20 der gesündesten Lebensmittel, die Sie essen sollten

Eier, rote Trauben, Leinsamen, Artischocken

Iss das, iss das. Es gibt immer jemanden, der Ihnen die gesündesten (und ungesündesten) Lebensmittel für Ihren Körper sagt. Das Schlimmste ist, dass ein Tag Kaffee und Eier schlecht sind, aber die nächste Studie sagt, dass sie gut für Sie sind. Hier haben wir 20 gesunde Lebensmittel zusammengestellt, die in keiner neuen Studie in Frage gestellt werden. (Na ja, das glauben wir sowieso nicht!) Das Beste ist, dass es viele überraschende Möglichkeiten gibt.

1. Bohnen

Eine Sammlung verschiedener Bohnensorten

"Egal, ob Sie Vegetarier oder Veganer sind oder nicht, Bohnen sollten Ihre Hauptproteinquelle sein," sagt Joanne Mumola Williams, Ph.D., eine Ernährungswissenschaftlerin und Autorin von "Gesundheit fängt in der Küche an: köstliche und einfache vegane Rezepte und saisonaler Speiseplan." Bohnen liefern Protein ohne das gesättigte Fett und Cholesterin, die Sie mit Fleisch erhalten. Außerdem sind sie eine großartige Quelle für Ballaststoffe, Eisen, Kalzium, Magnesium, B-Vitamine und Antioxidantien. "Das Einweichen von Bohnen und das Verwerfen ihres Einweichwassers reduziert Substanzen, die Blähungen verursachen."

Eine leckere Möglichkeit, Bohnen in Ihre Ernährung aufzunehmen: Toskanische weiße Bohnensuppe

2. Knoblauch

Knoblauchzehen

Dieser Zwiebel-Cousin sollte Teil Ihrer täglichen Ernährung sein. Knoblauch enthält starke schwefelhaltige Verbindungen, die ihm den Ruf geben, die Gesundheit zu fördern. Knoblauch ist dafür bekannt, die Gesundheit des Herzens zu fördern und entzündungsbedingte Krankheiten abzuwehren. Knoblauch hat auch die Fähigkeit, Infektionen von Bakterien, Viren, Pilzen und Hefen zu kontrollieren und hat Eigenschaften, die das Risiko vieler Krebsarten senken können. Knoblauch zerdrücken, hacken und 10 Minuten vor dem Kochen ruhen lassen, um die besten gesundheitlichen Vorteile zu erzielen. "In jedem Rezept, das Knoblauch verwendet, hacke oder zerquetsche ich ihn zuerst, bevor ich etwas anderes tue, damit er ruhen und seine Superkräfte entfalten kann," sagt Williams.

Leckere Möglichkeiten, Knoblauch in Ihre Ernährung aufzunehmen:5 Rezepte für Knoblauch

3. Artischocken

Artischocken

Artischocken sind sehr ballaststoffreich – jeweils mehr als 10 Gramm. Sie sind auch eine gute Quelle für Vitamin C und K, Folsäure und Mangan. Außerdem enthalten sie das Flavonoid Silymarin, ein starkes Leberschutzmittel. Die im Blatt der Artischocke enthaltenen Antioxidantien Rutin, Quercetin und Gallussäure haben die Forscher zu der Annahme veranlasst, dass Artischocken zur Krebsbekämpfung beitragen können.

Schmackhafte Möglichkeiten, Artischocken in Ihre Ernährung aufzunehmen: 7 köstliche Artischockenrezepte

4. Samen

Leinsamen

Chia, Hanf und Flachs (siehe Abbildung oben) sind wichtige Nahrungsergänzungsmittel, besonders wenn Sie keinen Fisch essen. "Sie sind eine ausgezeichnete Quelle für ALA-Omega-3, das für die Gesundheit des Herzens, die Entwicklung des Gehirns, die Verringerung von Entzündungen und Gelenkschmerzen, die Behandlung von Depressionen, die Vorbeugung gegen trockene Augen, die Senkung des Cholesterinspiegels, die Kontrolle von Bluthochdruck, den Schutz Ihrer Knochen und vieles mehr entscheidend ist," sagt Williams. Flachs enthält die meisten Omega-3-Fettsäuren, Hanf enthält die meisten Proteine ​​und Chia enthält die meisten Ballaststoffe und Kalzium. Verwenden Sie Samen in Salaten, Dressings, auf Joghurt und als Snack.

Schmackhafte Möglichkeiten, Samen in Ihre Ernährung aufzunehmen:5 Rezepte, die Samen feiern

5. Granatäpfel

Granatapfel und ein Messer

Granatäpfel bekämpfen freie Radikale, gleichen Cholesterin- und Herz-Kreislauf-Superstars aus.

Eine leckere Möglichkeit, Granatäpfel in Ihre Ernährung aufzunehmen: Gebackene Regenbogenforelle mit Tahini und Granatapfelkernen

6. Butternut-Spaghetti-Kürbis

Spaghettikürbis

Butternuss- und Spaghettikürbis (oben abgebildet) werden oft als Supergemüse angesehen. Die Kürbisse sind kalorienarm bei etwa 80 pro Tasse und reich an Vitaminen K, B6, C und A.

Eine leckere Möglichkeit, Butternusskürbis in Ihre Ernährung aufzunehmen: Butternut Squash Galette mit geröstetem Knoblauch und Thymian

7. Lachs und Heilbutt

Lachsfilets

Diese Meeresfrüchtefavoriten sind wunderbare Quellen für Vitamin D, besonders wenn der Sonnenschein begrenzt ist. Darüber hinaus hat Vitamin D einen enormen Einfluss auf die emotionale Gesundheit. Lachs, der in freier Wildbahn gefangen oder auf dem Bauernhof gehalten wird, verfügt über eine Schiffsladung anderer Nährstoffe, die für ein gesundes Immunsystem wichtig sind.

Leckere Möglichkeiten, Lachs in Ihre Ernährung aufzunehmen: 5 Rezepte für übrig gebliebenen Lachs

8. Süßkartoffeln

Süßkartoffeln

"Vollgepackt mit Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralien und Geschmack sind sie leicht zu kochen und gehen nicht über die Bank," sagt Shari Portnoy, eine registrierte Diätassistentin und zertifizierte Fitnesstrainerin. Holen Sie sich einen ganzen Tag lang Vitamin A, Vitamin C und Kalium aus der süßen Knolle.

Eine leckere Möglichkeit, Süßkartoffeln in Ihre Ernährung aufzunehmen:Süßer Kartoffelsalat

9. Termine

Getrocknete Datteln

Datteln lassen sich leicht tragen, sind süß und mit Ballaststoffen beladen. Außerdem haben Datteln (frisch oder getrocknet) kardiovaskuläre gesundheitsfördernde Wirkungen und können dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu senken, sagt Portnoy. Antimikrobielle Vorteile sind ebenfalls von Vorteil.

Eine leckere Möglichkeit, Termine in Ihre Ernährung aufzunehmen: 6-Ingredient No-Bake Mandel-Pekannuss-Dattel-Quadrate

10. Grüner Tee

Grüne Teeblätter, grüner Tee in einem Glas neben einer Teekanne

Grüner Tee verleiht Ihnen den gleichen Kick wie Koffein, ist aber allmählich und gleichmäßig, ähnlich wie die Schildkröte gegen den Hasen, sagt Veronica Gray, Autorin von "Gesund, wohlhabend und weise: Die 5 wichtigsten Wellness-Geheimnisse aller Zeiten." "Ich finde es toll, dass alle Kaffeeketten jetzt eine unglaublich leckere, schuldbewusste Genussversion haben – Amatcha Green Tealatte. In Verbindung mit einer Mandel- oder Kokosmilch anstelle von normaler Milch werden Sie unaufhaltsam."

Leckere Möglichkeiten, um grünen Tee in Ihre Ernährung aufzunehmen:Match grüner Tee 3 Möglichkeiten

11. Bananen

Bananen sind eine ausgezeichnete Kaliumquelle und enthalten außerdem Vitamin B6, Magnesium und Ballaststoffe. "Wirklich reife Bananen sind eine der besten Quellen für Fructooligosaccharide (FOS), die den guten Bakterien in unserem Darm helfen, zu gedeihen," sagt Liz Weinandy am Wexner Medical Center der Ohio State University. Neben dem, was sie enthalten, sind Bananen preiswert, leicht zu schälen und zu essen und leicht erhältlich. "Dies ist wichtig, denn was nützt ein Superfood, wenn es nicht einfach verzehrt werden kann?"

Eine leckere Möglichkeit, Bananen in Ihre Ernährung aufzunehmen: Gesundes Bananen-Blaubeerbrot

12. Eier

Eier in einer Pfanne

Es wurde uns schon lange gesagt, dass wir die Aufnahme dieser nährstoffreichen Proteinkraftwerke begrenzen sollen, da sie auch einen hohen Incholesterinspiegel aufweisen. Es stellt sich jedoch heraus, dass die Wissenschaft die Vorstellung, dass Cholesterin in unserer Ernährung den Cholesterinspiegel in unserem Körper erhöht, nicht unterstützt.

Leckere Möglichkeiten, Eier in Ihre Ernährung aufzunehmen:8 Ideen für Rührei-Reste

13. Löwenzahngrün

Foraged und eingelegte Löwenzahngrüns

Löwenzahngrün ist mehr als nur ein Unkraut. Sie enthalten viel Vitamin K, Vitamin A, B und wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Kalium, Mangan und Kalzium. "Die Bitterstoffe in Löwenzahnblättern unterstützen die Verdauung und die Unterstützung von Leber und Bauchspeicheldrüse. Studien haben auch gezeigt, dass die Nährstoffe in Löwenzahngrün vor Neuronenschäden schützen und dass Löwenzahntee sich als ein mächtiger Krebskämpfer erweisen könnte," sagt Elizabeth Withkowski, eine zertifizierte ganzheitliche Ernährungsberaterin. Diese Grüns können eine nahrhafte Ergänzung zu jedem Salat sein.

Eine leckere Möglichkeit, Löwenzahngrün in Ihre Ernährung aufzunehmen:Löwenzahncremesuppe

14. Brunnenkresse

Brunnenkresse in einer Schüssel

"Jeder kennt Grünkohl und Spinat, aber Brunnenkresse wird als eines der nächsten großen Supernahrungsmittel immer beliebter," sagt Carrie Gabriel MS, RDN, in privater Praxis bei Steps 2 Nutrition. Dieses dunkelgrüne Blatt, das in natürlichem Quellwasser angebaut wird, gehört zur Familie der Kreuzblütler und enthält einen hohen Anteil an Nitrat, das nachweislich den Blutdruck senkt und den Sauerstoffbedarf während des Trainings senkt sowie die sportliche Leistung steigert. Außerdem enthalten zwei Tassen nur 7 Kalorien.

Leckere Möglichkeiten, um Brunnenkresse in Ihre Ernährung aufzunehmen:5 Rezepte für Brunnenkresse

15. Gerste

Ein Gerstenbrei

Wie Hafer enthält Gerste Beta-Glucan, eine Faser, die wie ein Schwamm wirkt, Cholesterin aus Ihrem Verdauungstrakt aufnimmt und verhindert, dass es in Ihren Blutkreislauf gelangt, erklärt Jill Weisenberger, MS, RDN, CDE, FAND, Autorin von "21 Dinge, die Sie über Diabetes und Ihr Herz wissen müssen, und der Leitfaden für überarbeitete Personen zur besseren Ernährung."

"Gerste ist auch eine gute Nachricht für Menschen mit Diabetes: Beta-Glucan verbessert auch die Insulinwirkung, was eine bessere Blutzuckerkontrolle ermöglicht."

Eine leckere Möglichkeit, Gerste in Ihre Ernährung aufzunehmen: Gerstenrisotto mit Steinpilzen

16. Avocados

Avocados

Avocados sind Kraftpakete für die Ernährung. "Sie enthalten mehr als ein Dutzend Vitamine und Mineralien, von denen viele Amerikaner täglich nicht genug bekommen, und sie sind mit gesundem, einfach ungesättigtem Fett überfüllt – dasselbe Fett, das in großen Mengen in Olivenöl enthalten ist," sagt Liz Weinandy, RD am Wexner Medical Center der Ohio State University. Die Hälfte einer mittleren Avocado hat nur etwa 140 Kalorien und passt problemlos in jeden Ernährungsplan. Probieren Sie es pur, gefüllt mit Salsa, als Guacamole, auf einem Sandwich oder in einem Smoothie.

Schmackhafte Möglichkeiten, Avocados in Ihre Ernährung aufzunehmen: Die mächtige Avocado: 10 Rezepte mit dieser Wunderfrucht

17. Rote kernlose Trauben

rote Trauben

Dies ist eine der besten Quellen für zwei Beta-Carotin-Verwandte. Lutein und Zeaxanthin schützen die Augen vor altersbedingter Makuladegeneration und scheinen den altersbedingten geistigen Niedergang zu schützen. Lutein und / oder Zeaxanthin sind auch in Eigelb, Erbsen, Mais, Paprika, Kürbis, Spinat, Brokkoli und anderen enthalten.

Eine leckere Möglichkeit, rote Trauben in Ihre Ernährung aufzunehmen: Roter Traubensmoothie

18. Rote Linsen

Rote Linsen in einer Schüssel

Linsen gehören zur Familie der Hülsenfrüchte, einer Klasse von proteinreichen, ballaststoffreichen Gemüsen, zu denen schwarze Bohnen, Kichererbsen und Limabohnen gehören. Der Verzehr von Hülsenfrüchten ist mit einer verringerten Rate an Herzerkrankungen und einer verbesserten Insulinresistenz verbunden. Rote Linsen sind besonders praktisch, weil sie in wenigen Minuten gar sind. Ihre weiche Textur macht sie ideal für Suppen, Eintöpfe und Pürees.

Eine leckere Möglichkeit, rote Linsen in Ihre Ernährung aufzunehmen: Rauchige Linsen mit Tomaten

19. Äpfel

Äpfel

Äpfel sind auf der Flucht leicht zu essen, süß und saftig und putzen die Zähne. Ernährungsphysiologisch liefern sie Ballaststoffe, Phytonährstoffe zur Bekämpfung krebserregender Radikale sowie einige Vitamine C und B. "Ja, Äpfel sind eine Quelle von Kohlenhydraten, aber es ist die gute Art: Komplexe Kohlenhydrate, die Ihren Blutzucker besser stabilisieren können, was gut für Diabetiker und diejenigen ist, die auf ihr Gewicht achten," sagt Natalie Stephens, RD, am Wexner Medical Center der Ohio State University.

Leckere Möglichkeiten, Äpfel in Ihre Ernährung aufzunehmen:12 Rezepte, die beweisen, warum Äpfel herrschen

20. Mandeln

Mandeln

"Kombinieren Sie diesen Apfel mit einer Handvoll Mandeln und Sie haben eine cholesterinfreie Proteinquelle mit zusätzlichen Ballaststoffen und Vitamin E hinzugefügt – gut für Haar, Haut, Nägel und auch gegen freie Radikale," sagt Stephens. Weitere gesundheitliche Vorteile sind Kalzium, Phosphor und Magnesium, die zum Aufbau stärkerer Knochen beitragen können.

Eine leckere Möglichkeit, Mandeln in Ihre Ernährung aufzunehmen:Reispilaf mit Mandeln

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject