Versteckte Schätze von Hubble, die von der Öffentlichkeit entdeckt wurden [Fotos]

Sternentstehungsgebiet NGC 1763

Dunkelrote Streifen von NGC 1763 bilden eine Form, die an ein Seepferdchen in der N11-Sternentstehungsregion der Großen Magellanschen Wolke erinnert. Dieses atemberaubende Bild von Josh Lake aus den USA gewann den ersten Platz bei Hubble Space Telescope"Verborgene Schätze" Wettbewerb.

Obwohl Wasserstoff und Stickstoff fast ununterscheidbare Rottöne erzeugen, die die menschlichen Augen nur schwer voneinander unterscheiden konnten, stellte Lake die beiden Gase gegenüber, indem er sie in Blau- und Rottöne aufteilte. Das fertige Produkt, das die Jury und die Öffentlichkeit überzeugte, unterstreicht die dramatische Struktur der Region.

Hubble hat seit seinem Start im Jahr 1990 mehr als eine Million Beobachtungen aufgezeichnet, aber nur ein winziger Bruchteil des Archivs wurde veröffentlicht und ist außerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu sehen. Vor einigen Monaten luden Hubble-Wissenschaftler die Öffentlichkeit ein, das Archiv zu durchsuchen, in der Hoffnung, einige der übersehenen verborgenen Schätze aufzudecken, die vom Teleskop eingefangen wurden. Der Wettbewerb erhielt mehr als 3.000 Einreichungen, von denen etwa 1.000 vollständig bearbeitete Bilder waren.

Spiralgalaxie Messier 77

Der Niederländer Andre van der Hoeven belegte mit seinem Bild der Spiralgalaxie Messier 77 den zweiten Platz. Das Stück kombiniert eine Reihe von Datensätzen von verschiedenen Instrumenten, um ein erstaunliches Bild zu erhalten.

Van der Hoeven hat mehrere andere bemerkenswerte Bilder in den Wettbewerb aufgenommen, darunter Bilder der Spiralgalaxie Messier 106 und des Sternentstehungsgebiets NGC 6537.

Nebel Chamaeleon I

Der riesige Chamäleon-Inebula in der Nähe des südlichen Himmelspols ist in diesem ehrgeizigen Mosaik von Hubble-Bildern eingefangen, das von Renaud Houdinet aus Frankreich verarbeitet wurde, der die Aufnahmen sorgfältig zusammengesetzt hat.

Trotz der kleinen Lücken zwischen den einzelnen Bildern zeigten sich die Juroren beeindruckt von der technischen Leistung, diesen ehrgeizigen Ausblick zusammenzustellen, und verliehen Houdinet den 4. Platz.

Klicken Sie hier, um alle Gewinnerbilder anzuzeigen.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject