Oregons berühmter wandernder Wolf könnte einen Partner gefunden haben

OR-7 grauer Wolf

OR-7 – Oregons berühmtester grauer Wolf – hat nach mehreren tausend Kilometern in ein paar Jahren möglicherweise einen Partner gefunden.

Wildlife-Beamte haben mehrere Bilder einer Wolfsfrau in der Cascade Range in der Nähe des GPS-Halsbands von OR-7 aufgenommen.

Wenn das Paar Welpen hervorgebracht hat, sind sie die ersten brütenden Wölfe in den Kaskaden seit Beginn des 20. Jahrhunderts.

John Stephenson, Biologe des US-amerikanischen Fisch- und Wildtierdienstes, sagte, es sei wahrscheinlich, dass die Wölfe sich paaren und Welpen aufziehen. Die Behörden werden jedoch erst im Juni nach einer Höhle suchen, um die Jungtiere nicht zu gefährden.

"Es ist erstaunlich, dass er einen Partner gefunden zu haben scheint," er erzählte The Associated Press. "Ich hätte nicht gedacht, dass es passieren würde. Es beeindruckt mich mehr von der Fähigkeit der Wölfe, zu überleben und sich zu finden."

Wolvesleave ihr Rudel, wenn sie etwa 3 Jahre alt sind und streiken, um einen Partner zu finden und ein neues Rudel zu starten.

Seit er im September 2011 sein Rudel im Nordosten von Oregon verlassen hat, ist OR-7 Tausende von Kilometern durch Nordkalifornien und Oregon gereist, hat aber keinen Partner gehabt.

Wildlife-Beamte gehen davon aus, dass die Batterie im Halsband des OR-7 bald leer sein wird. Sie haben daher Kameras in der Nähe seines aktuellen Aufenthaltsorts installiert. GPS-Informationen zeigen, dass der Wolf in einem kleineren Gebiet geblieben ist, was bedeutet, dass OR-7 in der Nähe von Welpen bleiben könnte.

Laut Stephenson hatten Beamte geplant, die Batterie des OR-7-Halsbands sterben zu lassen, aber jetzt, da er möglicherweise einen Partner gefunden hat, planen sie, ihn diesen Sommer mit einem neuen Halsband auszustatten, damit sie seinen Rucksack überwachen können.

Der Schutz des Gesetzes über gefährdete Arten für Wölfe wurde im Osten Oregons aufgehoben, sie verbleiben jedoch in den Kaskaden, in denen sich OR-7 befindet.

Asgray Wolfpopulationen haben sich anderswo in den Vereinigten Staaten erholt, der Schutz ist beendet und der US-Fisch- und Wildtierdienst hat vorgeschlagen, den Schutz anderswo in der Nation aufzuheben.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject