Warum ich ein Jarhead bin

eat_jars

Q:Warum wird ein nicht konservierendes Mädchen wie ich oft gesehen, wie es mit Einmachgläsern den Baumarkt verlässt??

EIN:Oh, das vielseitige Einmachglas! Herrlich in seiner unprätentiösen Einfachheit! Einmachgläser, auch Fruchtgläser genannt, können zur Aufbewahrung trockener Heftklammern (Nüsse, Hülsenfrüchte, Körner), als Vasen für Schnittblumen, als Behälter zum Zwingen von Zwiebeln (z. B. papierweiße Narzissen, die zum Umkippen neigen), als Bleistift verwendet werden Halter, zur Aufbewahrung von Münzsammlungen oder als Organizer für Kleinigkeiten (von Schrauben und Nägeln über Lippenstifte, Wattebäusche bis hin zu Nähutensilien). Die winzigeren Gläser eignen sich hervorragend für getrocknete Gewürze. die größeren können Nudeln auf diese aufrechte, schicke Weise halten. Ich habe einmal ein ungezwungenes Sommercookout veranstaltet und festgestellt, dass ich nicht genug passende Gläser hatte. Ich wollte mit Plastik- oder Pappbechern nicht viel Abfall schaffen. Einmachgläser zur Rettung! Mein Keksdose? Ein großes Einmachglas. Das Sparschwein meines Kindes? Einmachglas. Und wenn man von Bargeld spricht, könnte ein cooles altes Einmachglas beim Flohmarkt ein Sammlerstück sein. Laut einem eBay-Ratgeber, der von einem Glas-Sammler verfasst wurde, könnte ein Einmachglas in einer seltenen Farbe wie dunklem Kobalt mit einem Originaldeckel mehr als 12.000 US-Dollar einbringen.

Essen Sie, wo Sie leben Buchcover"Iss, wo du lebst" 

Finden Sie das Buch bei Amazon

Von "Iss, wo du lebst", Copyright © 2008 von Lou Bendrick. Wird nach Absprache mit The Mountaineers Books verwendet.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject