Mutter beginnt Facebook-Seite, um Geburtstagswünsche für geächteten Sohn zu sammeln

Alles Gute zum Geburtstag Colin

Kinder können gemein sein; und wenn es ein Kind in der Schule gibt, das sich von den anderen unterscheidet, können sie noch gemeiner sein. Es ist eine traurige Wahrheit, die nur allzu gut von einer Mutter aus Michigan bekannt ist, deren 10-jähriger Sohn keine Freunde hat. Colin, der unter einer ähnlichen Krankheit wie das Asperger-Syndrom leidet, hat mit seinen sozialen Fähigkeiten zu kämpfen und spielt häufig eine Rolle, was zu einer schwierigen Schulzeit geführt hat. Er wurde so ausgegrenzt, dass er jeden Tag alleine im Schulbüro zu Mittag isst.

Als Colin seiner Mutter Jennifer erzählte, dass er keine Geburtstagsfeier wollte, weil er keine Freunde hatte, die er einladen konnte, wandte sie sich an Facebook und schlug zu seinen Ehren eine Geburtstagsseite auf. Ab 10 Tagen, nachdem die Seite erstellt wurde, hat sie mehr als 1,2 Millionen Likes. und es ist fast ein Monat vor seinem Geburtstag am 9. März übrig.

Die Seite hatte eine einfache Bitte: Sende Colin Geburtstagswünsche, damit er an seinem 11. Geburtstag etwas Liebe spüren kann. Der angeheftete Beitrag für die Seite lautet:

(function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0];if(d.getElementById(id))return;js=d.createElement(s);js.id=id;js.src="//connect.facebook.net/en_US/all.js#xfbml=1";fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}(document,’script’,’facebook-jssdk’));Alles Gute zum Geburtstag Colin.

Jennifer erzählte "Guten Morgen Amerika"dass es nicht nur Colins Geburtstag war, der sie dazu veranlasste, die Facebook-Seite zu starten, sondern auch die Handlungen einiger anderer Eltern an Colins Schule.

“Die Hauptsache war herauszufinden, dass viele Eltern versuchten, ihre Kinder aus Colins Klasse herauszuholen, und der Lehrer sagte es ihm”, sagte Jennifer. „Seine Kollegen verstehen ihn nicht, aber jeder Erwachsene, der ihn trifft, liebt ihn. Deshalb dachte ich, ich würde an einen Ort gehen, an dem Erwachsene und meine Freunde Facebook sind, und sie nette Nachrichten an Colin schreiben lassen, damit ich sie auf seiner Seite teilen kann Geburtstag.”

Zusammen mit den über einer Million Likes gibt es eine Vielzahl von Posts auf der Seite, die von Menschen stammen, die ähnliche Kindheiten hatten, sowie von Müttern, die die gleichen Erfahrungen mit ihren Kindern gemacht haben.

“Ich denke, dass dies derzeit ein großes Problem ist, dass Kinder missverstanden werden und keine Freunde haben und ich denke, dass es viele Menschen anspricht”, sagte Jennifer über die Reaktion. “Ich denke, zu viele Eltern erlauben ihren Kindern, andere auszuschließen, weil sie komisch sind.”

Sie merkt an, dass die Resonanz überwältigend war.

„Ich habe alle Beiträge, Nachrichten und Kommentare auf dieser Seite gelesen und nachgeholt. Die ganze Liebe und Unterstützung lässt mich nur weinen, und Colin fragt mich immer wieder:‚ Bist du okay, Mama, was ist los ?! , ” Jennifer auf der Seite gepostet.

“Er weiß noch nichts über diese Seite, also habe ich ihm gesagt, dass ich traurige Videos schaue”, sagte sie.

Wenn Sie Colin alles Gute zum Geburtstag wünschen möchten, besuchen Sie die Facebook-Seite hier.

ABC News berichtet über die Geschichte im Video unten:

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject