5 Bücher, um die räumlichen Fähigkeiten Ihres Kindes zu verbessern

Bücher sind eine Möglichkeit, angehenden Ingenieuren, Astronauten oder Wissenschaftlern dabei zu helfen, räumliche Fähigkeiten zu erlangen.

Raumkompetenzen für Kinder im Vorschulalter sind heutzutage ein heißes Thema, da die jüngste Forschung starke räumliche Fähigkeiten mit dem Erfolg in den MINT-Bereichen verknüpft hat – Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik. Immer mehr Pädagogen betonen, wie wichtig es ist, diese Fähigkeiten zu entwickeln und frühzeitig Kinder zu engagieren, um ihr Bewusstsein und Interesse zu stärken.

Ein guter Weg, das zu tun? Bücher natürlich! Mit den folgenden Büchern können angehende Ingenieure, Astronauten oder Wissenschaftler die folgenden wichtigen Fähigkeiten erlernen:

1. ‘Katy und der große Schnee’

Katy und der große Schnee„Katy and the Big Snow“ wurde 1943 erstmals veröffentlicht und von Virginia Lee Burton verfasst und illustriert. Es handelt von einem Schneepflug namens Katy, der die Stadt Geopolis vor einem gefährlichen Schneesturm rettet, indem er langsam und methodisch die Straßen der Stadt pflügt. Die Abbildungen zeigen, wie jeder Teil der Stadt wieder normal wird, wenn Katy durchpflügt. Kinder können Nord, Süd, Ost und West lernen, während Katy dahin stapft. Eine Doppelseite zeigt Katy in der oberen rechten Ecke einer ansonsten nur weißen Seite – nur eine Illustration in einer fantasievollen, raumgreifenden Geschichte.

2. “Big Bug”

& quot; Big Bug & quot;„Big Bug“ von Henry Cole zeigt, wie relativ Größe ist. Auf den ersten beiden Seiten sehen wir einen Marienkäfer, der so groß ist, dass er die gesamte Doppelseite ausfüllt. Auf der nächsten Seite sehen wir, dass der Marienkäfer jetzt im Verhältnis zu dem großen Blatt, auf dem er sitzt, klein ist. Im weiteren Verlauf des Buches zeigt jede folgende Seite, was groß war, und wird jetzt im Vergleich zu etwas anderem als klein betrachtet.

3.Harold und der lila Wachsmalstift

Einfache Illustrationen wecken in diesem Klassiker von Crockett Johnson weiterhin die Neugier und die Fantasie der Kinder. Harold zieht sich mit seinem violetten Stift in einen Ozean, ein Boot, in einen Wald, in eine Stadt mit Wolkenkratzern voller Fenster und schließlich zurück in sein eigenes Bett. Harold zeigt, wie gewöhnliche Linien und Formen die wunderbarsten Kreationen hervorbringen können.

4. “Lucy in der Stadt”

Julie Dillemuth, eine Geografin für räumliche Wahrnehmung (sie untersucht, wie Menschen über den Raum denken), wollte ein Kinderbuch schreiben, das die Grundlage für räumliches Denken legen sollte. Lucy, die Waschbärin im Zentrum ihrer Geschichte, verwendet drei räumliche Strategien, um ihren Weg nach Hause zu finden. Sie zeichnet ihre Schritte nach, interpretiert eine Karte und nutzt das Bewusstsein für ihre Umgebung.

Wenn es um Bücher über räumliche Fähigkeiten geht, die nicht nur für die Illustrationen wichtig sind, ist es auch für Eltern und Erzieher von entscheidender Bedeutung, die Bilder mit Kindern zu diskutieren, DillemuthtellsMindShift.

5. “Der mürrische Marienkäfer”

“The Grouchy Ladybug” erzählt die Geschichte eines kleinen, aber wütenden Marienkäfers, der keine richtigen Manieren hat und nach einem Kampf sucht, egal wie groß sein Gegner ist. Das Buch untersucht das Konzept der Zeit, da der Marienkäfer zu jeder Tagesstunde auf ein anderes Tier trifft. Es wird auch das Konzept der relativen Größe untersucht, da der Marienkäfer mit jedem Seitenwechsel auf ein immer größeres Tier trifft, bis er auf einen Wal trifft. Es ist ein Eric Carle-Klassiker mit einer ergreifenden Botschaft.

Neben Büchern gibt es noch mehr Möglichkeiten, die räumlichen Fähigkeiten Ihres Kindes zu verbessern. „Setzen Sie sie täglich Blöcken und anderem Bauspielzeug wie Legos, Borstenblöcken und Tinkertoys aus. Fördern Sie ihr Spiel, indem Sie ihre Strukturen mit ihnen besprechen. Stellen Sie sicher, dass Sie so oft wie möglich räumliche Relationen verwenden, um die Gebäude zu beschreiben “, schlägt Ronni Graf vor, stellvertretender Direktor am Beth El Early Learning Center in Boca Raton, Florida. „Der Bau von Eisenbahnschienen ist eine Lieblingsbeschäftigung vieler Kinder, die wirklich zum Aufbau eines räumlichen Bewusstseins beiträgt. Lassen Sie sie auch nach draußen gehen und spielen. Über Pfützen springen, mit Bällen spielen, über und an Spielgeräten herummanövrieren und so ziemlich alles, was man sich draußen vorstellen kann, hilft Kindern dabei, ihr Körpergefühl im Weltraum zu entwickeln. “

Alle Buchfotos: Amazon.com

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject