Warum ist der Himmel blau? Ein Leitfaden für Eltern zu häufigen Fragen, die Kinder stellen

Eine Familie, die den nächtlichen Himmel und die Sterne betrachtet

Wenn Sie ein Elternteil sind, hat Ihnen Ihr Kind wahrscheinlich eine Frage gestellt, die Sie überrascht hat. Ob es um Tod oder Sex ging oder warum Opa witzig riecht, Kinder haben ein Händchen dafür, uns zum Nachdenken zu bewegen.

Dann stellen sie manchmal einfachere Fragen, die eine richtige Antwort haben – wir wissen einfach nicht, was es ist. Das ist natürlich keine Schande, aber wenn Sie wie ich sind, möchten Sie vor Ihren (Besserwisser-?) Kindern schlau aussehen. Sie können die Antworten von Google lesen, sehen aber viel cooler aus, wenn Sie sie auf der Zungenspitze bereit halten.

Zu diesem Zweck finden Sie hier schnelle Antworten auf neun häufig gestellte Fragen, die Kinder stellen. Möglicherweise müssen Sie Anpassungen vornehmen, um die Antworten altersgerecht zu gestalten. Wenn Sie eine echte Smarty-Hose an Ihren Händen haben, müssen Sie möglicherweise über das hinaus recherchieren, was hier zu finden ist. Aber lerne, denn es wird ein Quiz geben – von deinen Kindern.

1. Warum ist der Himmel blau??

Teddybär-Picknick

Das Licht der Sonne besteht aus allen Farben des Regenbogens, auch wenn Sie sie im Sonnenlicht nicht sehen können. Licht bewegt sich in Wellen; Einige Wellen, wie die roten, sind lang und faul. Andere Wellen wie die blauen Wellen sind kurz und abgehackt. Wie die NASA erklärt, bewegt sich alles Licht in einer geraden Linie, es sei denn, etwas stört. In diesem Fall reflektiert das Licht es (wie ein Spiegel), biegt es (wie ein Prisma) oder streut es. Letzteres passiert, wenn Sonnenlicht die Erdatmosphäre erreicht. Blau wird mehr gestreut als andere Farben, weil es sich als kleinere Wellen ausbreitet, und deshalb sehen wir den Himmel als blau.

2. Warum müssen wir schlafen??

Kind schläft im Bett

Ah ja, die uralte Frage, die das Zubettgehen verzögert. "Ich bin nicht müde. Warum muss ich trotzdem schlafen gehen??" Denn wenn du schläfst, liebes Kind, leistet dein Gehirn ernsthafte Arbeit. Im Laufe des Tages nimmt unser Gehirn eine unglaubliche Menge an Informationen auf, aber dieses Wissen wird nicht automatisch und dauerhaft in unserem Kopf gespeichert. Laut der National Sleep Foundation überträgt unser Gehirn im Schlaf die Informationen aus dem Kurzzeitgedächtnis in das Langzeitgedächtnis "Konsolidierung." Dies hilft uns, Informationen zu speichern und Speicheraufgaben besser zu erledigen. Außerdem braucht unser Körper Schlaf, um sich auszuruhen, zu reparieren und zu wachsen.

3. Woraus bestehen Sterne??

Zukünftiger Astronom

Sterne bestehen aus sehr heißem Gas (Stichwort Kichern), hauptsächlich Wasserstoff und Helium. Nach Angaben des California Institute of Technology glänzen Sterne, indem sie Wasserstoff in ihren Kernen zu Helium verbrennen.

4. Wohin fließt Wasser, wenn es in den Abfluss fließt??

Den Abfluss verwässern

Dies hängt davon ab, ob Sie an das Abwassersystem Ihrer Stadt angeschlossen sind oder über eine Klärgrube verfügen. Wenn Sie an ein Abwassersystem angeschlossen sind, sind alle Abflüsse in Ihrem Haus mit einem Rohr verbunden, das zur Straße führt, so die Stadt Statesboro in Georgia. Die Leitung auf der Straße sammelt das Wasser von jedem Haus in Ihrer Nachbarschaft und nimmt eine größere Leitung, die Wasser von anderen Straßen sammelt. Dieser Vorgang wiederholt sich mit größeren Wassermengen, die in größere Rohre fließen, bis sie eine Kläranlage erreichen, in der sie behandelt, gereinigt und wieder der Umwelt zugeführt werden.

Wenn Sie eine Klärgrube haben, fließt das Wasser in den Abfluss, wo sich die meisten Feststoffe absetzen. Wasser fließt in ein Laugungsfeld oder in eine Gruppe von im Boden vergrabenen Rohren mit Löchern im Boden, aus denen das Wasser in den Boden sickert.

5. Warum ist die Erde der einzige Planet mit Leben??

Kind hält eine Schnecke

Warte, Sport. Wir wissen noch nicht, ob das stimmt. Wissenschaftler haben lange Zeit versucht, anderswo im Universum Leben zu finden, und sie haben es bisher noch nicht getan.

Was die Gründe angeht, warum die Erde überhaupt Leben hat, ist diese Antwort mit freundlicher Genehmigung der Universität von Kalifornien, Santa Barbara. Das Leben, wie wir es kennen, kann nur dort überleben, wo es flüssiges Wasser gibt. Das Leben erfordert auch Sonne, gemäßigte Temperaturen und bestimmte chemische Elemente wie Kohlenstoff, Sauerstoff und Stickstoff. Abgesehen von der Erde hat kein anderer Planet Temperaturen, die nicht zu heiß und nicht zu kalt sind, kein anderer Planet hat flüssiges Wasser (Eis, aber kein Wasser) und kein anderer Planet hat die richtige Mischung von Chemikalien.

6. Warum gibt es Flecken auf dem Mond??

Der Mond

Flecken oder Markierungen auf dem Mond sind eines von zwei Dingen: Krater oder Maria. Laut NASA ist der Mond während seines 4,5-Milliarden-jährigen Bestehens tausende Male von Weltraummüll getroffen worden, der nach den Kollisionen Krater hinterlassen hat. Kinder können sich auf Krater beziehen, wenn sie nach Markierungen fragen.

Sie können sich aber auch auf die dunklen Flecken auf dem Mond beziehen, die Maria genannt werden – große vulkanische Ebenen, die aus Basalt bestehen und in ihrer Zusammensetzung den in Hawaii gefundenen Felsen ähneln.

7. Woraus bestehen Wolken??

Junge am Strand mit Wolken

Eine Wolke ist eine Ansammlung winziger Wassertropfen oder Eiskristalle. Die Tropfen sind so klein, dass sie in der Luft schweben können. Alle Luft enthält Wasser, aber die meiste Zeit kann man es nicht sehen, weil sich die Wassertropfen in ein Gas namens Wasserdampf verwandelt haben. Je höher der Dampf am Himmel, desto kühler wird die Luft. Durch die kühlere Luft bleibt das Wasser an Partikeln wie Staub, Eis oder Meersalz haften. Wenn Milliarden dieser Teilchen zusammenkommen, bilden sie eine Wolke. (Scholastic hat eine tolle.pdf mit Cloud-bezogenen Informationen und Lektionen für Kinder.)

8. Warum muhen Kühe??

zwei Kühe

Warum gackern Hühner? Warum brüllen Löwen? Warum reden die Leute? Tiere aller Art machen Geräusche, um sich zu verständigen und auszudrücken. Die Sprachen und Geräusche, mit denen wir dies tun, sind sehr unterschiedlich.

Kühe müssen mit anderen Kühen sprechen, zum Beispiel wenn sie Angst haben oder als Warnung. (Sie haben sogar regionale Dialekte.) Kälber muhten, um ihre Mütter anzurufen, und Kühe muhten, um einen Stier anzuziehen. Auch wenn wir in den USA sagen, dass Kühe "muhen,"in Frankreich sie "meuh" meuh"und in Thailand sie "mehr mehr" – ein interessanter Leckerbissen, der zum Erlernen anderer Sprachen führen könnte. (Und wenn Sie mehr über Tierstimmen in verschiedenen Sprachen erfahren möchten, haben wir eine Menge.)

9. Woher kommen Babys??

Baby schläft auf dem Rücken ohne Bettzeug

Dieser hier ist alles, Kumpel. Viel Glück.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject