Kalifornien Condor Cam jetzt live, inklusive Grafikinhalt

Kalifornischer Kondor

Seit dem Aufkommen der Live-Tierkamera haben Webnutzer die natürliche Welt von ihrem Computer aus betrachtet. Eine neue Generation von Sessel-Zoologen scheint nicht genug davon zu bekommen.

Aber jetzt wurde eine neue Webcam gestartet, die die süßen Baby-Dinge überspringt und eine grafischere Seite der Tierwelt präsentiert. Der Oakland Zoo und die Ventana Wildlife Society haben die erste kalifornische Condor-Kamera installiert. Die solarbetriebene Webcam gibt der Öffentlichkeit und den Wissenschaftlern einen Einblick in die gefährdeten Vögel in freier Wildbahn.

Mit einer Flügelspannweite von bis zu 3 Metern ist der majestätische kalifornische Kondor der größte fliegende Vogel in Nordamerika. Und wie andere Geier sind sie Aasfresser, die sich an den Kadavern von Säugetieren wie Hirschen und Rindern ernähren. Das ist genau das, was die Zuschauer beim Betrachten der solarbetriebenen Webcam sehen können.

Mehrmals in der Woche servieren Biologen totgeborene Kälber, die die Vögel fressen und mit sich bringen können.

"Wir platzieren die Kamera direkt über einem der Hauptfütterungsbereiche, damit wir die Ansicht verkleinern und die einzelnen Personen identifizieren können," Kelly Sorenson, Geschäftsführerin der Ventana Wildlife Society, berichtete den San Jose Mercury News.

Kalifornische Kondore waren vor nicht allzu langer Zeit fast ausgestorben. Der letzte wilde kalifornische Kondor wurde 1987 in Gefangenschaft genommen, um sich nur noch 26 verbleibenden Vögeln anzuschließen. Mit Bemühungen zur Erhaltung gibt es jetzt schätzungsweise 231 Kondore in freier Wildbahn.

Wissenschaftler planen, die Kamera zu verwenden, um die markierten Vögel zu überwachen und nach medizinischen Problemen zu suchen, sagte die Gesellschaft. Das Kondorgebiet befindet sich in einem abgelegenen Teil von Big Sur und war für Forscher schwierig zu erreichen. Der Live-Stream eliminiert die Reise.

"Es ist eine ganztägige Sache. Dies ist ein großartiges Tool, mit dem wir Kondore in freier Wildbahn überwachen können," Sagte Sorenson.

Und ein nettes Werkzeug für Tierliebhaber, die auch eine Pause von Riesenpandas aus hydrolytischem Polybaby brauchen.

Der Live-Stream kann auf der Website der Ventana Wildlife Society eingesehen werden.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject