Entzückende Katzenbabys lassen sich in einem neuen Zuhause nieder [Fotos]

Fischenkatzenkätzchen

Foto: Janice Sveda / Smithsonian’s National Zoo

Katzenartiges Bündel der Freude

Ein Fischenkatzenkätzchen rollt auf seinem Rücken und streckt seine Tatzen beim Spielen am 20. August innerhalb seiner Einschließung an Smithsonians nationalem Zoo in Washington, D.C. aus.

Besucher des Asia Trailcans des Zoos können jetzt die 3 Monate alten Zwillingskätzchen in ihrem Gehege unter dem wachsamen Auge ihrer Mutter Electra zwischen 22:00 und 16:00 Uhr erkunden, spielen, klettern und angeln. jeden Tag.

* * *

Fischenkatzenkätzchen

Foto: Janice Sveda / Smithsonian’s National Zoo

Aquatische Kätzchen

Ein Fischkatzenkätzchen schlägt um einen orange Fisch in einer großen Schüssel Wasser. Ausgestattet mit Schwimmhäuten verbringen die Katzen einen Großteil ihrer Zeit im Wasser und jagen Fische.

Die vom Aussterben bedrohte Wildkatzenart stammt aus Südostasien, wo sie unter Pelzwilderei, Zerstörung von Feuchtgebieten und Überfischung leidet.

* * *

Fischenkatzenkätzchen

Foto: Brian Cannon / Smithsonians Nationaler Zoo

Baumkletterer

Die Paare der Fischenkatzenkätzchen hocken auf einem Baumast bei der Erforschung ihrer Einschließung. Die Geburt der beiden Kätzchen am 18. Mai war das erste Mal, dass die Katzen im Smithsonian National Zoo erfolgreich Nachwuchs züchteten und zeugten.

* * *

Fischkatzenkätzchen und -mutter

Foto: Courtney Janney / Smithsonians Nationaler Zoo

Kätzchen kuschelt

Ein Fischkatzenkätzchen und seine Mutter kuscheln sich nach einem produktiven Tag in ihrem neuen Zuhause auf den Boden.

Obwohl Electra und ihre Nachkommen in den ersten Lebenswochen mit einer Überwachungskamera überwacht wurden, haben die Tierpfleger in den letzten Monaten eng mit ihnen zusammengearbeitet, um Vertrauen aufzubauen und Verhaltensweisen zu trainieren, die den Mitarbeitern helfen, ihre Gesundheit zu beurteilen.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject