Starbucks bekämpft die Steuerklippe mit handgeschriebenen Parolen

komm zusammen

Starbucks CEOHoward Schultzmay könnte die amerikanische Kaffeekultur revolutioniert haben, aber kann sein Geschick auch höhere Ansprüche beeinflussen? Als sich die Nation der prekären Lage des Fiskalkliffs nähert und in einen rezessionsfreien Fall stürzt, hat Schultz einen Plan auf den Weg gebracht, um die Gesetzgeber aus dem Abgrund zu drängen.

"Im Geiste der Weihnachtszeit und der Starbucks-Tradition, Menschen zusammenzubringen, haben wir die einmalige Gelegenheit, uns zu einem unglaublich wichtigen Thema zusammenzuschließen und Maßnahmen zu ergreifen. Wie viele von Ihnen wissen, war es unseren gewählten Vertretern in Washington D.C. nicht möglich, sich zusammenzutun und Kompromisse zu schließen, um das enorm wichtige, zeitkritische Problem bei der Lösung der Staatsverschuldung zu lösen," Schultz schrieb sich am Mittwoch in den Blog des Unternehmens ein.

Die Aktion, die Schultz unternommen hat, ist die Richtlinie für "Partner" (Angestellte, in Starbucks sprechen) In den Geschäften des D.C.-Gebiets wird notiert "Komm zusammen" auf jeder Tasse Kaffee, die die Theke überquert.

"Anstatt Zuschauer zu sein, haben wir die Möglichkeit – und ich glaube, dass wir dafür verantwortlich sind -, die Größenordnung unseres Unternehmens für immer zu nutzen, indem wir unseren gewählten Funktionären eine respektvolle und optimistische Botschaft übermitteln, um in dieser wichtigen Angelegenheit eine gemeinsame Basis zu finden “, schrieb er. „Es ist eine kleine Geste, aber die Kraft kleiner Gesten ist das, worum es bei Starbucks geht! Stellen Sie sich die Macht unserer Partner und Hunderttausende von Kunden vor, die jeweils eine so einfache Botschaft teilen – eine Tasse nach der anderen."

In der romantischen Comedy-Version der Geschichte treffen ein Demokrat und ein GOP-Mitglied des Kongresses bei Starbucks mit Bechern aufeinander "Komm zusammen" kritzelte in der hand eines blase barista. Sie lesen die Worte, ein Epiphanie-Soundeffekt ertönt, sie lächeln einander wissend zu und kehren im Sonnenuntergang zum Hügel zurück, um ihre politischen Probleme zu lösen.

Leider planen Mitglieder der Housearen nicht, in DC zu sein – aber es ist eine großartige Geste, und wer weiß, vielleicht hilft es diesem verärgerten Ehepaar, wenn es um ihre Streitigkeiten geht.

Weitere Informationen zur Geschichte finden Sie im folgenden Video:

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject