Biomimikry ein heißer Trend in der Technologie für erneuerbare Energien

Biowellen-Biomimikry

Unter all den innovativen Ideen für Lösungen für erneuerbare Energien, die in den letzten Monaten auf den Markt kamen, ist ein klarer Trend zu erkennen: Biomimicry. Wissenschaftler und Ingenieure haben sich an der Natur orientiert und alles aus Solarkollektoren geschaffen, die von Schmetterlingsflügeln inspiriert sind und auf der Form von Walflossen basieren.

Die Idee ist, dass die Natur über Millionen von Jahren Muster und Strategien entwickelt hat, die gut an das Leben auf der Erde angepasst sind und einen Leitfaden für die Schaffung nachhaltiger Technologien liefern, die im Einklang mit der Natur arbeiten. Dadurch wird die Technologie effizienter und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie sich negativ auf das umgebende Ökosystem auswirkt.

Als die Forscher beschlossen, die Wirbel zu untersuchen, die sich im Zuge von Meeressäugetieren bilden, gelang ihnen ein Durchbruch, der ihnen half, Windturbinenblätter zu entwickeln, die mehr Auftrieb erzeugen als alle früheren Konstruktionen.

"Ingenieure haben zuvor versucht, gleichmäßige Strömungsmuster auf starren und einfachen Tragflächen wie Flügeln zu gewährleisten," erklärt Frank Fish von der West Chester University, der an dem Projekt gearbeitet hat. "Die Lehre aus der Biomimik ist, dass instationäre Strömung und komplexe Formen den Auftrieb erhöhen, den Luftwiderstand verringern und den Stillstand verzögern können. Dies ist ein dramatischer und abrupter Auftriebsverlust, der über das hinausgeht, was bestehende technische Systeme leisten können."

Biomimicry ist bereits in einfachen Alltagsgegenständen wie Klettverschluss, selbstheilendem Kunststoff und reibungsreduzierenden Badeanzügen auf Haifischhautbasis zu finden und passt perfekt in den Forschungs- und Entwicklungsprozess der Technologie für erneuerbare Energien.

Einige bemerkenswerte Projekte der letzten Zeit, bei denen Biomimik zum Einsatz kam, waren das von den Bewegungen des Meeresbodens inspirierte Wasserkraftsystem BioWAVE, von Mottenaugen inspirierte Sonnenkollektoren und Solarbotanics künstliche Bäume zur Energiegewinnung.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject