Toskanische weiße Bohnensuppe

toskanische weiße BohnensuppeDiese Suppe enthält alles Gute und nichts Schlechtes für dich. Und weil es so einfach zusammenzustellen ist, denke ich, dass dies eine neue Grundnahrungsmittel für Regentage sein könnte. Ich habe das Gefühl, man kann nie über Bord gehen, wenn man einer Suppe frische Kräuter hinzufügt, also habe ich nicht die Mühe gemacht, frischen Thymian, Basilikum, Oregano und Salbei zu messen und großzügig hinzuzufügen, um etwas Thymian und Salbei zum Garnieren aufzubewahren. Es ist großartig geworden. Seien Sie auf keinen Fall schüchtern mit diesen klassischen Kräutern, wenn Sie dieses köstliche Gericht probieren. Dieses Rezept ist von dem Buch inspiriert"Der 30-minütige Veganer-Geschmack Europas"von Mark Reinfeld.Zutaten für Bohnensuppe aus der Toskana

Vorbereitungszeit:

Kochzeit:

Gesamtzeit:

Ausbeute:

Toskanische weiße Bohnensuppe

Zutaten

Kochanleitung

  1. Das Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, dann Zwiebel, Sellerie und Knoblauch dazugeben. Kochen Sie diese für ca. 3 Minuten oder bis die Zwiebeln durchscheinend werden. Oregano, Thymian, Basilikum, Salbei, Karotten und Tomaten dazugeben und umrühren. Etwa 5 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  2. Gemüsebrühe und Cannellinibohnen dazugeben und die Suppe zum Kochen bringen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  3. 1 / 3-1 / 2 der Suppe in einen Mixer geben und cremig rühren. Zurück in den Topf geben und gut umrühren, um es zu verarbeiten. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Suppe in Schalen füllen und mit ein paar Blättern frischem Salbei oder Basilikum garnieren. Genießen!

toskanische Bohnensuppe

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject