Der größte Hund der Welt, Giant George, ist gestorben

George größter Hund

Der größte Hund der Welt, George, wurde als Sohn seines Wurfes geboren und fürchtete sich, allein gelassen zu werden. Er starb letzte Woche, nur einen Monat vor seinem achten Geburtstag.

Mit 43 Zoll wurde der 245-Pfund-Deutsche Dogge ein Medienstar, als Guinness World Records ihn 2010 zum höchsten Hund der Welt ernannte. George trat auf "Oprah," das "Heute" zeigen und "Guten Morgen Amerika" und war die Muse hinter dem Buch "Giant George: Das Leben mit dem größten Hund der Welt," geschrieben von seinem Hausmeister Dave Nasser.

Zu Ehren des sanften Riesen bittet das „Giant George“ -Team Fans und Tierliebhaber, am 17. November, dem achten Geburtstag des kolossalen Hundes, bei ihrer Lieblingstierorganisation zu spenden oder freiwillig mitzuwirken. Besuchen Sie die Giant GeorgeFacebook-Seite für weitere Informationen.

Sehen Sie George in seiner ganzen Größe im Video unten:

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject