Warum fressen Hunde ihre Kacke?

Hund schnüffelt im Gras

Es kommt eine Zeit im Leben eines jeden Hundebesitzers, in der Kacke die Konversation dominiert. Willkommen zu einem der nicht so schönen Aspekte des Hundebesitzes. Manchmal frisst ein Hund Kot, eine Krankheit, die als Koprophagie bezeichnet wird.

“Leider wird dieses Thema häufig angesprochen”, sagt Dr. Arhonda Johnson, Inhaber des ArkAnimal Hospital in Atlanta. In den meisten Fällen handelt es sich um ein Verhaltensproblem, das von neugierigen Hunden verursacht wird, die die Umgebung und alles, was sie zu bieten hat, erkunden. (Hunde haben nicht gerade einen diskriminierenden Geschmack.)

Zoohandlungen und Online-Händler sind mit Produkten wie Dis-Taste und For-Bid oder anderen Ergänzungsmitteln überflutet, die den Kot eines Hundes “ungenießbar” machendas ist esein Oxymoron. Kundenrezensionen variieren in der Regel, und viele Produkte müssen weiterhin verwendet werden, um die Vorteile zu nutzen. Außerdem können diese Ergänzungsmittel das Kernproblem nicht lösen, das laut Johnson ein zugrunde liegendes Gesundheitsproblem sein könnte.

Wenn Ihr Haustier an Koprophagie leidet, sollten Sie folgende Gründe berücksichtigen:

Ernährungsmangel:“Du fütterst ihr die gleiche Menge an Essen, aber fütterst du ihr die gleiche Art von Essen?”, Fragt Johnson. „In diesem Fall könnte sie Darmparasiten haben, die ihr die Nahrung rauben, die sie zu sich nimmt. Bandwürmer, die von Flöhen übertragen werden, sind große Nahrungsräuber. “Ein Besuch beim Tierarzt hilft festzustellen, ob Parasiten hinter dem unglücklichen Zeitvertreib Ihres Hundes stehen.

Langeweile:Müßige Gedanken erzeugen Unheil. Johnson sagt, dass ein Hund aus purer Langeweile handeln könnte. In diesem Fall ist es möglicherweise an der Zeit, ihre Privilegien im Freien zu überwachen.

Neugierde:Es ist neu, es ist anders und es riechtinteressant.Was mag ich nicht? Hunde, insbesondere Welpen, sind anfällig für Koprophagie. Verwenden Sie eine sanfte Hand, um sie in eine andere Richtung zu lenken.

Es ist da:Reinigen Sie den Bereich nach dem Töpfchen Ihres Haustieres gründlich. Es kann auch an der Zeit sein, in einen guten Pooper Scooper zu investieren. “Die beste Vorbeugung ist Aufräumen”, sagt Johnson.

Was für Hunde fressen Kacke??

Boxer mit räkelnder Zunge

In einer Studie aus dem Jahr 2018, die in der Zeitschrift Veterinary Medicine and Science veröffentlicht wurde, verwendeten Forscher der University of California-Davis zwei Online-Umfragen, um die Merkmale von Hundekotfressern zu bestimmen.

Die Studien befragten Tausende Hundebesitzer nach ihren Haustieren und ob sie eine Affinität zum Essen mit Kot hatten. Sie stellten fest, dass es kaum Unterschiede in Bezug auf Alter, Geschlecht, Ernährung oder Ausbildungsstatus zwischen Hunden gab, die Kot aßen und nicht aßen.

Was sie jedoch fanden, war, dass Hunde, die gierige Esser waren, eher dazu neigten, Kot zu essen. Hunde aus Haushalten mit mehreren Hunden tun dies wahrscheinlich auch, weil sie es voneinander lernen.

Die Forscher untersuchten auch 11 kommerzielle Produkte und wie effektiv Eigentümer sie bewerteten. Sie fanden lediglich eine Erfolgsquote von 0 bis 2 Prozent.

Sie geben in der Studie zu, dass es für Hundebesitzer nicht einfach ist, damit zu leben.

"Während das coprophagische Syndrom medizinisch unbedenklich erscheint, ist es für viele Hundebesitzer sehr störend. Eine Veröffentlichung, die dieses Syndrom behandelt, stellt fest, dass einige Menschen es so ekelhaft finden, dass die Bindung zu ihrem Hund irreparabel beschädigt wird."

Sie mögen vielleicht nicht alle Gewohnheiten Ihres vierbeinigen Mitbewohners, aber manchmal müssen Sie nur seltsame Gewohnheiten akzeptieren und weitermachen.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject