11 Tricks, die Sie einem älteren Hund beibringen können

Alte Hunde können mit Leichtigkeit neue Tricks lernen!

Das alte Sprichwort besagt, dass man keine alten Dognew-Tricks lehren kann, aber wir wissen, dass viele alte Sprichwörter falsch sind – dies schloss ein. Natürlich können wir alten Hunden neue Tricks beibringen! Tatsächlich ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Hund geistig zu stimulieren und sein ganzes Leben lang Spaß zu haben.

Eine wichtige Sache, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihrem Hund neue Tricks und Verhaltensweisen beibringen möchten, ist die körperliche Leistungsfähigkeit des Hundes. Viele ältere Hunde sind perfekt in der Lage, aber wenn Ihr Hund Gelenkschmerzen hat oder andere Einschränkungen, die mit dem Alter einhergehen, beachten Sie diese. Ältere Hunde können Gelenkschmerzen oder Arthritis haben und es schwerer haben, zu springen oder sogar längere Zeit zu sitzen. Sie können auch Zahnprobleme haben, die die Tricks einschränken, die sie mit ihrem Mund machen können. Und sie haben möglicherweise auch Hör- oder Sehprobleme, die nicht nur die Art der Tricks, die Sie ihnen beibringen möchten, sondern auch die Art und Weise, wie Sie sie unterrichten. Es ist daher wichtig zu wissen, welche physischen Einschränkungen Ihr Hund hat, wenn Sie sich neue Tricks ausdenken, und ihn nicht bis zur möglichen Verletzung zu drängen.

MEHR FÜR DEN HUNDELIEBHABER:5 Foto-Tricks, mit denen Hunde adoptiert werden können

Während Ihr Hund die Tage hinter sich hat, in denen er gelernt hat, durch Reifen zu springen oder über Mauern zu springen, gibt es eine Vielzahl von Tricks, die Mobilitätsprobleme berücksichtigen und denen ältere Hunde viel Spaß beim Lernen bereiten. Einige der hier aufgeführten Tricks bauen aufeinander auf und werden komplexer, sodass Sie während des Trainings wochenlang interessante Dinge für Ihren Hund behalten können.

Berühren

Dies ist ein großartiger Trick, der als Grundlage für andere Tricks verwendet werden kann, vom Ein- und Ausschalten des Lichts bis zum Zurückkehren an Ihre Seite. Und es ist unglaublich einfach für Ihren Hund zu lernen und zu tun. Dies ist ideal für ältere Hunde, da Sie es zunächst wirklich einfach machen und die Komplexität einbauen können, nachdem Ihr Hund es nicht mehr hat. Zu Beginn trainieren Sie Ihren Hund für das Handzielen. Hier ist ein Video, das nicht nur zeigt, wie Sie Ihren Hund so trainieren, dass er Ihre Hand berührt, sondern auch viele der Verwendungszwecke des Verhaltens:

Gähnen

Bringen Sie Ihrem Hund Toyawnis bei "Erfassungsverhalten" withclicker training. Es ist so, als würde man seinen Hund ausbilden "berühren" Aber dieses Mal müssen Sie warten, bis Ihr Hund das Verhalten anbietet und es festhält, wenn es passiert. Klicken Sie auf – oder sagen Sie ein Schlüsselwort wie "Ja" – wann immer Sie Ihren Hund beim Gähnen erwischen und ihn dann mit Leckereien oder einem Spiel mit einem Spielzeug belohnen. Nach einer Weile assoziiert Ihr Hund das Gähnen als einen Trick, der eine Belohnung verdient. Hier ist ein Video, das zeigt, wie Sie verschiedene Verhaltensweisen erfassen, die Sie in niedliche Tricks verwandeln können, einschließlich des Gähnens auf Befehl:

Legen Sie Spielzeug weg

Selbst wenn Sie ein Erwachsener sind, müssen Sie Ihr Spielzeug nachholen, wenn Sie mit dem Spielen fertig sind. Wenn Sie Ihrem Hund dieses saubere Verhalten beibringen, wird er oder sie auf eine zurückhaltende Art und Weise ein wenig aktiver und hilft so, diese steifen Gelenke und Muskeln zu lockern, ohne ihren Körper zu belasten. Außerdem ist es ein unterhaltsames Spiel, das Sie immer und immer wieder spielen können, nicht nur zum Aufräumen.

Namen von Objekten

Erweitern Sie die mentalen Fähigkeiten Ihres Hundes, indem Sie ihm den Namen verschiedener Gegenstände oder Spielsachen beibringen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Hund beizubringen, bestimmte Gegenstände aus der Spielzeugkiste oder sogar verschiedene Gegenstände aus dem Haus zu holen. Sie können mit ein paar Gegenständen aus der Spielzeugkiste beginnen oder einfach mit Gegenständen rollen, die er für Sie holen soll, einschließlich Hüten, Schlüsseln, Schuhen, Decken und so weiter.

Obwohl es eine Weile dauern kann, bis Ihr Hund den Namen für jeden Gegenstand zuerst richtig erfasst, wird er bald verstehen, worum es beim Namensspiel geht, und er wird wahrscheinlich die Namen schneller erfassen, wenn er neue Gegenstände kennenlernt.

Hier ist ein Video, das zeigt, wie man einem Hund den Namen eines Gegenstands beibringt und wie man dem Mix weitere Gegenstände hinzufügt:

Läute eine Glocke, um rauszugehen

Ihr älterer Hund mag geschult sein, aber ist er auch geschult, um Ihnen genau zu sagen, wann er ausgehen möchte oder muss? Sie können Ihrem älteren Hund ein großartiges Hilfsmittel geben, um zu sagen, was er braucht, indem Sie ihm beibringen, eine Glocke zu läuten, um nach draußen zu gehen. Dieses Video zeigt, wie man einem Hund beibringt, die Glocke zu berühren, und schließlich lernt, dass das Läuten der Glocke bedeutet, dass der Mensch ihnen die Tür öffnet.

Öffne eine Tür

Ihr Hund kann Sie anweisen, die Tür zu öffnen, indem er eine Glocke läutet. Aber wie wäre es, wenn Sie ihn auf die nächste Stufe bringen und Ihrem Hund beibringen, die Tür selbst zu öffnen? In der Tat gibt es einen praktischen Trick, den wir später vorstellen werden! Dieses Video führt Sie durch alle Schritte zum Öffnen von Türen und Schubladen:

Halten Sie ein Objekt

Wenn Ihr Hund gerne Fetch oder Tug spielt, ist es möglicherweise eine gute Idee, ihm beizubringen, wie man einen Gegenstand hält und trägt. Es ist eine neue Art für einen Hund, über das Halten eines Spielzeugs nachzudenken, da der Hund, sobald er es festgehalten hat, warten muss, bis Sie den Anstoß geben, um es freizugeben. Dieser Trick ist auch in einem komplizierteren Trick enthalten, der als nächstes auf unserer Liste steht. Aber zuerst sehen Sie in einem Video, wie Sie diesen Trick beherrschen:

Hol etwas aus dem Kühlschrank oder Schrank

Wenn Sie das Training zum Anfassen haben, die Tür öffnen, die Namen von Gegenständen kennen und einen Gegenstand halten, müssen Sie nur die Schritte zusammenstellen, um Ihrem Hund beizubringen, einen Gegenstand von irgendwo im Haus zu holen. Eine beliebte Variante dieses Tricks ist natürlich, ein Bier aus dem Kühlschrank zu holen! Aber fangen Sie vielleicht mit einem weniger kohlensäurehaltigen Getränk an, nur für den Fall.

https://www.youtube.com/watch?v=amkZItU9TP0

Sichern

Ein interessanter Trick, um Ihrem älteren Hund beizubringen, ist das Rückwärtsgehen. Es ist eine großartige Hilfe, um ihn dazu zu bringen, seinen Körper ein wenig anders zu benutzen. Die meisten Hunde wissen nicht genau, wo sich ihr Hinterende befindet – es ist nur der Teil, der ihrem Vorderende folgt. Indem Sie Ihrem Hund beibringen, rückwärts zu gehen, bringen Sie ihm bei, sich dessen bewusst zu sein, wohin seine Hinterbeine gehen. Es ist großartig für geistige und körperliche Beweglichkeit.

Finde es

Halten Sie das Leben für Ihren Hund interessant, indem Sie mit der Nase ein Spiel erstellen, um eine Belohnung zu finden. Dies ist ein großartiger Trick, insbesondere für Hunde, deren Gehör oder Sehvermögen mit dem Alter abgenommen hat. Der Trick lehrt sie, ihre Nasen noch gezielter einzusetzen und mithilfe von Duftarbeit die versteckte Leckerei oder das Spielzeug zu finden. Sobald Sie Ihrem Hund beigebracht haben, wie er zu finden ist, können Sie die "es" Sei jedes Mal etwas anderes, wenn du spielst, um deinen Hund auf dem neuesten Stand zu halten. Dieses Video zeigt einen älteren Labrador, der die Schritte zur "finde es" spiel und spaß am spielen:

Leg dich ins Bett

Es ist überraschend, wie viel Spaß Sie mit einem Trick haben können, bei dem Ihr Hund nur eine Decke greifen und sich umdrehen muss. Dieser entzückende Trick ist ideal für Hunde jeden Alters und ein einfacher (und gemütlicher) Trick, den Ihr älterer Hund lernen kann. Sie bringen Ihrem Hund einfach bei, sich auf eine Decke zu legen, die Ecke zu greifen und festzuhalten und sich herumzudrehen, damit er sich ins Bett steckt. Für ältere Hunde, die gerne in extra warmen Decken dösen, ist dies ein Traumtrick. So funktioniert das:

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject