Welche Gegenstände benötige ich für ein Erste-Hilfe-Set für Haustiere?

F: Mein Hund hat sich mit dem Hund eines Nachbarn gestritten. An einem Samstag verbrachte ich ungefähr 500 Dollar und einen halben Tag in der Notfallklinik. Lektion gelernt – es ist Zeit, einen besseren Notfallplan zu haben. Welche Erste-Hilfe-Artikel benötige ich für den Fall, dass es einen weiteren Notruf für Hunde gibt??

EIN:Mein Hund Lulu hat im Laufe der Jahre eine ganze Reihe von Tierarztrechnungen für Krankheiten angehäuft, die von Allergien bis zu Bauchkrankheiten reichen, also fühle ich Ihren Schmerz. Glücklicherweise kann ein gut sortiertes Erste-Hilfe-Set für Haustiere Ihrem Hündchen helfen und Ihre Rechnung in einer Notfall-Tierarztklinik senken. Die meisten Artikel sind bekannt, da sie normalerweise in einem Standard-Erste-Hilfe-Set enthalten sind. (DutunHaben Sie ein Erste-Hilfe-Set?) Sie können apet Erste-Hilfe-Set mit allem Nötigen kaufen oder Ihr eigenes zusammenstellen. Hier sind ein paar wesentliche Punkte für ein gutes Kit sowie einige Punkte, die ich aufgrund von Versuchen und Irrtümern empfehle.

Bandagen, Wattebäusche und Alkohol:Das ganze Fell steht niedlichen, mit Comics bedeckten Pflastern im Weg. Deshalb sollten Sie Gaze, Wattestäbchen und Klebeband zur Hand haben, um Hundebuuh zu vertuschen.

Latexfreie Handschuhe und Pinzetten:Hunde können in prekäre Situationen geraten. Handschuhe tragen dazu bei, das Risiko zu verringern, dass sich eine Infektion ausbreitet, und halten Sie im Allgemeinen davon ab, das Nacken zu berühren, was immer gut ist. Da Zecken ein häufiges Problem sind, stellen Sie sicher, dass Sie auch eine Pinzette zur Hand haben, um sie zu entfernen. ASPCA.org bietet Tipps zur effektiven Zeckenentfernung. Manchmal sollte eine Pinzette verwendet werdennichtverwendet werden, markieren Sie ihre Website als Kurzreferenz, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Zecken vorherrschen.

Maulkorb und Leine:Während das Tuch im Notfall funktioniert, sollten Sie in eine kostengünstige Schnauze für den Notfalltransport und eine Leine investieren.

Digitales Thermometer:Investieren Sie in ein separates Thermometer für Ihr Haustier. Die American Veterinary Medical Association (AVMA) empfiehlt die Verwendung eines Fieberthermometers, mit dem höhere Temperaturen als bei typischen Versionen gemessen werden können. Sofortige Ohrthermometer erledigen die Arbeit, aber die AVMA empfiehlt, einen rektalen Messwert zu erhalten, um die besten Ergebnisse zu erzielen. PetPlace.com bietet Tipps für die Messung der Temperatur eines Hundes mit beiden Methoden. (Ich bin mir sicher, dass Sie verstehen, warum diese Notfallmündung ein Muss ist.)

Aktivkohle:Aktivkohle ist in den meisten Drogerien leicht erhältlich und verhindert, dass Gift absorbiert wird. Sie wird häufig verwendet, um Erbrechen auszulösen. Die AVMA warnt Sie jedoch davor, einen Fachmann zu konsultieren, bevor Sie diesen Weg einschlagen.

Benadryl:Es kommt zu Insektenstichen, Bienenstichen und anderen Vorfällen, die eine schnelle Dosis Diphenhydramin erfordern, auch bekannt als gutes, altmodisches Benadryl. Ich kaufe es in loser Schüttung, weil Lulu es für häufiges Aufflammen von Allergien benötigt und ich mit roten Ameisen nicht zurechtkomme.

Saubere Tücher:Wenn Sie ein Haustier haben, sollten Sie für gelegentliche Unfälle bereits genügend alte Handtücher und T-Shirts zur Hand haben. Bewahren Sie einen Vorrat in der Nähe Ihres Kits auf, falls Sie Blutungen absorbieren oder Wunden bedecken müssen. Eine dicke Decke erleichtert auch das Aufheben und Bewegen eines verletzten Haustieres.

Notrufliste:Ich bin mir sicher, dass der Name der Klinik in Ihre Speicherbank eingebrannt wurde, nachdem Ihr kleiner Bruiser einen Notfallarzt gesehen hat. Notieren Sie diese Nummer neben den Kontaktinformationen Ihres Tierarztes. Ich schlage außerdem vor, die Hotline des ASPCA Animal Poison Control Center (1-888-426-4435) hinzuzufügen. Eine Beratungsgebühr von 65 USDkannangewendet werden, aber das ist immer noch billiger als einige Notfallkliniken, die den doppelten Betrag in Rechnung stellen, bevor sie sich das Tier überhaupt ansehen. Außerdem ist die Hotline an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr besetzt. Denken Sie daran, dass der ASPCA auch über potenziell gefährliche Haushaltsprodukte informiert, wenn Ihr Haustier am Erntedankfest der Familie oder an einem neuen Paar Schuhen überdosiert.

Der Kegel der Schande:Wenn Sie den lustigen Film “Up” gesehen haben, werden Sie meinen Hinweis auf elisabethanische Halsbänder (E-Halsbänder) als das ultimative Foltergerät für Haustiere verstehen. Diese Halsbänder leisten hervorragende Arbeit, um zu verhindern, dass Haustiere Wunden lecken oder reizen. Plastische E-Halsbänder schränken jedoch auch das periphere Sehen ein. Dank des E-Kragens hat Lulu Gläser mit Wasser, Figuren und allem anderen umgestoßen. Eine schlimme Pfotenentzündung erforderte einen längeren Einsatz im E-Collar, sodass ich eine Panne hatte und in aComfy Cone investierte. Es handelt sich um ein weiches E-Halsband aus Stoff, das weniger Hundezerstörung verursacht. Klettverschlüsse erleichtern das Entfernen, wenn ich Lulus traurigen Hündchenaugen nachgebe. Diese erträglichere Option ist in vier Größen erhältlich, die zwischen 25 und 30 Zentimeter variieren.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Notfallvorsorge auf die nächste Stufe zu heben, ziehen Sie eine HLW-Klasse für Haustiere in Betracht, damit Sie die Wiederbelebung von Mund zu Schnauze meistern können. Das Amerikanische Rote Kreuz bietet Kurse im ganzen Land an. VisitRedCross.orgt, um ein lokales Kapitel zu finden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Haustiere in die Katastrophenpläne aufgenommen werden. Das Rote Kreuz bietet eine gründliche Checkliste mit vielen Artikeln aus der Erste-Hilfe-Ausrüstung Ihres Haustieres sowie aktuellen Tierfotos, Futter- und Wassernäpfen und Krankenakten.

Hoffentlich hat Ihr Haustier in Notfällen seine maximale Lebenserwartung erreicht, aber es ist sicherer als leid!

– Morieka

Hast du eine Frage? Senden Sie eine Frage an Mutter Natur und einer unserer vielen Experten wird die Antwort aufspüren. Plus: Besuchen Sie unsere Beratungsarchive um zu sehen, ob Ihre Frage bereits beantwortet wurde.

Fotos:

Ausgestopfter Hund: Amazon

Mops: Jupiterimages

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject