Manchmal ist es einfach zu heiß zum Fliegen

Flugzeug, das bei Sonnenuntergang sich entfernt

Wir sind alle mit der grassierenden Annullierung von Flügen aufgrund von winterbedingtem Wetter vertraut. Schneestürme verwüsten das US-amerikanische Flugverkehrssystem und führen zu einer langen Kette von annullierten Flügen, verspäteten Reisen und gestrandeten Passagieren, die Flughäfen zu unbequemen Hotels machen.

Aber der Sommer ist anders! Es gibt viel Sonnenschein und kaum eine Schneeflocke in Sicht, die Flugreisepläne zu entgleisen droht. Leider müssen wir möglicherweise unsere Erwartungen anpassen, wenn das, was heute in Phoenix passiert ist, ein Zeichen für die Zukunft ist.

American Airlines stornierte fast 50 Flüge vom Sky Harbor International Airport in der Hauptstadt von Arizona, seit die Prognose vom 20. Juni Temperaturen von 120 Grad Fahrenheit vorsah. Diese Flüge, alle regional gemäß der Arizona Republic, sollten zwischen 15:00 und 22:00 Uhr starten. und 18.00 Uhr Ortszeit, auch bekannt als die heißeste Tageszeit.

Die Flugzeuge, alle Bombardier CRJ-Flugzeuge, haben eine maximale Betriebstemperatur von 118 Grad. Aber was heißt das genau? Schmelzen die Flugzeuge, wenn es heißer als 118 Grad wird? Oder sollen sich Menschen bei so hohen Temperaturen einfach nicht in Flugzeugen aufhalten, sonst leiden wir darunter "Twilight Zone"-esque Visionen von Monstern auf den Flügeln?

Es ist nichts so dramatisch. Es ist nur Wissenschaft, aber eine Wissenschaft, an die wir uns vielleicht gewöhnen wollen.

Viel heiße Luft

Flugzeugmotor und Flügel

Sie mögen denken, es sind die Triebwerke, die ein Flugzeug auf- und abheben, aber die Triebwerke sind dazu da, ein Flugzeug vorwärts und nicht aufwärts zu bewegen. Das "oben" wird von den Flügeln bereitgestellt. Wenn Flugzeuge schneller werden, bewegt sich die Luft schnell nur über die Flügelspitzen und verringert den Gesamtluftdruck. Unter den Flügeln herrscht jedoch immer noch viel Druck, und der Druckunterschied zwischen Ober- und Unterseite der Flügel erzeugt einen Auftrieb. Lift bringt dich in die Luft.

Was hat das mit 120-Grad-Wetter zu tun??

Wenn die Luft heißer ist, ist sie weniger dicht. Und je weniger dicht die Luft ist, desto weiter muss sich das Flugzeug vorwärts bewegen, um die notwendigen Luftdruckunterschiede zu erzeugen, um Auftrieb zu erzeugen. Es kann jedoch sein, dass nicht genug außer Kontrolle geraten ist, sodass das Flugzeug nicht starten kann. Und selbst wenn Sie genug außer Kontrolle geraten wären, würden Dinge wie das Gewicht der Passagiere und ihres Gepäcks und die umgebende Landschaft eine Rolle spielen, ob das Flugzeug mit dem reduzierten Auftrieb starten könnte oder nicht.

Größere Flugzeuge wie Airbusse haben eine höhere Betriebstemperatur, so dass sie nicht so stark von der Hitze betroffen sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie in Zukunft immer immun gegen dieses Problem sind, da die Temperaturen weiter ansteigen.

Den erhitzten Himmel fliegen

Der Umgang mit heißer Luft und reduziertem Auftrieb ist in einigen Bereichen bereits selbstverständlich.

Laut dem Umweltbericht 2016 der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) sind Langstreckenflüge aus dem Nahen Osten bereits abends und nachts geplant, wenn die Luft kühler ist, um genügend Auftrieb zu erzeugen. Großraumflughäfen in Südamerika tun dasselbe.

Dies sind jedoch beide Bereiche, in denen Flugpläne und Flughäfen unter Berücksichtigung der örtlichen Temperaturen und Luftdichten entworfen wurden. Die USA mussten sich vor solchen extremen Temperaturen nicht wirklich Sorgen machen, und Beispiele wie das heutige oder ähnliche, das 2013 stattfand, scheinen darauf hinzudeuten, dass Flughäfen und Fluggesellschaften ernsthaft über die Erwärmung der Temperaturen nachdenken.

Derselbe ICAO-Bericht sagte mehr oder weniger dasselbe, wenn auch mit einem bedrohlicheren Ton: "Die Luftfahrt ist ein äußerst risikoaverses Geschäft. Der Klimawandel birgt eine Reihe neuer Risiken, die Flughäfen richtig einschätzen müssen. Die letzten Jahrzehnte haben einen Blick auf das künftige Klima geworfen, aber die wichtigsten Auswirkungen werden in drei oder vier Jahrzehnten und danach deutlicher."

Oder Phoenix wird zum Drehkreuz für Flugreisen, die nur im Winter stattfinden.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject