Starten Sie einen Garten zum Muttertag

Blumenbeet

Ich hatte keine Ahnung, dass die Geschenkidee zum Muttertag, die ich vor 16 Jahren hatte, bei meiner Mutter so gut angekommen wäre. Zu der Zeit arbeitete ich auf dem ersten zertifizierten Biobauernhof in meinem Bundesstaat und ich gab leicht die Hälfte meines Entgelts für mehrjährige Kräuter, Blumen und einjährige Gemüsebeetpflanzen aus. Ich wollte einen Teil meines Kopfgeldes mit Mama teilen, also bot ich ihr an, einen besonderen mehrjährigen Garten am Rande des sonnigen Vorgartens meiner Eltern anzulegen. Mama lebt schon seit einiger Zeit „grüner“, daher wusste ich, dass weder sie noch mein Vater etwas dagegen haben würden, wenn ich ein kleines Stück des Rasenstücks ausgrabe.

Das erste in einer Reihe von Muttertagsgärten war ein etwa zwei mal vier Fuß großes Pflanzbeet neben der Auffahrt. Ich installierte Mom in einem Rasenstuhl in der Nähe und gab einen laufenden Kommentar zu den Pflanzen, die ich für sie ausgewählt hatte und warum. Ich entschied mich für robuste Eingeborene wie Schafgarbe, Bienenbalsam und Purpur-Sonnenhut, weil ich wusste, dass sie sich glücklich schätzen würden, wenn sie vernachlässigt würden. Und gedeihen sie haben.

Schon im ersten Jahr explodierte der kleine Garten mit duftendem Laub und Blüten, was unzähligen Passanten Komplimente einbrachte. Mama bedankte sich und erklärte stolz, dass dies ihr Garten zum Muttertag war. Es war der Beginn einer geschätzten Familientradition. Im Laufe der Jahre erstreckte sich das Pflanzbeet weiter die Auffahrt hinunter, und um der Neuheit willen traten schwarze Stockrose, Ringelblumen, eine Blumendecke und Augapfelpflanzen auf. Als der Garten nicht weiter in eine Richtung gehen konnte, erweiterten wir ihn, um ein oder zwei weitere Jahre aufzunehmen. Irgendwann würden wir zum überquerenandereSeite der Einfahrt, um dort zu pflanzen, und jetzt, wieder, fangen wir an, wenig Platz zu haben.

Abgesehen davon, dass es Mutter gefallen hat, haben die Muttertagsgärten – sie bieten Schutz, Samen und viel Nektar – auch den einheimischen Vögeln, Bienen und Schmetterlingen gefallen. Darüber hinaus entfällt das Verpacken von Geschenken und Verschwenden von Verpackungsmaterial, und jedes Jahr müssen Sie weniger Rasen mähen, um Zeit und fossile Brennstoffe zu sparen. Mit einem weiteren Muttertag bin ich schon am Start.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject