Warum die Wirtschaftskrise die Ölkosten sinken ließ

main_gasprice_0504

Q.. Warum verursacht die Wirtschaftskrise aus Sicht der Laien einen Rückgang der Ölpreise? — Sarah, NY

EIN. Finden Sie nicht, dass es hilfreich ist, Backwaren zu verwenden, um komplizierte Konzepte zu verstehen? Ich mache. Nehmen wir Kekse: So wie die Nachfrage nach Pfadfinderinnen-Keksen sinken würde, wenn die gesamte Bevölkerung über Nacht magersüchtig / magersüchtig wird, sinkt die Nachfrage nach Öl, wenn alle energiehungrigen Menschen und Länder anfangen, ihre figurativen Gürtel enger zu schnallen (und vielleicht wörtliche Gürtel, auch). Was ist mit diesem kleinen „Abschwung“ auf den Märkten, dass die Leute weniger oft fahren, fliegen und zum Abendessen ausgehen? Sie kaufen weniger Autos, iPods und Turnschuhe und gründen weniger Unternehmen. Das Ergebnis ist eine allgemeine Abnahme der Aktivität, und das bedeutet eine geringere Nachfrage nach Öl. Marc Law, Assistenzprofessor für Wirtschaftswissenschaften an der University of Vermont, hat es so in einer E-Mail zusammengefasst:

"Die Finanzkrise führt zu einer globalen Konjunkturabkühlung. Infolgedessen sinkt die Nachfrage nach vielen Vorleistungen (einschließlich Öl), was zu einem Rückgang der Ölpreise beigetragen hat."

Wir sind besorgt, dass nicht nur große Unternehmen und die OPEC den wirtschaftlichen Schlag abfedern werden, sondern auch kleinere, umweltfreundlichere und anfälligere Unternehmen in allen Sektoren, von Wäschestücken bis hin zu Autos. Oh, und Cleantech — diese boomende kleine Industrie, die aufgeregt Plug-in-Autos, Solarpanels der Generation 2.0 und verbesserte Windkraftanlagen erfunden hat.

Roger Lowenstein untersuchte kürzlich in einem Artikel des New York Times Magazine den Rückgang der Ölpreise und dessen Auswirkungen auf Green Tech, Ölabhängigkeit und Außenbeziehungen, die Umwelt und die Wirtschaft. Sein Vorschlag? Eine Gassteuer, die anfangen würde, wenn die Preise wieder auf 70 USD pro Barrel fallen würden. (Als Referenz schlossen die Preise laut CNN am Freitag bei 64,15 USD.)

"Die Steuer würde lediglich als Untergrenze dienen — eine neue Untergrenze. Autounternehmen müssten sich niemals Sorgen machen, dass billiges Benzin die Verbraucher von effizienten Autos ablenken würde. investoren könnten die entwicklung von batterien und brennstoffzellen finanzieren, weil billiges öl sie niemals unterbieten könnte. Öl selbst würde sparsamer eingesetzt und hält länger. Der Ölmarkt hat seinen Teil dazu beigetragen, als er den Preis auf fast 150 Dollar anstieg. Die Regierung sollte sicherstellen, dass es kein Zurück mehr gibt." (Quelle: Time Magazine)

Amen, Roger.

Geschichte von Tobin Hack. Dieser Artikel erschien ursprünglich inVielim Oktober 2008.

Copyright Environ Press 2008

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject