Winde der Veränderung

wind.pri_

Die Winde des Wandels wehen. Ein Jahresbericht des Global Wind Energy Council zeigt, dass die Windindustrie im Jahr 2006 enorm gewachsen ist:

„Trotz der Einschränkungen in Bezug auf die Lieferketten für Windenergieanlagen stieg der jährliche Markt für Windkraftanlagen nach dem Rekordjahr 2005, in dem der Markt um 41% wuchs, mit einer erstaunlichen Rate von 32% weiter an. Diese Entwicklung zeigt, dass die globale Windenergiebranche schnell auf die Herausforderung der Fertigung auf dem erforderlichen Niveau reagiert und nachhaltiges Wachstum erzielt. “

Aufgrund der 2006 getätigten Raten erzeugt die Welt jetzt fast 75.000 Megawatt Windenergie. In 70 Ländern gibt es eine Art Windkraftindustrie, und der europäische Kontinent macht 65 Prozent der weltweiten Wirtschaftsleistung aus (hauptsächlich aufgrund von Deutschland und Spanien)..

Die wachstumsstärksten Länder im Jahr 2006 waren jedoch die USA, Deutschland, Indien, Spanien, China und Frankreich. So hip, hip Hurra für uns, aber trotz unserer Fortschritte macht die Windenergie immer noch nur 0,34 Prozent der in den USA erzeugten Energie aus. Unnötig zu erwähnen, dass wir nicht umgehauen werden.

Copyright Environ Press 2007.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject