Kann ein Zeckenstich Sie vegetarisch machen?

Eine einsame Sternzecke auf einem Blattdampf

Möchten Sie eine Seite der Anaphylaxie mit Ihrem Burger? Wie wäre es mit Übelkeit, Magenkrämpfen, Verdauungsstörungen, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung, Niesen, Kopfschmerzen oder Asthma?

Dies ist die Möglichkeit, wenn Sie von einer Lone Star-Zecke vernascht wurden, weil ein einziger Biss dazu führen kann "Alpha-Gal allergische Reaktion,"Laut einer 2012 auf der jährlichen wissenschaftlichen Tagung des American College of Allergy, Asthma und Immunology (ACAAI) vorgestellten Studie.

Alpha-Gal ist ein Zuckerkohlenhydrat, das in rotem Fleisch wie Rindfleisch, Schweinefleisch und Lammfleisch vorkommt.

Nach einem Zeckenstich werden im Blut der Person Antikörper gegen Alpha-Gal im Speichel der Zecke gebildet. Da Alpha-Gal auch in gebissenem Fleisch vorkommt, kann das Immunsystem einer Person die Freisetzung von Histamin als Reaktion auf das Vorhandensein der Substanz auslösen und eine allergische Reaktion von leicht bis schwer auslösen. Manche Menschen reagieren auch allergisch auf Milchprodukte.

"Der Blutspiegel von Antikörpern gegen Alpha-Gal im menschlichen Körper kann nach einem einzigen Stich durch die Lone Star-Zecke ansteigen," sagte der Allergologe Stanley Fineman, M.D., ACAAI-Präsident. "Dies kann zu allergischen Symptomen führen, die sich normalerweise nach der Einnahme des Fleisches verzögern und sich als milde Nesselsucht äußern, aber auch eine schwere, möglicherweise tödliche Reaktion sein können, die als Anaphylaxie bezeichnet wird."

Der Studie zufolge sind die positiven Alpha-Gal-Raten in den zentralen und südlichen Regionen der Vereinigten Staaten, die das Territorium der Lone Star-Zecken darstellen, um 32 Prozent höher. Die Forscher fanden aber auch überraschend hohe positive Raten in den Regionen im Norden, in der Mitte und im Westen des Landes, an Orten, an denen sich die Lone Star-Zecke nicht befindet.

"Diese Ergebnisse legen nahe, dass andere Arten von Zecken oder möglicherweise menschliche Faktoren eine Rolle bei allergischen Reaktionen auf Alpha-Gal spielen können," sagte Fineman. "Patienten mit verzögerten allergischen Reaktionen nach dem Verzehr von Fleisch sollten einen Allergologen aufsuchen, um festzustellen, ob es sich um eine Alpha-Gal-Allergie handelt. Die beste Behandlung ist die strikte Vermeidung von Fleisch. “

Häufiger werden

Es gab nur wenige bekannte Fälle von Allergien vor etwa einem Jahrzehnt, als sie laut Dr. Scott Commins, einem Allergologen und außerordentlichen Professor für Medizin an der Universität von North Carolina, Chapel Hill, als einer der ersten identifiziert wurden Ärzte, um die Allergie bei Patienten mit Zeckenstichen zu identifizieren.

Die Zahlen sind seitdem stark gestiegen.

"Wir sind zuversichtlich, dass die Anzahl über 5.000 [Fälle] liegt, und das ist allein in den USA," Comminstells NPR. Es gibt sogar Fälle in anderen Teilen der Welt, einschließlich Schweden, Deutschland und Australien, die wahrscheinlich mit anderen Arten von Zecken in Verbindung gebracht werden.

Commins sagt, dass, da sich die Lone Star-Zecke über den Südosten hinausbewegt hat, es weiter nördlich Fälle von Alpha-Gal-Fleischallergien gegeben hat, einschließlich Maine, Minnesota und New York.

"Die Reichweite der Zecke erweitert sich," sagt Commins, der erwähnte, dass sich auch das Bewusstsein für die Allergie ausbreitet. "Wir haben eine Blutuntersuchung, und das Wort wird laut."

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject