Wie genau sind die Verfallsdaten für Lebensmittel?

main_chanie_expiration_0

Es ist wichtig zu wissen, wann Unternehmen ein tatsächliches Verfallsdatum für Artikel oder ein Verfallsdatum verwenden. Das auf der Verpackung aufgedruckte Datum ist häufig das Verfallsdatum. Bei vielen Artikeln ist es daher sicher, Dinge nach diesem Datum zu verwenden. Aber wie lange genau?

Die FDA weist darauf hin, dass ein Verfallsdatum auf einem Artikel lediglich ein Indikator dafür ist, wie lange die Geschäfte etwas anzeigen müssen. Alternativ kann für einige Dinge ein „bestes, wenn verwendet bis“ -Datum angegeben werden – dieses Datum gibt an, wann ein Artikel seine Spitzenqualität erreicht. Sie können den Artikel auch nach diesem Datum noch verwenden, wenn er ordnungsgemäß gelagert wurde. Schließlich haben einige Lebensmittel ein tatsächliches Verfallsdatum – diese Lebensmittel sollten bis zu dem auf der Verpackung angegebenen Datum verwendet werden.

Nehmen wir zum Beispiel einen Gegenstand wie Eier. Eier müssen nicht zwingend ein Mindesthaltbarkeits- oder Verfallsdatum haben, aber einige Staaten schreiben dies vor. Alle Eier, die vom USDA eingestuft werden, müssen jedoch mit einem Packdatum versehen sein. Dieses Datum wird als dreistellige Zahl geschrieben, die den Tag des Jahres darstellt, an dem sie verpackt wurden. Wenn die Nummer beispielsweise „078“ lautet, ist dieses Datum der 18. März, 78 Tage ab dem 1. Januar. Nach Angaben der FDA sind Eier nach dem Kauf noch drei bis fünf Wochen haltbar, solange sie noch vorhanden sind werden ordnungsgemäß im kältesten Teil Ihres Kühlschranks aufbewahrt (dh nicht an der Tür). Obwohl das Ablaufdatum in dieser Zeit verstrichen sein kann, können sie weiterhin verwendet werden.

Was ist mit Milchprodukten wie Joghurt und Käse? Joghurt ist in der Regel ein paar Wochen nach dem Verfallsdatum haltbar, sofern es ungeöffnet ist. Sobald es geöffnet ist, sollten Sie es innerhalb einer Woche verwenden. Und Käse (obwohl es den Anschein hat, dass er ewig halten kann) hat auch ein Ablaufdatum. Hartkäse sollte innerhalb von drei Wochen nach dem Öffnen verwendet werden, kann jedoch bis zu sechs Monate im Gefrierschrank haltbar sein. (Ich kaufe diese großen Päckchen zerkleinerten Mozzarella von Costco und bewahre sie im Gefrierschrank auf, damit sie für den Notfall zubereitet werden können, wenn außer Nudeln, Nudelsauce und – Sie haben es erraten – Käse nichts anderes im Haus ist.)

Sie fragten nach Kuchenmischung. Eine Geschichte, die vor ein paar Jahren in meinem E-Mail-Posteingang kursierte, berichtete, dass ein 19-jähriger Student an den Folgen von Pfannkuchenmischungen gestorben war. Snopes.com befand, die Warnung sei weit hergeholt, aber gerechtfertigt, falls Sie allergisch gegen Schimmelpilze sind. Auf der Pillsbury-Website heißt es, man dürfe keine abgelaufenen Kuchenmischungen mehr verwenden, da sich Geschmack, Farbe und Textur möglicherweise ändern könnten. Ich sage, wenn Sie Zweifel haben – werfen Sie es raus. (Aber das ist mein Motto für so ziemlich alles.)

Weitere Informationen zur Haltbarkeit (oder Lebensdauer des Kühlschranks) von Fleisch und Milchprodukten sowie Informationen zur Produktdatierung finden Sie auf der Seite zur Lebensmitteldatierung der FDA.

– Chanie

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject