Tipps für einen umweltfreundlicheren, weniger verschwenderischen Urlaub

main_xmas_1202

Wie die Alten sagen, "Wenn Sie nicht planen, können Sie planen, fehlzuschlagen." Die Organisation eines umweltfreundlichen Feiertags ist keine Ausnahme von der Regel: Es ist einfacher, Abfall zu reduzieren, wenn Sie anfangen, umweltbewusst zu denkenVorDie Feiertage schlagen ein – stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel kaufen, zu viel kochen, zu viel verpacken und so weiter. Es gibt aber auch viele Möglichkeiten, um in den Tagen nach Ihrer extravaganten Urlaubsreise zu reduzieren, wiederzuverwenden und zu recyceln. Hier sind eine Handvoll, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Müllzerlegung

Bevor Sie mit Ihrem PJ zum Bordstein stapfen, um den Müll und die Recycling-Dosen zu entsorgen, sollten Sie sich Ihren Verpackungsmüll genauer ansehen. Vielleicht ist es doch nicht alles Müll – haben Sie schöne Geschenktüten, die es wert sind, für die Wiederverwendung im nächsten Jahr aufbewahrt zu werden? Kartons, die Sie zerlegen und zur Wiederverwendung aufbewahren könnten? Noch intaktes Geschenkpapier? Ein paar stabile Bänder? So lange ich mich erinnern kann, tauchen jedes Jahr dieselbe Handvoll Geschenktüten und Stoffbänder unter dem Weihnachtsbaum meiner Familie auf, und wir haben sie noch nicht satt. Hier ist eine Grinch-Statistik für Sie: Laut einer Studie von Robert Lilienfeld, Mitautor vonVerwenden Sie weniger Zeug: Umweltlösungen für die, die wir wirklich sind, Wenn jede Familie in den Vereinigten Staaten nur zwei Fuß Urlaubsband wiederverwendet, könnten die eingesparten 38.000 Meilen Material einen Bogen um die ganze Welt schlagen.

Karten zählen

Retten Sie die Vorderseiten von Grußkarten, die Sie erhalten haben. Wahrscheinlich hat der Geber nur auf die innere rechte Hälfte geschrieben, also schneiden Sie die Karte in der Mitte ab und verwenden Sie die Vorderseite nächstes Jahr als flache Karte oder Geschenkanhänger. Achten Sie darauf, die Rückseite der Karte zu recyceln.

Reste

Ein dickes Lob an Sie, dass Sie all Ihre Reste gespart haben. Verschwenden Sie nicht, wollen Sie nicht, wie sie sagen. Wenn Sie die Überreste Ihres Festmahls aufbewahren, fällt jedoch einiges an Abfall an sich an – all diese Baggies, Aluminiumbleche und Plastikfolien summieren sich wirklich. Reduzieren Sie die Menge an Müll, die Sie erzeugen, indem Sie zusätzliches Lebensmittel-Glasgeschirr (das Sie mikrowellengeeignet aufbewahren können, ohne dass Giftstoffe in Ihr Lebensmittel gelangen) und Tupperware aufbewahren & Fass.

Immergrün

Niemand mag es, den Weihnachtsbaum zu fällen, aber es gibt eine einfache Möglichkeit, etwas Gutes mit Ihrem Baum zu tun, wenn die Saison vorbei ist: Mulchen Sie ihn. Mulch ist das tolle, knusprige Hackgut, das man auf Wanderwegen und in Grünflächen von Städten sieht. Es kann sogar verwendet werden, um Erosion an Wassereinzugsgebieten zu verhindern. Überprüfen Sie Ihre lokale Zeitung oder rufen Sie Ihre Straßenbehörde an, um herauszufinden, wo und wann Sie Ihren Baum für die Mulchabholung verlassen sollten. Die meisten Städte haben Abgabestellen oder holen Ihren Baum direkt vor Ihrer Haustür ab. Oder schauen Sie online auf der Website von Earth 911 nach – geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein und sie durchsuchen ihre Datenbank mit mehr als 3.800 Abgabestellen im ganzen Land, um diejenige zu finden, die Ihnen am nächsten liegt.

Aktenpapier

Hinterlasse keine Papierspur. Wenn Sie einen Urlaub oder eine Reise nach dem Urlaub planen, müssen Sie Ihr Zeitungsabonnement kündigen, damit sich die Zeitungsabonnements nicht unnötig häufen, während Sie unterwegs sind.

Kehrt zurück

Sammeln Sie alle Geschenke, die Sie zurückgeben oder umtauschen möchten, und versuchen Sie, das Los auf einer großen Reise zu erledigen, anstatt auf vielen kleinen (treibstoffverschwendenden) Reisen. Machen Sie eine Veranstaltung daraus – fahren Sie mit der Mitfahrgelegenheit zum Einkaufszentrum oder in die Geschäfte in der Innenstadt, mit Nachbarn und Freunden, die auch Geschenke zur Rückgabe oder zum Umtausch haben. Genießen Sie anschließend ein gutes gemeinsames Essen.

Re-gifting

Wenn Sie Geschenke erhalten haben, die Sie nicht behalten möchten oder wollen, geben Sie sie lieber an wohltätige Zwecke weiter, als sie in Ihrem Keller verrotten zu lassen, oder, schlimmer noch, werfen Sie sie weg.

Sternhell

Sehen Ihre Weihnachtslichter für den Verschleiß etwas schlechter aus, wenn Sie sie wieder zusammenpacken? Anstatt bis zum nächsten Jahr zu warten und ein neues Set zu kaufen, sollten Sie LED-Weihnachtslichter (Light Emitting Diode) auf Ihre To-Do-Liste nach dem Urlaub setzen und ein Set kaufen, wenn Sie in die Geschäfte gehen, um Geschenke zurückzugeben und umzutauschen . LEDs sind 80 Prozent energieeffizienter als herkömmliche Weihnachtsbeleuchtungen. Wenn nach Angaben des US-Energieministeriums jeder Haushalt herkömmliche Weihnachtslichterketten durch LEDs ersetzen würde, könnten in einem Monat mindestens zwei Milliarden Kilowattstunden Strom eingespart werden. Die Einsparungen würden ausreichen, um 200.000 Haushalte für ein Jahr mit Strom zu versorgen.

Auld lang syne

Sollte ein Bekannter vergessen werden und niemals bla bla! Schließen Sie die Weihnachtszeit ab und winken Sie in das neue Jahr mit einer großen, fetten, umweltfreundlichen Lösung.

Copyright Environ Press 2007

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject