Kannst du dir deinen Weg zu einem romantischen Sexleben bahnen?

tiefdunkle Schokoladentorte

Die Suche nach einem schönen Abendessen zum Valentinstag kann alles andere als romantisch sein. Schokolade ist das ultimative sexy Essen, aber ist es wirklich der Schlüssel zu einem liebevollen Abend? Süßholz, Kürbiskuchen und Lavendel sind angeblich aufregende Düfte, aber wenn Sie sie bei Kerzenlicht anrichten, sieht Ihr Esstisch aus wie ein Kräuter-Süßwarenladen. Also, was macht wirklich eine Mahlzeit von essbaren Aphrodisiaka?

Nimm Schokolade. Es ist schmackhaft, sehr angenehm zu essen und enthält Phenylethylamin, was Experten darauf hinweisen, dass es Gefühle der Euphorie hervorruft. Die NY Times berichtet jedoch, dass eine 130-Pfund-Person 25 Pfund Schokolade in einer Sitzung essen müsste, um ihr oder sein Verhalten signifikant zu verändern Stimmung. Die nächste Frage wäre, wer sich sehr sexy fühlt, nachdem er ihr Gewicht in Schokolade gegessen hat?

Experten verweisen auf Chilischoten als ein weiteres köstliches Gewürz. Chilischoten enthalten Capsaicin, eine Chemikalie, die unsere Nervenenden stimuliert und uns zum Schwitzen bringt – ganz so, wie es sexuelle Aktivitäten tun. Austern sind reich an Zink, das Testosteron stimuliert. Und Ginkgo setzt Stickstoffmonoxid frei, das dabei hilft, die Blutgefäße der Genitalien und des erektilen Gewebes zu erweitern. Die Faustregel ist jedoch dieselbe: Jeder gesunde Mensch müsste riesige Mengen, zum Beispiel Austern, konsumieren, um einen Unterschied zu bemerken.

Dies ist ein weiterer wichtiger Punkt bei der Suche nach sexy Essen. Wenn Sie eine Tonne von einer Sache essen müssen, um verliebt zu sein, stehen die Chancen gut, dass Sie nach dem Abendessen nur ein Nickerchen machen wollen. Restaurants sind bekannt dafür, teure, romantische Valentinstagsessen zu planen. Amy Reilly, Lebensmittelexpertin, bezieht sich auf das Abendessen zum Valentinstag im berühmten Restaurant MidAtlantis. Sie sagt der New York Times, dass es „viel zu schwer für eine Feier vor dem Essen ist“. Das Abendessen besteht aus einem Donut-Dessert sowie Austern, Steak, Kartoffeln und Blumenkohl-Gratiné. Reilly erklärt, dass dies zu viel Protein und Stärke ist, um seinen Essern Energie für alles zu geben, was über die Verdauung hinausgeht.

Einige Forscher stellen jedoch fest, dass Gerüche Emotionen auslösen können, die neurochemische Veränderungen auslösen können. Eine kürzlich von der Geruchs- und Geschmacksforschung in Chicago durchgeführte Studie beschreibt einen Prozess, bei dem Gerüche durch „geruchsassoziatives Lernen“ in unseren Erinnerungen verankert werden. Beispielsweise ist Kürbiskuchen ein angeblich sinnlicher Geruch. Aber liegt es daran, dass es uns an fröhliche Erntedankfeste und gutes Essen erinnert? Experten spekulieren, dass es sich bei seinem durch Gerüche ausgelösten nostalgischen Rückruf möglicherweise nur um einen Proust-Effekt handelt. Eines ist sicher – die Jury bleibt beim perfekten romantischen Abendessen aus, um alle Sinne zu erregen.

    Like this post? Please share to your friends:
    AskMeProject