Spielerisches Fuchsjunges stiehlt Golfbälle

Fuchs sitzt im Gras

Golfer im Schweizer Verbier Golf Club haben Probleme, mit den Bällen Schritt zu halten, die sie im Spiel haben, weil ein Redfox-Cubkeeps sie stiehlt.

Spitzname "Foxy," Das Tier hat mehr als 100 Golfbälle vom Platz gejagt und gestohlen und sie im umgebenden Gebüsch versteckt.

"Er rennt zwischen den Löchern eins und sechs herum und wartet darauf, dass die Spieler den Ball schlagen. Dann rennt er direkt dem Ball nach und rennt mit ihm im Mund davon," Thomas Grech, der Direktor des Clubs, sagte CNN.

Der junge Fuchs taucht jeden Tag zwischen 16:00 und 22:00 Uhr auf. und 18 Uhr, und er hat sich als gut fürs Geschäft erwiesen.

"Die Leute sind sehr interessiert und viele Leute kommen am Nachmittag, um das Tier zu sehen," Sagte Grech.

Einige Golfer glauben, der Fuchs hätte die Bälle für Eier verwirrt, andere glauben, das Junge benehme sich einfach wie ein Hund und jage die Bälle für den Sport.

Sehen Sie sich Foxy im folgenden Video in Aktion an.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject