Melanie Mayron zaubert umweltfreundliche Good Baby-Produkte

Die Schauspielerin Melanie Mayron von 'Thirtysomething' steigt in das Windelcremegeschäft ein.

Bekannt als Melissa Steadman in der TV-SerieEtwas dreißig, Melanie Mayron hat sich in den letzten Jahren der Regie verschrieben, aber ihre neueste Leidenschaft hat nichts mit Showbiz zu tun. Zusammen mit ihrem Vater, dem Chemiker David, hat sie eine natürliche, biologische Babypflege-Linie entwickelt, die sich um eine Windelcreme mit dem Namen Mayron’s Good Baby dreht. Diese Idee entstand vor 13 Jahren.

Es waren nicht nur ihre eigenen Kinder, jetzt 10, eventuelle Meerschweinchen, Freunde von Mayron und sogar einige Promi-Testvermarkter, darunter Rosie O’Donnell. "Ich gab ihr etwas für ihr erstes Kind," sie erinnert sich. "Er ist jetzt ein Teenager. So lange ist es her."

Als Mayron Babys im Kopf hatte, weil sie schwanger werden wollte, bemerkte sie einen Mangel an hochwertigen, natürlichen Baby-Hautpflegeprodukten auf dem Markt. "Entweder gefiel mir der Duft nicht, wie schnell sie trockneten, wie sie sich anfühlten oder wie sie verpackt waren," Sie sagt. "Einige waren in Gläsern, und in dem Moment, in dem Sie Ihre Finger hineinstecken, verschmutzen Sie das gesamte Glas." Es dauerte jedoch viele Jahre der Forschung, Entwicklung und Erprobung, bis sie mit ihrem Produkt zufrieden war.

Die Formel entwickelte sich, als Elemente, die als schädlich befunden wurden, wie Parabene, eliminiert wurden. Für Mayron war die Verpackung auch wichtig für praktische und Marketingzwecke, um das Produkt von anderen auf dem Markt abzuheben. "Ich weiß, dass junge Mütter immer neue Dinge ausprobieren und nach etwas Besserem suchen. Ich wollte ein Flip-Top, damit du das Baby mit einer Hand halten und mit der anderen den Schlauch öffnen kannst," Sie sagt.

Mayron entschied sich dafür, die Kontrolle zu behalten, anstatt sich an eine große Firma zu wenden, um Unterstützung zu erhalten, und fand glücklicherweise eine feste Regiearbeit in den FernsehsendungenSag mir in der Behandlung, dass du mich liebst, GriecheundLippenstift-Dschungel(in dem sie zweimal handelte), was es ihr ermöglichte, Tuben, Schachteln und das Produkt herzustellen. Die Linie wurde im Oktober von atmayronsgoods.com und ausgewählten Boutiquen lanciert und steht kurz vor dem Ausbau.

"In den nächsten acht Wochen werden wir Babyöl, Körpermilch und ein Kopf-Fuß-Shampoo herstellen," sagt Mayron, der auch ein Sprudelbad, Sonnencreme und Sonnencreme einbauen möchte "eine schlaflose Nachtcreme" Sie arbeitet daran, die Produkte in Spezialketten wie Whole Foods, Anthropologie und Restoration Hardware zu integrieren.

Aber das Markenzeichen ist die Windelcreme, die aus Zinkoxid, Bienenwachs, Vitaminen und ätherischen Ölen hergestellt wird und überraschenderweise auch für Menschen über Windelalter geeignet ist. "Es ist eine gute, natürliche Salbe für jede Art von Hautausschlag, Scheuern, Hämorrhoiden, Harnwegsinfekten, Spinning-Kursen, zu vielen Ausritten oder Radtouren," Mayron Punkte sagt. "Es ist eine Feuchtigkeitsbarriere und sehr beruhigend."

Ihre neue unternehmerische Rolle sei eine Ausbildung gewesen, die ihren geschäftlichen und sozialen Kreis erweitert, ihr aber vor allem die Möglichkeit geboten habe, mit ihrem Vater zusammenzuarbeiten, der in ihrer Heimatstadt Philadelphia lebt. "Wir reden jeden Tag," Sie sagt. "Ich schätze diese Zeit."

Eine alleinerziehende Mutter der Kinder Olivia und Miles, Mayron, 56, lebt grün zu Hause. "Ich bin ein fanatischer Recycler. Ich war schon immer," Sie erinnert sich gern an eine Kindheit, als Milch in wiederverwendbaren Glasflaschen geliefert wurde, Mütter Stoffwindeln benutzten, Wäsche zum Trocknen draußen hing und alte Handtücher für Lumpen aufgeschnitten wurden. "Wir hatten keine Papiertücher," Mayron sagt. "Beim Recycling versuchen wir nur, darauf zurückzukommen."

Sie freut sich über den Aufschwung umweltfreundlicher Produkte, die jetzt auf dem Markt sind, und plant schließlich, Geschenkkörbe online zu verkaufen, die aus bestehen "wunderbare grüne Produkte, unsere und andere."

Doch so aufmerksamkeitsintensiv ihre Firma ist, so aufregend ist Mayron immer noch vom Showbiz. "Einmal Schauspieler, immer Schauspieler," sie sagt, obwohl das leiten heutzutage ihr brot und butter ist. Derzeit wird an einer Folge von gearbeitet90210, Sie bringt den Standpunkt ihres Schauspielers und das Auge ihres Fotografen in den Job ein. "Ich war schon immer ein Fotograf, also kann ich alles, was ich liebe, auf einmal machen," sagt der selbstbeschriebene Alleskönner. "Das macht wirklich Spaß."

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject