Was sind lustige, umweltfreundliche Aktivitäten, die meine Familie in diesem Sommer unternehmen kann?

F: Der Sommer steht vor der Tür und ich versuche, einige lustige Familienaktivitäten zusammenzustellen. Ich möchte auf einige der umweltfreundlichen Projekte aufbauen, die meine Kinder in der Schule durchgeführt haben. Haben Sie Ressourcen, die mir helfen, die Kinder im Sommer zu beschäftigen??

EIN:Zu Ehren Ihrer Bemühungen, die Kinder während der Sommermonate geistig und körperlich aktiv zu halten, habe ich eine Top 20-Liste mit Familienprojekten zusammengestellt. Jede davon hilft Ihrer Familie dabei, ihren CO2-Fußabdruck zu verringern. Einige werden sogar dazu beitragen, diese Botschaft über Ihren Haushalt hinaus zu verbreiten.

20. Führen Sie ein Audit durch:Wenn Sie ein Online-Banking-System verwenden, mit dem Sie beispielsweise Papier sparen können, sollten Sie Ihre Stromrechnungen vom letzten Sommer leicht finden können. Setzen Sie sich das Ziel, den Energie- und Wasserverbrauch um einen bestimmten Prozentsatz zu senken, und geben Sie als Familie Verbesserungsmöglichkeiten an. Die Einsparungen können für einen Abend oder eine Pizza-Party verwendet werden. Nehmen Sie das MNN-Energieeffizienz-Quiz zusammen, um die Anstrengungen zu starten.

19. Energiefresser bekämpfen:Trennen Sie nicht verwendete Geräte wie Toaster, Stereoanlage, Telefonladegerät und andere Geräte von der Stromversorgung, wenn Sie sie nicht verwenden. Stellen Sie sicher, dass die Lüftungsschlitze der Klimaanlage nicht blockiert sind, reinigen Sie alle Luftfilter, schalten Sie die Lichter aus, wenn Sie sie nicht benutzen, und öffnen Sie die Fenster, um frische Luft hereinzulassen!

18. Führen Sie ein Schulmaterial-Audit durch: Wir alle lieben neue Ausrüstung für ein neues Schuljahr, aber es ist am besten, weniger zu konsumieren, wenn dies möglich ist. Sehen Sie sich Notizbücher, Stifte, Rucksäcke und anderes Zubehör an, um zu sehen, was nächstes Jahr verwendet werden kann und was ersetzt werden sollte.

17. Erstellen Sie ein Wohnzimmer – außerhalb:Der beste Weg, um Ihre Energiekosten zu senken, besteht darin, den Energieverbrauch zu vermeiden. Haben Sie Spaß draußen, indem Sie diese Rasenstühle und Brettspiele abstauben. Sobald die Sonne ein wenig untergeht, kann ein Nachmittag im Garten eine unterhaltsame und entspannende Art sein, die Zeit mit der Familie zu genießen. Stellen Sie einfach sicher, Sonnenschutz zu tragen.

16. Entwirre dein Zuhause:Befreien Sie sich von altem Spielzeug, das nicht mehr von Kindern oder Erwachsenen benutzt wird. Dazu gehören auch elektronische Geräte, die möglicherweise sogar ein bisschen nachbessern. In einer früheren Kolumne habe ich Möglichkeiten aufgezählt, alte Kleidung für die Kinder in neue zu verwandeln. Sie können unerwünschte Gegenstände auch einfach über Websites wie Freecycle.org verschenken, an wohltätige Zwecke spenden oder …

15. Einen Flohmarkt haben:Dies ist eine unterhaltsame Art und Weise, den gesamten Haushalt dazu zu ermutigen, mit einem bestimmten Ziel zu spülen. Vielleicht bekommt die Person, die die meisten Artikel verkauft, einen Preis. Tatsächlich gewinnt jeder, wenn es weniger Dinge gibt, die Ihr Zuhause überladen.

14. Haben Sie ein großes Glück mit Freunden oder der Familie:Familienmahlzeiten helfen dem Geldbeutel und dem Planeten. Anstatt in diesem Sommer Fleisch auf den Grill zu werfen, kreieren Sie ein Thema wie die Tapas-Nacht und bitten Sie die Gäste, ein Gericht mitzubringen. Stellen Sie sicher, dass jeder Container mit nach Hause nimmt.

13. Etwas anbauen:Es gibt wahrscheinlich ein paar Gemüse auf der To-To-Liste Ihrer Familie. Versuchen Sie, Produkte zu Hause anzubauen. Lokale botanische Gärten oder Läden für Gartenbedarf bieten häufig Kurse für Kinder und Erwachsene an. Kultivieren Sie Ihre grünen Daumen zusammen und werfen Sie ein paar Blumen hinein, um die Entwässerung Ihres Gartens zu verbessern und die Attraktivität Ihres Gartens zu verbessern. Kidsgardening.org, gesponsert von der National Gardening Association, bietet auch ein Ressourcencenter für Familien, das mit kinderfreundlichen Ideen wie „Lasagnegärten“ gefüllt ist. und Kartoffeltürme.

12. Planen Sie Familienessen:Ich weiß, dass jeder einen vollen Terminkalender hat, aber gemeinsames Essen stärkt die familiären Bindungen und reduziert Abfall. Planen Sie mindestens einmal pro Woche ein gemeinsames Abendessen und verwandeln Sie die Essenszubereitung in ein Familienprojekt. Jede Person kann ein Menü zusammenstellen, oder vielleicht hat die Familie Spaß daran, ein Abendessen rund um eine „mysteriöse Zutat“ à la „Iron Chef“ zu kreieren. Ich persönlich mag es, Familienmitglieder für den kreativsten Einsatz von Resten auszuzeichnen. Sobald der Sommer zu Ende ist, sollten Sie eine gute Liste mit Familienfavoriten und vielleicht sogar ein virtuelles Kochbuch zur Verwendung während des Schuljahres haben. Ziel ist es, eine Routine zu schaffen, die nach der Wiederaufnahme der Schule einfach zu pflegen ist.

11. Draußen essen:Dies ist eine unterhaltsame und einfache Möglichkeit, die Familie zum Essen zusammenzubringen. Da die meisten schweren Produkte auf Cremebasis nicht gut unterwegs sind, erhalten Sie am Ende möglicherweise eine gesündere Mahlzeit.

10. Probieren Sie fleischlose Montage aus:Die zusätzliche Planung der Mahlzeiten sollte es einfacher machen, Ihrem Zeitplan einige fleischfreie Optionen hinzuzufügen.

9. Besuch eines Bauernmarktes:Sommerzeit ist Hochsaison für Bauernmärkte. Planen Sie einen Familienausflug und lernen Sie die Bauern in Ihrer Nähe kennen. Sie sind eine Fundgrube großartiger Rezeptideen. Es hilft den Kindern auch, die Herkunft der Lebensmittel zu verstehen, die sie essen.

8. Bewegen Sie sich!Werfen Sie den Fußball, gehen Sie mit dem Hund spazieren, werfen Sie ein paar Hufeisen oder fahren Sie Fahrrad. Stellen Sie sicher, dass jeder als Familie außerhalb Kalorien verbrennt.

7. Helfen Sie anderen:Wenn Ihr Garten und Ihr Hausgarten in einwandfreiem Zustand sind, teilen Sie die Liebe, indem Sie älteren Nachbarn helfen. Das Ziel ist es, es vorwärts zu zahlen.

6. Freiwillige:Egal, ob es ein Tag ist, an dem Kisten in einer örtlichen Lebensmittelbank gestopft werden oder Sandwiches in einer Suppenküche hergestellt werden, die ganze Familie profitiert von freiwilligen Helfern in Ihrer Gemeinde.

5. Machen Sie sich ernst mit dem Recycling zu Hause:Stellen Sie sicher, dass jeder im ganzen Haus einfachen Zugang zu Papier- und Plastikbehältern hat. Es ist einfach, Dinge in den Müll zu werfen, aber die meisten Haushaltsgegenstände können recycelt werden. Beschäftige dich. Der EPA EnvironmentalKids Club bietet zahlreiche umweltfreundliche Tipps, Spiele und Aktivitäten, um den Brainstorming-Prozess in Gang zu setzen. Spanische Versionen der Puzzlespiele sind auch auf der Site verfügbar.

4. Werde grün um das Haus:Glühlampen durch energieeffiziente Kompaktleuchtstofflampen ersetzen. Sie verbrauchen ein Drittel der Energie und halten zehnmal länger. Das ist eine Ersparnis, die Sie jeden Monat sehen werden. Stellen Sie sicher, dass die Wattzahl für den Raum geeignet ist. Tauschen Sie herkömmliche Luftfilter gegen wiederverwendbare Versionen aus, die bei Verschmutzung ein einfaches Abspritzen erfordern. Bringen Sie auch einige Pflanzen hinein, um die Luft zu reinigen und das Haus aufzupeppen.

3. Erstellen Sie Abfallbeobachter:Jeder in der Familie sollte einen bestimmten Bereich überwachen. Egal, ob Sie sicherstellen möchten, dass das Licht ausgeschaltet ist, wenn Sie das Gerät nicht verwenden, oder ob Sie die Verbindung zu elektronischen Geräten trennen, stellen Sie sicher, dass alle Benutzer eine Aufgabe haben, um die Nebenkosten niedrig zu halten. Es ist eine Teamleistung.

2. Überwachen Sie den Fortschritt:Überprüfen Sie regelmäßig die Stromrechnung und stellen Sie sicher, dass jeder einen Beitrag leistet.

1. Erweitern Sie Ihren Kreis:Binden Sie die Community ein. Ein Nachbarschafts-Potluck-, Garten-, Recycling-Projekt macht viel mehr Spaß. Denken Sie daran, es geht nur um kleine Änderungen, die einen großen Unterschied machen.

Alles Gute und einen schönen Sommer.

 Morieka


Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject