10 meisterhaft bemalte Eier, direkt von Vögeln

Ein Wacholderdrosselvogelnest mit Vogelbabys und Vogeleier darin

Während das Ei als Symbol für neues Leben existiert, solange der Mensch metaphorisch denken konnte, scheint es eine (relativ) neuere Tradition zu sein, es zu färben. Aber dank der Evolution produzieren Vögel seit zig Millionen von Jahren wundervolle Eier, ohne dass Farbstoffpakete benötigt werden.

Eier sind bemerkenswerte Dinge. Der Flug eines Vogels wäre mächtig bedrängt, wenn er das Gewicht eines Babys und damit das Ei tragen würde. Es ist wie ein äußerer Mutterleib, in dem das Baby wächst und gepflegt wird, bis es genug entwickelt hat, um zu überleben. Obwohl es sich um eine hervorragende Lösung handelt, birgt sie auch Risiken. hauptsächlich dadurch, dass Eier zu leicht zu reinigenden Proteinquellen für Raubtiere werden. Aufgrund ihrer Verletzlichkeit haben Eier bestimmte Farben und Muster angepasst, um eine Tarnung mit ihrer Umgebung und bestimmten Arten von Nestern zu ermöglichen. Und was hellblaue und andere lebhaft gefärbte Eier betrifft, versuchen Wissenschaftler immer noch, dieses herauszufinden, aber sie stellen fest, dass die meisten Säugetier-Raubtiere Dichromaten sind und eine eingeschränkte Farbsicht haben. Vögel reagieren empfindlich auf Farbe, und lebendige Eier können ihnen besser dienen.

Was auch immer der Grund sein mag, Eier in all ihrer riesigen, winzigen, schlichten, gesprenkelten, fleckigen und vielfarbigen Schönheit sind ein herrlicher Anblick. Folgendes berücksichtigen:

1. Robin

Rotkehlcheneier in einem Nest

Nicht jeder Vogel bekommt eine Farbe, die nach seinen Eiern benannt ist.

2. Königspinguin

Königspinguinei

Die Eier des Königspinguins sind aus mehreren Gründen bemerkenswert. Erstens sind sie vor allem pyriform (birnenförmig); so sehr, dass einige praktisch zu einem Punkt kommen. Pyriforme Eier haben eine raffinierte Physik. Wenn sie sich lösen, rollen sie in einem Kreis, nicht in einer geraden Linie. Und für den Königspinguin ist das eine gute Sache, denn sie haben keine Nester! Während der gesamten 55-tägigen Inkubationszeit des Eies wird es unter dem Bauchlappen von Mutter und Vater verstaut, um auf ihren Füßen herumgetrubbelt zu werden, bis es Zeit zum Schlüpfen ist.

3. Kasuar

Kasuarei

Es ist keine Überraschung, dass der drittgrößte Vogel des Planeten, der Kasuar, das drittgrößte Ei des Planeten erschaffen würde. Mit einer Länge von fast 6 1/2 Zoll ist es an zweiter Stelle nach denen, die von Emus und Strauße gelegt werden. Was überrascht, ist das lebendige Avocadogrün!

4. Rock Bunting

Ammer Ei

Wie die meisten Ammern legt der Steinammer Eier, die mit einem einzigartigen Nieselregenmuster gekennzeichnet sind. Es ist die Arbeit, die Jackson Pollack stolz machen würde.

5. Emu

Emu Ei

Wie eine Art Malachitschatz befinden sich diese Eier eines Emus auf der helleren Seite des Sortiments, das von Blaugrün bis Grün so tief reicht, dass es schwarz erscheint.

6. Graureiher

Kanadareiher Eier

Natürlich legt der Graureiher große blaue Eier!

7. Strauß

Straußenei

Dieser Opa aus Vogeleier – der größte von allen – ist in Weißtönen bis zu einer Vielzahl von Cremes erhältlich und wiegt bis zu 2 kg und entspricht 2 Dutzend Hühnereiern.

8. Northern Spottdrossel

Nördlicher spöttischer Jay

Eier von diesen intelligenten Vögeln – Männchen können im Laufe ihres Lebens bis zu 200 verschiedene Lieder lernen – sind in einer Reihe von hellblauen Flecken bis zu grünlichem Weiß erhältlich.

9. Kolibri

Kolibri Eier in einem Nest

Wenn Sie Schönheit in den jugendlichen Dingen finden, sind die kleinen Elfeier des Kolibris für Sie. Der kleinste Haufen – der Hummelkolibri – wiegt kaum etwas .02 Unzen; 4.700 davon könnten in ein Straußenei passen. Die größten Kolibri-Eier sind immer noch winzig und messen nur 3/4-Zoll in der Länge.

10. Huhn

Marans Eier

Und damit wir unser Lieblingsgeflügel nicht vergessen, haben Hühner auch etwas Pizzazz zum Junggesellinnenabschied mitzubringen. Von den hellgrünen und blauen Eiern der Auracauna bis zu den tiefen Kakaomahagonieiern der Marans sind die beliebten Schichten im Hinterhof keine Lumpen, wenn es um hübsche Eier geht.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject