Was kann ich tun, um Veränderungen in Washington zu bewirken?

Mikrofon bei Protestkundgebung

Mit dem Beginn einer neuen Ära in der amerikanischen Politik könnten sich Bürger aus dem gesamten politischen Spektrum auf kollektives Handwringen einlassen. Unabhängig von Ihrer politischen Ausrichtung ändern sich die Zeiten, und viele Menschen drängen darauf, Gehör zu finden.

Aber nicht jeder kann in die Hauptstadt der Nation fahren, um gehört zu werden. Glücklicherweise gibt es andere Möglichkeiten, Ihre Meinung zu Regierungsrichtlinien zu registrieren, für die kein Busticket erforderlich ist. Ganz gleich, ob Sie sich mit einem Steuerproblem auseinandersetzen oder Ihre Gedanken zu einem der jüngsten Verfügungen von Präsident Donald Trump teilen möchten, hier sind vier Möglichkeiten, um in einem turbulenten politischen Umfeld proaktiv zu sein.

1. Rufen Sie Ihre Vertreter an.Sie haben drei Bundesvertreter: zwei US-Senatoren, die Ihren Bundesstaat vertreten, und einen US-Vertreter, der Ihren Distrikt innerhalb des Bundesstaates vertritt. Wenn Sie nicht wissen, wer sie sind, suchen Sie sie hier mit Ihrer Postleitzahl.

Diese Leute haben zwei Büros — eines in Washington, DC, und das andere in ihrem Distrikt. Ihre Websites sollten Kontaktinformationen und Geschäftszeiten haben. Eine ehemalige Mitarbeiterin des Büros von US-Senatorin Barbara Boxer in Los Angeles, Sarah Gray, schlägt vor, das örtliche Büro während der Geschäftszeiten anzurufen, um sicherzustellen, dass Sie mit einem Mitarbeiter sprechen. Sie dürfen nicht direkt mit Ihrem Senator oder Vertreter sprechen, aber Sie werden mit jemandem in dessen Büro sprechen.

Machen Sie vor Ihrem Anruf eine kleine Vorarbeit (sammeln Sie beispielsweise Rechnungsnummern oder Namen relevanter Parteien) und überlegen Sie, was Sie sagen möchten. Einige Denkanstöße von Gray:

Möchten Sie, dass Ihre Kongressperson auf eine bestimmte Weise über eine Rechnung abstimmt? Wenn ja, halten Sie die Rechnungsnummer und den Namen bereit. Möchten Sie Ihre Meinung zu einem nichtlegislativen Thema äußern? Hab deine Meinung fertig. Haben Sie eine Frage dazu, wo sich eine Gesetzesvorlage im Gesetzgebungsverfahren befindet? Oder wie plant Ihr Vertreter, über eine Rechnung abzustimmen? Halten Sie den Namen und die Nummer bereit, damit der Mitarbeiter sie nachschlagen kann. Benötigen Sie Hilfe bei einem bestimmten Problem mit der Fallbearbeitung? Stellen Sie sicher, dass dies von der Bundesregierung (und nicht von Ihren staatlichen oder lokalen Regierungsbeamten) abgedeckt wird, und seien Sie bereit, ein Formular für die Fallbearbeitung auszufüllen.

Wenn Sie anrufen, geben Sie an, dass Sie eine Konstituierende sind. die mitarbeiter in den büros sind angestellt, um mit den wählern ins gespräch zu kommen. Emily Ellsworth, eine ehemalige Mitarbeiterin in den Bezirksbüros der Repräsentanten von Utah, Jason Chaffetz und Chris Stewart, veröffentlichte nach der Wahl eine Reihe hilfreicher Tweets über die Wirksamkeit von Anrufen im Vergleich zu Schreiben an die Repräsentanten. Grundsätzlich sagt sie, wenn Sie während der Geschäftszeiten ein lokales Büro anrufen, müssen sie mit Ihnen sprechen. Und wenn ein Büro ein Muster von Anrufen erhält, sprechen sie mit ihren Kollegen in den Wechselstuben über den Trend. "Sie können wetten, dass meine Chefs davon gehört haben," Sagte Ellsworth.

Kapitol-Gebäude Vereinigter Staaten in Washington D.C.

2. Schreiben Sie an Ihre Mitarbeiter. BNoch etter, lassen Sie Ihre Kinder es tun.Ellsworth und Gray sind sich einig, dass es am besten ist, das lokale Büro Ihres Vertreters anzurufen. Wenn Sie jedoch zusätzlich einen Brief oder eine E-Mail schreiben möchten, lesen Sie bitte Ellsworths Rat: "Das Schreiben eines Briefes an das Bezirksamt (Bundesstaat) ist besser als das Senden einer E-Mail oder das Schreiben eines Briefes an DC. Wir vertraten eine halbe Million Menschen, es war unmöglich, alle Briefe persönlich zu lesen und zu beantworten. Das reine E-Mail-Volumen ist überwältigend. Deshalb haben wir sie mit Computeralgorithmen gestapelt und Formulare je nach Thema und Position gesendet, unabhängig von der erhaltenen Methode."

Erklären Sie in Ihrer Korrespondenz, warum Ihnen etwas wichtig ist, und fügen Sie Anekdoten darüber bei, wie sich das Problem auf Sie persönlich auswirkt. Wenn es ein Problem ist, das Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten, lassen Sie sie einen Brief schreiben. Kinder haben mächtige Stimmen, und wer kann einem ernsthaften Brief im Drehbuch eines Kindes widerstehen? Ellsworth sagt, dass Ihre Briefe und E-Mails von Mitarbeitern gesehen werden, auch wenn Sie keine Antwort erhalten.

3. Rufen Sie die Mitglieder eines bestimmten Ausschusses an.TheLeadership Konferenz über Bürger- und MenschenrechteEs ist möglicherweise hilfreich, andere Mitglieder des US-Senats und des Repräsentantenhauses anzurufen, wenn sie einem bestimmten Ausschuss angehören oder sich in einer bestimmten Position befinden, um bei der Verabschiedung einer Gesetzesvorlage behilflich zu sein. Wenn Sie kein Wähler sind, werden Sie möglicherweise ignoriert, aber Sie werden es nie erfahren.

4. Schreiben Sie einen Brief an den Herausgeber,oder sogar einen Blogbeitrag.Gewählte Beamte haben wahrscheinlich Google-Warnungen auf ihren Namen, was bedeutet, dass sie benachrichtigt werden, wenn eine Zeitung einen Brief an den Herausgeber oder eine Stellungnahme über sie veröffentlicht. Oder wenn ein Blogger — egal wie klein — sie erwähnt,es wird bemerkt. Wenn Sie eine Veröffentlichungsplattform finden, nutzen Sie diese zu Ihrem Vorteil.

Rathaussitzung in Connecticut

5. Nehmen Sie an Rathaussitzungen teil.Ellsworth sagte, dass die Kongressabgeordneten, für die sie arbeitete, Rathaussitzungen abhalten würden, bei denen weniger als 50 Personen erschienen und es jedes Mal die gleichen Personen waren. Melden Sie sich für die E-Mail-Listen an, um über bevorstehende Termine und Standorte des Rathauses informiert zu werden.

Diese sind Ihre Zeit möglicherweise nicht wert

Tweeten.Wenn Sie nicht gerade berühmt sind, ist Tweeten eine weitgehend ineffektive Methode, um die Aufmerksamkeit Ihrer Vertreter zu erregen. Ellsworth sagte, sie habe Tweets und Facebook-Posts durchgesehen, um die belästigenden zu entfernen.

Das für den Friedensnobelpreis 2014 nominierte National Priorities Project schreibt jedoch: "Wenn Sie die Facebook-Seite Ihres Gesetzgebers kommentieren oder einen Tweet senden, können andere Mitgliedsgruppen Ihre Nachricht lesen. Dies kann einen Dialog auslösen. Dies könnte auch dazu beitragen, das Bewusstsein für das von Ihnen angesprochene Problem zu schärfen und Unterstützung für Ihre Sache zu schaffen. Über Social Media-Websites können Sie Fragen stellen, auf Beiträge oder Tweets des Gesetzgebers antworten, ihn zum Handeln ermutigen, ihm danken, wenn er etwas tut, das er unterstützt, und vieles mehr."

Online-Petitionen unterschreiben.Petitionen stammen aus Jahrhunderten als Organisationsinstrument, da Aktivisten von Tür zu Tür gedruckte Exemplare mitnehmen. In diesen Tagen können Sie eine Online-Petition mit einem Klick auf eine Schaltfläche unterzeichnen. Websites wie Change.org sind sehr beliebt: Mehr als 10 Millionen Menschen nutzen die Website, und jeden Monat werden mehr als 15.000 neue Kampagnen gestartet, sagte Ben Rattray, Gründer und CEO von Change.org, gegenüber NPR.

Die Unterzeichnung einer Online-Petition schadet wahrscheinlich nicht, aber auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Petition irgendwohin geht, ist gering. Nehmen Sie dieses Beispiel von The Guardian:

Es gibt eine kleine grüne Tasche im Unterhaus, die mit einem Schild auf der Stuhllehne des Speakers versteckt hängt. Es liest: "Nicht Tasten". In dieser Tasche verschwinden alle Eingaben, die durch das Parlament gehen. Es ist schwer, diese Tasche als etwas anderes als eine Metapher für die Trivialität zu sehen, mit der Politiker Petitionen und bürgerschaftliches Engagement im Allgemeinen behandeln.

Einige sagen, das Zeitalter der sozialen Medien habe die Macht der Online-Petition durch Klicken verwässert "mögen" oder "Folgen" ist einfach und passiv. Einige Online-Petitionen hatten jedoch großen Erfolg, weshalb Optimisten mit Begeisterung vorgehen sollten.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject