Fotos: Belugas Fußball-Spielereien

Weißwal mit Fußball

Ein Weißwal hält sich am 30. Mai einen Fußball in den Mund, während er im Aquarium von Peking in einem Panzer spielt.

Belugas, oder Weißwale, sind gesellige und verspielte Wesen, die sie bei Aquariumbesuchern beliebt machen. Diese bedrohte Art gehörte zu den ersten Arten von Walen, die in Gefangenschaft gehalten wurden. Programme zur Zucht in Gefangenschaft waren jedoch selten erfolgreich, und der Tod eines neugeborenen Belugas im Georgia Aquarium hat Fragen zur Gesundheit von Meerestieren in Gefangenschaft aufgeworfen.

Ein Junge, der einen Delphin in einem Becken beobachtet.

Ein silhouettiertes Kind drückt seine Handfläche gegen das Glas eines Panzers, als ein pazifischer Delfin im Aquarium von Peking auf ihn zuschwimmt.

In den kühlen Gewässern des Nordpazifischen Ozeans zu finden, ist der Delfin mit den weißen Seiten äußerst aktiv und bereitwillig, Bogen zu reiten und Saltos zu schlagen. Der dreifarbige Cetacean ist sozial und schwimmt gewöhnlich in Gruppen von 10 bis 100 Individuen, obwohl auch Supergruppen von 300 Individuen dokumentiert wurden.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject