Süße und salzige Erdnussbutter-Schokoladen-Popcorn-Bälle

Popcorn Bälle

Dies ist eine dieser perfekten Leckerbissen, die Sie während eines Films genießen können, da alle besten Filmsnacks buchstäblich in einem zusammengefasst sind. Süß, salzig, knusprig, zäh … alles, was Sie wollen, ist hier. Es ist auch einfach zuzubereiten und hat viel, viel weniger Zucker als alles, was Sie an der Snack-Theke des Theaters kaufen können.

Ein Tipp für die Auswahl Ihrer Schokoladenstückchen: Je dunkler die Schokolade, desto weniger Zucker und Milch wird sie enthalten. Versuchen Sie also, so dunkel wie möglich zu werden. Sie können natürlich ungesüßte Schokolade bekommen, aber Sie müssen ein ernsthafter Schokoladenliebhaber sein, um den bitteren Biss zu genießen, den ungesüßte Schokolade bietet.

Diese Popcornkugeln sind an dem Tag, an dem Sie sie herstellen, großartig, aber sie veralten schnell. Ich habe sie fest in Plastik eingewickelt und sie waren innerhalb von 24 Stunden immer noch abgestanden. Machen Sie sie zu dem Tag, an dem Sie sie genießen werden, und planen Sie nicht, sie aufzubewahren.

Dieses Rezept ist inspiriert von EatingWell.

Vorbereitungszeit:

Kochzeit:

Gesamtzeit:

Ausbeute:

Zutaten

Kochanleitung

  1. Pop dein Popcorn. Gießen Sie das Popcorn in eine große Schüssel und schütteln Sie die Schüssel ein paar Mal kräftig hin und her, damit alle nicht platzenden Körner auf den Boden fallen. Sortieren Sie diese Kerne aus der Schüssel, sodass Sie nur noch Mais in der Schüssel haben.
  2. Erdnussbutter und Honig in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze mischen. Ständig umrühren und die Zutaten schmelzen lassen, bis sie zu sprudeln beginnen. Stellen Sie die Hitze ab und gießen Sie die Mischung sofort über das Popcorn. Rühren Sie das Popcorn vorsichtig um, damit es vollständig überzogen ist.
  3. Fügen Sie Ihre Schokoladenstückchen, gehackten Brezeln und gehackten getrockneten Moosbeeren (oder was auch immer Obst Sie auswählen) hinzu. Vorsichtig umrühren, bis alles gleichmäßig vermischt ist.
  4. Füllen Sie eine mittlere Schüssel zur Hälfte mit Eiswasser. Ein Backblech oder eine Platte mit Pergamentpapier auslegen. Tauchen Sie Ihre Hände in das Eiswasser, bis sie gut und kalt sind. Nehmen Sie dann eine Handvoll der Popcornmischung und drücken Sie sie in Ihren Handflächen zusammen, um eine Kugel mit einem Durchmesser von ungefähr 5 cm (oder wirklich, welche Größe Sie möchten) zu bilden. Fest andrücken, damit die Zutaten zusammenkleben und beim Abstellen nicht auseinanderfallen. Legen Sie den Ball auf das Pergamentpapier und wiederholen Sie den Vorgang, bis die gesamte Popcornmischung verbraucht ist.
  5. Lagern Sie die Popcornbällchen in einem luftdichten Behälter, bis es Zeit zum Schlemmen ist. Aber denken Sie daran, diese werden am besten an dem Tag genossen, an dem Sie sie herstellen, da sie am nächsten Tag abgestanden sind.

Popcorn Bälle

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject