Schreiben Sie einen Brief an den zukünftigen Besitzer Ihres Haustieres

Susie die Ingwerkatze

Wenn ich wüsste, dass meine Tage gezählt sind und es niemanden gibt, der sich um die vierbeinigen Mitglieder meiner Familie kümmert, würde ich die verbleibende Zeit dafür verwenden, ein liebevolles Zuhause für sie zu finden. Und wenn dies fehlschlug, würde ich alles tun, um sicherzustellen, dass die Zeit, die sie im Aschenbecher verbrachten, minimal war.

Vielleicht würde ich ihrem zukünftigen Betreuer in einem Brief erklären, wie besonders mein Hund und zwei Katzen wirklich sind.

Ich würde beschreiben, wie wir nicht anders können, als unseren deutschen Hirtenmix zu adoptieren, nachdem wir ihr schlaffes Gesicht auf einer Shelter-Website gesehen haben. Wir hatten erwartet, einen hart aussehenden Wachhund nach Hause zu bringen, aber stattdessen bekamen wir einen liebenswerten 50-Pfund-Köter, der von plötzlichen Windböen überrascht wird.

Ich möchte die Geschichte erzählen, wie unsere älteste Katze vor fünf Jahren in unserem Hinterhof aufgetaucht ist, als sie blutete und seine winzigen Beine hinter sich zog. Der Tierarzt riet uns, ihn abzusetzen und zu sagen, das Kätzchen würde niemals laufen, aber jetzt ist diese Katze unser kleines Wunder — ein Wunder, das problemlos über Schränke und Bücherregale springt.

Und ich würde erklären, wie unsere winzige Smokingkatze wirklich mehr Hund als Katze ist, wie er Bauchmassagen und Holenspiele liebt und wie er sich sogar hinsetzt und für einen Leckerbissen schüttelt.

Eine Frau aus Maryland hat Anfang dieses Jahres einen solchen Brief geschrieben, in der Hoffnung, dass ihre Katze, Susie, einen anderen liebevollen Besitzer findet, und nun ist dieser von Herzen kommende Brief viral geworden.

Der Sohn der Frau, der die Katze nicht bei sich zu Hause behalten konnte, brachte Susie im Mai zusammen mit dem Brief, den seine Mutter an „die Adoptiveltern von Susie“ geschrieben hatte, zum Montgomery County Animal Services and Adoption Center.

In dem Zwei-Seiten-Brief beschreibt die Frau bewegend ihre fast fünfjährige Beziehung mit der Katze und drückt den Wunsch aus, dass Susies neuer Besitzer die Ingwerkatze genauso sehr genießt wie ihr ehemaliger Besitzer.

Shelter-Mitarbeiter sagen, sie planen, den Brief an Susies nächste Familie zu geben.

Sie können den vollständigen Text des Briefes unten lesen.

Wenn Sie einen solchen Brief schreiben müssten, was würden Sie dem zukünftigen Besitzer Ihres pelzigen besten Freundes sagen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject