Wrigley-Erbin chartert Flugzeug für Marines Hunde

Andrew Morales 'anatolische Hirten

Als Marine Andrew Morales zu einer Basis im ganzen Land versetzt wurde, versuchte er, einen Flug für seine Hunde zu buchen, zwei Anatolian Shepherd-Mixe, die er auf einer Dienstreise nach Übersee gerettet hatte.

Ihm wurde jedoch gesagt, dass die Hunde zu groß für die kommerziellen Flugzeuge seien, die an seiner neuen Basis landen könnten.

Besorgt, dass er Dusty und Wyatt in Kalifornien verlassen muss, rief Morales die Rettungsorganisation an, die ihm vor drei Jahren dabei half, die Hunde aus Afghanistan zu transportieren. Die Rettungsaktion hat die Geschichte seiner Familie in den sozialen Medien veröffentlicht und in ihrem Namen Berufung eingelegt.

Helen Rosburg, die Urenkelin des Kaugummi-Industriellen William Wrigley, sah den Beitrag auf Facebook und wusste, dass sie helfen musste.

"Er würde seine Hunde verlieren und ich sagte ‘Nicht auf meiner Uhr’" Sie erzählte ABC News. "Er ist ein Held auf so vielen verschiedenen Ebenen. Die Wrigleys sind eine äußerst patriotische Familie, und ich bin ein echtes Wrigley-Kind."

Rosburg, der die Tierrettungsorganisation On the Wings of Angels Rescue gründete, charterte einen Privatjet, um Morales ‘Hunde nach Camp Lejeune in North Carolina zu fliegen.

Morales war dankbar für den Akt der Freundlichkeit und sagte, er würde Rosburg gerne eines Tages treffen und ihr persönlich danken.

"Aus tiefstem Herzen von mir und meiner Frau wissen wir wirklich zu schätzen, was sie für uns getan hat," er sagte.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject