Bier & Zöpfe: Wo Väter lernen, Haare zu machen

Es ist sieben Uhr morgens, und das Müsli wird immer noch nicht ausgeschenkt. Mama musste gehen, um zu einem frühen Treffen ins Büro zu kommen, und der Schulbus wird in ungefähr 10 Minuten hier sein. Außerdem bist du dir nicht sicher, ob diese Schuhe wirklich zum Outfit deines kleinen Mädchens passen, und… Oh mein Gott! Das Haar! Was wirst du mit ihren Haaren machen??

Es ist ein Daddy-Dilemma, ein modernes Familienmorgen-Chaos. Es ist auch das, was ein Salon in Denver versucht, mit seinem Bier anzusprechen & Zopfkurse, die ahnungslosen Vätern zeigen, wie man mit einem Scrunchie und einer wilden Tochter umgeht, während die Uhr tickt.

Zur Stylistenschule gehen

Der Zopf Teil der Klasse ist für die Kinder. Das Bier ist für den Vater, der es am besten durch diese wettbewerbsfähige One-Night-Klasse schafft.

"Es war irgendwie erstaunlich," Nawaal Farooq, der die Dinge im Envogue Salon in der West 11th Avenue in Denver koordiniert, berichtet vom August B&B-Klasse. "Sie wurden tatsächlich ziemlich wettbewerbsfähig. Es war ziemlich großartig."

Bier & Zöpfe haben Anfang dieses Jahres angefangen und sind so populär geworden, dass der Salon mehr Klassen hinzugefügt hat. Das letzte B&B fand am 21. August statt. Andere sind für den 2. Oktober und den 20. November geplant.

Es ist nicht die einzige Klasse dieser Art in der Nation. Cozy Friedman, der Cozy’s Cuts for Kids in New York City besitzt, veranstaltete diesen Sommer eine ähnliche Veranstaltung zum Thema Flechten – ohne Bier.

"Väter wollen lernen. Ich höre es die ganze Zeit," Friedmantold die New York Times. "Aber Sie können sofort auf dem Spielplatz sehen, dessen Haare von ihrem Vater gemacht wurden. Wir mussten hier wirklich mit den Grundlagen beginnen."

In Denver ist das Konzept einfach. Väter kommen mit ihren Töchtern herein, zahlen mit einem Stylisten ungefähr 55 US-Dollar für eine Stunde, nehmen die Haare ihrer kleinen Mädchen in die Hand und lehnen sich zurück, wenn alles erledigt ist, und sehen zu, wie ihre Kinder an einer kleinen Laufstegshow teilnehmen mit ihren neuen Daddy-done ‘dos.

Die Mädchen gehen mit einer Tüte voll nach Hause "Produkt," wie sie im Salongeschäft sagen. Und wie man in der Nachbarschaft sagt, geht der siegreiche Vater mit dem nach Hause "Brauski."

An den Grundlagen festhalten

Väter müssen nichts über Hairstyling wissen, um am Unterricht teilzunehmen. Und wie zu erwarten ist, tun es die meisten nicht.

"Das ist genau der Punkt," Farooq sagt. "So macht es Spaß."

"Sie lernten im Grunde drei Frisuren; ein Geflecht, ein bisschen wie eine gute Sache, nur einfache Stile wie dieser. Wir hatten hier ungefähr sechs Väter mit ihren Töchtern, und einige Mütter jubelten ihnen ebenfalls zu."

Am Ende gewinnt jeder. Vater und Tochter genießen eine kleine Vater-Tochter-Zeit. Die Mädchen gehen mit einer Frisur davon, die zumindest von einem Profi beaufsichtigt wird. Und die Väter bekommen eine kleine Vorstellung davon, was sie beim nächsten Druck mit den Haaren ihrer kleinen Mädchen anfangen sollen.

Vermutlich wussten sie, was sie mit dem Bier anfangen sollten.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject