Pizza Tools und Techniken

Es ist nicht besonders schwierig, zu Hause Pizza zuzubereiten. Wenn Sie einen Brotteig machen können, können Sie einen Pizzateig machen. Während es üblich ist, perfekt geformte Pizzen gleichmäßig zuzubereiten, hat selbst die klumpigste, birnenförmigste Pizza ihren Reiz (und schmeckt gut). Wenn Sie es absolut nicht schaffen, Pizzas von Hand zu formen, können Sie sie immer mit einem Nudelholz ausrollen und die etwas dichtere Kruste akzeptieren, die sich daraus ergibt.

Das Rezept für Pizzateig hier reicht für 4 kleine Pizzen, die mehr sein können, als Sie brauchen. Der Extra-Teig macht große Grissini, oder Sie können ihn zu einem runden oder ovalen Laib All’olio (Olivenölbrot) formen..

Ein paar Spezialwerkzeuge sind für Pizzaköche zu Hause hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich. Alle eignen sich auch zum Backen von rustikalem Brot. Ein Pizzastein, ein großes flaches Quadrat oder ein Kreis aus unglasierter Keramik, verwandelt das untere Regal eines Ofens in etwas, das dem Ziegelboden traditioneller Pizzaöfen ähnelt, und ergibt eine besonders knusprige Kruste. Ich benutze ein Quadrat mit vier unglasierten 6-Zoll-Steinbruchkacheln, die in jedem Kachelladen und in den meisten Baumärkten erhältlich und günstig sind, aber das beschränkt mich auf 11-Zoll-Pizzen. Ein Bäckerpeeling, ein großes, flaches Hartholzpaddel mit einer schmalen Kante, ist praktisch, um die Pizza zusammenzusetzen und auf den Stein zu schieben (aber nicht, um sie wieder herauszuholen, wodurch die Schale in kurzer Zeit abgekratzt und verbrannt wird). Ohne Peeling können Sie für den gleichen Zweck ein randloses Backblech verwenden. Ich zeichne die Linie an einem Pizzaspatel, der im Wesentlichen eine Metallversion der Schale ist, mit der Pizzas und Brote aus dem Ofen geholt werden. Der gleiche große Offset-Spatel, den ich für gegrillte Fischfilets verwende, funktioniert einwandfrei.

Wenn Sie nicht alle diese Sachen haben, können Sie immer noch köstliche Pizzen auf einem gewöhnlichen Backblech backen, das Sie auf den untersten Rost des Ofens legen, um die meiste Wärme darunter zu bekommen.

Gehe zurück zumPizzaRezept.

Auch aus Das Kochbuch der Microbrew-Liebhaber

• Vom Biergürtel

• Pizza und mehr

• Vom Gewürzbasar

• Malz und Hopfen, Treffen Sie Ingwer und Soja

• Aus der Heimat des Chile-Pfeffers

• Bier im Schmelztiegel

Geh zurück zu Das Kochbuch der Microbrew-Liebhaber Indexseite.

Das Microbrew Lover’s Kochbuch 

Finden Sie das Buch bei Amazon

Von Das Microbrew Lover’s Kochbuch, Copyright © 2002 von Jay Harlow. Wird nach Absprache mit Jay Harlow verwendet.

Foto: fritish / Flickr

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject