Honeybee Webcam bringt Sie in einen Bienenstock

Wenn Sie kein hinterhältiger Imker sind, meiden Sie wahrscheinlich Honigbienen und ihre summenden Bienenstöcke.

Aber jetzt können Sie dank zweier Kameras, die thatexplore.org in einem Hohlblock in Waal, Deutschland, installiert hat, sicher einen Blick in einen Bienenstock werfen.

Eines der Lebendfutter bewegt sich durch die Kolonie, und die Zuschauer können die Bienen beobachten, wie sie Kämme bauen und Honig produzieren. Die zweite Kamera fokussiert sich auf den Eingang des Bienenstocks, und Insekten können ständig auf und ab gesehen werden.

Die Bienenkolonie wird derzeit nach einem Zusammenbruch des Bienenstocks, der auf Video aufgenommen wurde, wieder aufgebaut. Es handelt sich vermutlich um eines der wenigen Videos, die das Innere eines einstürzenden Bienenstocks zeigen.

Die Lebendfutter geben einen Einblick in das Leben der Insekten, die von einer Koloniekollapsstörung bedroht sind. Das Phänomen, für das keine erkennbare Ursache vorliegt, besteht darin, dass die Arbeiterinnen plötzlich aus den Bienenstöcken verschwinden.

US-amerikanische Imker schätzen, dass im vergangenen Jahr 40 bis 50 Prozent der Bienenstöcke, die zur Bestäubung der landesweiten Produkte benötigt werden, ausgelöscht wurden.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject