PandaGate: BBC ernennt eine Panda zu einer der 12 interessantesten Frauen des Jahres

panda_6

Bereits wenige Wochen nach dem Einzug in ihr neues Zuhause im schottischen Zoo von Edinburgh sind die Riesenpandas Yang Guang und Tian Tian umstritten. Das BBC Magazine hat Tian Tian – oder Sweetie, wie sie manchmal genannt wird – zu einem seiner weiblichen Gesichter des Jahres 2011 ernannt, obwohl sie die einzige Nicht-Menschin auf der Liste ist.

In der Liste ist aufgeführt, was die BBC in den letzten 12 Monaten als die schlagzeilenwürdigsten Frauen identifiziert hat. Darunter sind die im Januar erschossene US-Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords, der im Februar von Mitgliedern der Muammar Gaddafi-Miliz vergewaltigte libysche Eman al-Obeidi und die US-Präsidentin Pauline Pearce "Hackney Heldin," die Londoner Randalierer im August öffentlich kritisierten.

Die Liste der Themengesichter des Jahres 2011 enthält keine Tiere. Darunter sind der Schauspieler Colin Firth, der Golfer Rory McIlroy und der ehemalige republikanische Präsidentschaftskandidat Hermann Cain.

Stella Creasy, eine Abgeordnete der Labour-Partei, erklärte gegenüber The Guardiant, dass die Liste Frauen nicht gut vertrete. "Während wir alle eine gute Panda-Geschichte lieben, in einem Jahr, als Christine Lagarde Leiterin des IWF wurde oder Helle Thorning-Schmidt Ministerpräsidentin von Dänemark wurde oder sogar der traurige Tod von Amy Winehouse, ist es frustrierend, dass die BBC nicht an 12 denken konnte menschliche weibliche Gesichter, die dieses Jahr die Neuigkeit gemacht haben."

Der freiberufliche Journalist Bob Chaundy, der die Liste im Auftrag der BBC unter Verwendung seiner Auswahl verfasst hatte, räumte gegenüber The Guardian ein, dass Tian Tian eine seltsame Wahl sei, sagte jedoch, dass die Liste nicht so ernst sein dürfe wie andere, wie zum Beispiel Time Magazines Person of the Jahr.

Häufige Twitter-Kritikpunkte unter dem Hashtag # pandagate nannten die Liste "Pandämonium" und "zwei schwarze Augen" für die BBC.

Die BBC teilte mit, dass die vorherigen beiden Faces of the Year-Listen auch Nicht-Menschen enthielten. Sie twitterten, dass Cartoon-Star Peppa Pig auf der Liste des letzten Jahres stand, und ein 60-Pfund-Karpfen namens Benson machte die 2009-Liste der Männer.

MSNBC’sMaddow Blog, der Blog der Rachel Maddow Show, forderte die Leser auf, einen Menschen zu finden, der Tian Tian ersetzen sollte. Zu den Vorschlägen zählen die US-Außenministerin Hilary Clinton für eine neue Rede zum Thema Homosexuellenrechte in Genf und die liberianische Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf, eine der drei Aktivistinnen, die 2011 den Friedensnobelpreis gewonnen und diesen Monat den Preis entgegengenommen hat.

Tian Tian und Yang Guang kamen am 4. Dezember mit dem Panda Express, einem privaten FedEx-Jet, der die beiden gefährdeten Tiere von der Bifengxia Panda Base in China beförderte, in Großbritannien an. Das 8-jährige Zuchtpaar ist für die nächsten 10 Jahre im Zoo von Edinburgh ausgeliehen und es sind die ersten Pandas, die seit 17 Jahren in Großbritannien leben. Sie wurden am 16. Dezember der Öffentlichkeit vorgestellt. Man hofft, dass sie Nachkommen hervorbringen werden, während sie in Großbritannien leben.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject