Die Hurrikansaison beginnt mit dem ersten Sturm

Erster Sturm

Die Hurrikansaison begann heute und die Tropen reagierten mit einem Sturm, der sich in Richtung der nordöstlichen Küste Floridas bewegte.

Die NASA gab in einer Pressemitteilung an, dass der Sturm ein Tiefdruckgebiet ist und in Satellitenbildern mehrere abgerundete Wolkenbereiche zu haben scheint. Die Agentur stellte fest, dass die Schatten in der Mitte des Sturms auf einige hoch aufragende, starke Gewitter in der Nähe des Zirkulationszentrums des Niederdruckgebiets hindeuten könnten.

Gegen 8:00 Uhr Eastern Standard Time befand sich der Sturm etwa 200 Meilen östlich von Jacksonville, Florida, und bewegte sich etwa 20 Meilen pro Stunde von West nach Südwesten.

Die NASA gab an, dass die mittlere Wahrscheinlichkeit besteht, dass der Sturm in den nächsten 24 Stunden zur ersten tropischen Depression der Hurrikansaison wird. In diesem Fall würde der Sturm den Namen Arlene erhalten.

Die National Oceanic and Atmospheric Administration predicteda beschäftigt Hurricane Saison in diesem Jahr und sagte, es wird 12 bis 18 genannte Stürme in diesem Jahr sein. Von diesen Stürmen erwartet die Agentur, dass 6 bis 10 Hurrikane und 3 bis 6 größere Hurrikane mit Windgeschwindigkeiten von 111 Meilen pro Stunde oder mehr werden.

Diese Hurrikansaison beginnt inmitten eines der tödlichsten Tornadojahre aller Zeiten. Mehr als 500 Menschen wurden in diesem Jahr bei Tornados getötet.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject