeHugger:

  • Vom Weihnachtsfest zum Brennstoff: Holzverbrennung in ölmüden Haushalten auf dem Vormarsch
  • Sind Pelletöfen eine gute Heizmöglichkeit?
  • Warum Wärme aus Holz wieder beliebt ist
Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject