Wie schütze ich meinen Hund diesen Sommer vor Überhitzung?

Boxer spielt am Strand

Hunde sind nicht subtil. Der Hund meiner Schwester hielt an, ließ sich fallen und blieb unbeweglich, bis jemand sie an heißen und feuchten Tagen abholte. Wenn mein Hündchen Lulu genug von der Natur hat, schlägt und kratzt sie lieber an der Hintertür. Manchmal schafft sie es sogar, es zu öffnen und stürmt ins Wohnzimmer.

Dr. Ann Hohenhaus, Tierärztin beim Animal Medical Center in New York, gibt Ihnen einige aktuelle Tipps, wie Sie Ihr Haustier in der Sommerhitze kühl halten können.

Pass auf die Uhr auf:Auch wenn Ihre Hunde es lieben, draußen zu sein, bewahren Sie sich das extreme Spiel für nach Sonnenuntergang. Dies verringert das Risiko eines Hitzschlags, insbesondere bei Hunden, die übergewichtig sein können.

Das Nötigste in der Nähe aufbewahren:Egal, ob Sie im Park Frisbee spielen oder im Hinterhof faulenzen, Hohenhaus sagt, dass Ihren Hotdogs ausreichend Wasser zur Verfügung steht. “Faltbare Wasserschalen lassen sich für Autofahrten leicht in die Einkaufstasche eines Hundes stecken.”

Sie hat auch einen tollen Trick, um Haustiere während Ihrer Abwesenheit mit Feuchtigkeit zu versorgen: „Stellen Sie Ihre Reservewasserschüssel über Nacht in den Gefrierschrank“, sagt Hohenhaus. “Sie werden ein kühles Getränk Wasser haben, wenn das Eis schmilzt.”

Sie können ihr Lieblingskauspielzeug, wie ein Kong, auch mit Dosenfutter oder feuchtem Knabberzeug füllen und einfrieren. Hunde werden fröhlich weglecken, wenn ihre Leckereien auftauen. “Das klingt einfach nach einer angenehmen Belohnung an einem heißen Tag”, sagt sie.

Achten Sie auf Anzeichen von Überbelichtung:Hunde keuchen zum Abkühlen auf. Wenn Sie übermäßiges Keuchen bemerken, bringen Sie Ihre Hunde an einen kühlen, schattigen Ort und bieten Sie viel Wasser an. In extremen Fällen können Haustiere hohes Fieber, schnellen Herzschlag oder sogar Erbrechen entwickeln – dies sind Anzeichen eines Hitzschlags und erfordern eine Notfallreise zum Tierarzt. Auf dem Weg dorthin empfiehlt Hohenhaus, in kaltem Wasser getränkte Handtücher auf haarlose Stellen am Körper Ihres Hundes aufzutragen.

Schützen Sie Hunde mit kurzen Schnauzen: „Bei bestimmten Hunden besteht die Gefahr einer hitzebedingten Erkrankung“, warnt sie. „Jeder Hund mit einem gequetschten Gesicht – Boxer, Bulldoggen, Möpse – hat das, was wir als Brachyzephales Syndrom bezeichnen. Aufgrund ihrer kurzen Nase haben sie weniger Oberfläche und sind kleiner als normale Luftröhren.

“Dies verhindert, dass sie sich an einem heißen Tag effektiv abkühlen. Deshalb stehen sie auf der Flugverbotsliste”, erklärt Hohenhaus. (Herblog für das Animal Medical Center bietet auch Tipps für Haustiere, die als Fracht fliegen, z. B. die Buchung von Reisen zu kühleren Tageszeiten.) Aber Hunde mit kurzer Schnauze sind an heißen Tagen nicht die einzigen gefährdeten Haustiere.

Sei nicht farbenblind:Haustiere mit dunklem Fell neigen dazu, mehr Sonnenstrahlen zu absorbieren. Weiße Mäntel erfordern auch einen zusätzlichen Sonnenschutz. „Im Westen, wo Haustiere viel draußen sind, erkranken weiße Hunde und weiße Katzen an Hautkrebs, insbesondere an den Nasen- und Ohrspitzen, weil sie der Sonne ausgesetzt sind“, sagt Hohenhaus. “Einige Hunde lieben es, auf dem Rücken in der Sonne zu liegen, und sie können Hautkrebs an ihrem Bauch bekommen.”

Wenn Ihr Hund weißes Fell hat, sollten Sie etwas Sonnenschutzmittel in Betracht ziehen. Sie merkt an, dass Old-School-Sonnencreme mit Zinkoxid ein No-No für Hunde ist, da sie Blutzellen schädigen kann. Entscheiden Sie sich stattdessen für Versionen mit Titandioxid. Ein paar Tupfer auf die Nase, die Ohren und andere exponierte Stellen sollten den Trick machen, bevor Sie sich zum Spaß in der Sonne nach draußen begeben.

Unter dem Fell ist es heiß: Wenn Ihr Hund ein dickes Fell hat, sollten Sie eine Sommerblende in Betracht ziehen, um mit der Hitze fertig zu werden. Hohenhaus warnt auch davor, in der Sommerhitze Haustiere im Auto zu lassen. Selbst kurzhaarige Haustiere können im Auto schnell überhitzen. Erwägen Sie bei langen Autofahrten die Investition in eine Fensterscheibe, die Belüftung bietet und verhindert, dass die Jungen ihren Kopf aus dem Fenster hängen.

Betrachten Sie Spaß – drinnen:Niemand möchte Kabinenfieber bekommen, aber es gibt viele unterhaltsame Indoor-Aktivitäten, bei denen Kalorien verbrannt und Haustiere aktiv gehalten werden. (Hohenhaus schlägt Laufbänder für Haustiere vor.)

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject