Media Mayhem: Vertraue diesem Mann nicht

main_dykstra_0314

Wenn also eine Umfrage veröffentlicht wird, nach der 59 Prozent der amerikanischen Öffentlichkeit nichts kaufen, was Sie zu sagen haben, und ein beträchtlicher Teil des Restes denkt, dass Sie zumindest teilweise falsch liegen, was tun Sie dann??

Wenn Sie der Bemerkenswerte sind, behaupten Sie natürlich den Sieg.

Ich habe Marc Morano einige Male in dieser Kolumne erwähnt. Marc hat sich in den letzten Jahren zu dem Mann entwickelt, der auf dem zentralen Platz der Industrie für die Ablehnung des Klimawandels steht. Mit seinem Chef, dem Senator von Oklahoma, James Inhofe, ist Morano der Roy Cohn von Inhofes Joe McCarthy für Klimawandel-Paranoia.

Marc ist ein Stück Arbeit. Die Stationen seiner Karriere sind ein Festzug der Erfolge, die Schuldigen unschuldig erscheinen zu lassen und umgekehrt. Nach vier Jahren als “Man in Washington” in Rush Limbaughs Mitte der 90er-Jahre ausgestrahlter Fernsehsendung ließ sich Morano im (CNS) nieder, einem Outfit, das als Tass und Pravda der rechtsextremen Parteien dient. Dort ist er am besten bekannt, weil er zwei politische Angriffsstücke geschrieben hat. Seine CNS-Geschichte war die erste Salve in der Swift Boat-Kampagne gegen John Kerry vor den Wahlen von 2004. Anfang 2006, nachdem sich ein anderer Vietnam-Tierarzt, der Kongressabgeordnete John Murtha, dramatisch gegen den Irak-Krieg ausgesprochen hatte, schrieb Morano einen Artikel, in dem er Murthas Erhalt von zwei Purple Hearts für Wunden während seines Aufenthalts in Vietnam in Frage stellte. Unter der Überschrift “” knüpfte Morano die Geschichte an jahrzehntelange Anschuldigungen von drei ehemaligen Wahlgegnern an – einer verstorben, einer zu schwach für Interviews und der dritte nur wütend.

Morano schloss sich Inhofe an, während der Senator noch Vorsitzender des Senatsausschusses für Umweltfragen und öffentliche Arbeiten war. Aber er hielt am Spielbuch fest: Wie seine Charakterangriffe auf Kerry und Murtha nahm Morano Klimaforscher unter die Lupe, als würde er Oppositionsforschung für ein Rennen der Kreisbeauftragten betreiben. In einem Austausch auf der Jahrestagung 2006 der Society of Environmental Journalists. Hansens Arbeit zur Projektion der globalen Erwärmung hatte ihm die Umweltauszeichnung eingebracht, die nach dem verstorbenen John Heinz benannt wurde, einem umweltbewussten republikanischen Senator, der drei Jahre vor Inhofes Wahl in den Senat bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Wie die Nobels, Pulitzers und andere Auszeichnungen bieten die Heinz Awards dem Gewinner Bargeld – eine Viertelmillion. Morano schlug konsequent vor, dass Hansen 250.000 US-Dollar als Bestechungsgeld für gesponnene Wissenschaft erhielt. Hier ist, wo Inhofe den gleichen Vorschlag macht.

Moranos jüngster Triumph ist die Siegesrunde, die er gefahren ist, als Gallup sagte, die Skepsis der Amerikaner gegenüber dem Klimawandel sei gewachsen. Im klassischen McCarthy-Stil ist es eine halbe Wahrheit. Inmitten einer Wirtschaftskrise und eines anhaltenden Ansturms faktenfreier Leugnung von Leuten wie Lou Dobbs, George Will und Glenn Beck fand Gallup, dass 41 Prozent der Amerikaner die Medienberichterstattung über den Klimawandel für “allgemein übertrieben” halten “Höchste öffentliche Skepsis”, gemessen von Gallup in einem Jahrzehnt. Aus Angst, dass es seine Geschichte ruinieren würde, versäumte es Morano zu erwähnen, dass “

Inhofe ging am Donnerstag in den Senat, um sich zu vergewissern, dass das Urteil zur globalen Erwärmung in “.” Morano brachte einen weiteren Beitrag von Andrew Revkin heraus, dem Klimareporter und Blogger derNew York Times, für die Darstellung der Klimakonferenz der letzten Woche in New York als eine Veranstaltung, die sich von der realen Wissenschaft unterscheidet.

Es scheint, dass eine halbe Wahrheit nur über die Kapazität für diese Kerle geht. Es gibt eine Zeit für ehrliche und respektvolle Debatten und eine Zeit, um weiterzumachen und einen unehrlichen Makler für den Betrüger aufzurufen, der er ist.

Hast du keinen Anstand?

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject