10 PETA-Anzeigen, die Sie nicht verpassen sollten: 6-10

6. Kaufen Sie eine Get One Killed-Fernsehwerbung

Einen Hund zu bekommen ist eine wundervolle Erfahrung, besonders für ein Kind. Bei so vielen nicht adoptierten Tieren in Tierheimen argumentiert PETA, dass der Kauf eines Hundes von einem Züchter tatsächlich einen weiteren Tierheimhund in den Tod schickt – ungefähr 4 Millionen pro Jahr. In dieser verstörenden Fernsehwerbung dreht PETA die Erfahrung, einen Hund von einem Züchter zu kaufen, auf den Kopf, wobei der Züchter auftaucht und der Familie einen toten Schutzhund in einer Tasche übergibt.

7. Gestohlen für Modefernsehwerbung

Dieses verstörende Video zeigt die Stimmen der Sängerin Pink und des Komikers Ricky Gervais als hautloses Reptil und als fellloses Häschen, das mit einer Frau feilscht, deren Designerhandtasche und -mantel aus ihren früheren Körperteilen bestehen. Das Video ist nicht so grausam wie einige PETA-Anzeigen, aber die Botschaft ist immer noch kristallklar: Wie der Hase verzweifelt fragt: “Was für eine Person stiehlt einem Jungen den Mantel?”

8. Speichern Sie die Wal-Plakatwand

Rette die Wal-Plakatwand von PETA

Die Darstellung einer kräftigen Frau in einem Bikini mit der Aufschrift „Rettet die Wale“, die in großen, fetten Buchstaben oben auf dem Bildschirm zu sehen ist, löste zweifelsohne eine Vielzahl von Reaktionen von Leuten aus, die an dieser Anzeige vorbeifuhren. Ein PETA-Forum zeigte, dass viele die Werbung für anstößig und ungenau hielten, während andere sie für urkomisch hielten und PETAs Gesamtpunkt feststellten: Eine vegetarische Ernährung hilft beim Abnehmen.

9. Zu viel Sex Tiger Woods Plakatwand (Bild von PETA nicht verfügbar)Als Opportunist nutzte PETA den Sexskandal von Tiger Woods, um eine Aussage über das Kastrieren und Kastrieren von Haustieren zu machen. Auf der Plakatwand steht der Golfer Tiger Woods mit den Worten: „Zu viel Sex kann eine schlechte Sache sein… auch für kleine Tiger.“ Einige Leute waren der Meinung, dass PETA mit der Werbung zu weit gegangen ist, während andere dem entgegenstellten, dass es ein großartiges Wortspiel war. Wir überlassen es Ihnen, aber Sie müssen sich damit zufrieden geben, es online zu sehen, da noch kein Unternehmen zugestimmt hat, die Werbetafel zu betreiben.

10. "Zucker" Shane Mosley Anti-Dogfighting Fernsehen PSA

Es gibt nichts Mächtigeres als einen harten Kerl, der sich gegen Hundekämpfe einsetzt. In dieser Fernsehwerbung erklärt der Weltmeister im Weltergewicht „Sugar“ Shane Mosley, dass er als Boxer seinen Lebensunterhalt bestreiten möchte, aber Hunde haben diese Wahl nicht. Die Werbung zeigt Bilder von Hunden, die so schwer verletzt sind, dass selbst der härteste Kerl zu Tränen gerührt sein kann.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject