Was Sie über Trockennadeln wissen müssen

Trockene Nadel

Wenn Ihr Physiotherapeut oder Chiropraktiker kürzlich eine Technik namens Dry Needling vorgeschlagen hat, um Ihre Schmerzen zu lindern, sollten Sie sich vor einer Entscheidung mit zahlreichen Informationen über diesen Trend ausstatten.

Was ist Trockennadelung??

Die Technik, die auch als «intramuskuläre Stimulation» bezeichnet wird, besteht darin, dünne Nadeln durch die Haut in schmerzende Muskeln oder in Bindegewebe einzuführen, um neuromuskuloskelettale Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen zu lindern, so die American Physical Therapy Association (APTA)..

Das Trockennadeln wird oft als westliche Version der Akupunktur bezeichnet und verwendet möglicherweise denselben Nadeltyp wie die Nadel, die während der Akupunktur verwendet wird. Es gibt jedoch einige wesentliche Unterschiede. Nach Angaben der APTA, "Die Leistungsfähigkeit des modernen Trockennadelns durch Physiotherapeuten basiert auf der westlichen Neuroanatomie und modernen wissenschaftlichen Untersuchungen des Bewegungsapparates und des Nervensystems. Physiotherapeuten, die trocken nadeln, verwenden keine traditionellen Akupunkturtheorien oder Akupunkturterminologien." In einfachen Worten, der Qi-Fluss wirkt sich nicht auf das Trockennadeln aus.

Was es macht

Trockennadelung

Der Nadelkick löst den körpereigenen Heilungsprozess aus und bewirkt eine erhöhte Durchblutung des Bereichs und die Freisetzung von Chemikalien, die im Wesentlichen das natürliche Schmerzmittel des Körpers sind, sagt Virginia Dula, eine Physiotherapeutin in Arlington, Virginia, die das Trockennadeln mit Triggerpunkten verwendet hat vier Jahre.

Experten sagen, dass trockenes Nadeln unangenehm sein kann, aber an sich nicht schmerzhaft sein sollte. «Ein Zucken des Muskels tritt auf, wenn ein Triggerpunkt in einem Muskel getroffen wird, und das kann ein tiefes schmerzhaftes Gefühl hervorrufen», sagt Dula. «Einige Schmerzen können auftreten, und die Menschen müssen sicherstellen, dass sie vor und nach der Behandlung Feuchtigkeit spenden.»

Risiken zu beachten

Das Trockennadeln wird hauptsächlich von Physiotherapeuten (PTs) und in einigen Bundesstaaten von Chiropraktikern eingesetzt und ist auf Bundesstaatsebene stark reguliert. Die Technik war etwas umstritten, da ungeschulte Physiotherapeuten den Eingriff durchgeführt haben und in einigen Fällen schwere Verletzungen, einschließlich eines Pneumothorax (kollabierte Lunge), verursacht haben..

„Jeder Staat regelt, wer trocken nadeln darf, so dass zum Beispiel in Washington, DC, jeder PT, der ausgebildet ist, die Technik ausführen kann. In Virginia brauchen Sie eine ärztliche Anordnung, und in Florida ist es für PTs illegal, diese Technik anzuwenden “, sagt Dula.

Einige PTs betonen jedoch, dass Trockennadeln kein fester Bestandteil des Gesundheitswesens sein sollte.

„Ich behandle Klienten mit einer Vielzahl von Schmerzbeschwerden und verwende Trigger Point Dry Needling, insbesondere bei Schmerzen des Bewegungsapparates“, sagt Ashley Flores, eine lizenzierte Akupunkteurin in Chicago, die in Trigger Point Dry Needling geschult ist. «Ich empfehle diese Behandlung im Allgemeinen nicht als regulären Bestandteil des Gesundheitswesens der Kunden, da ich sie außerhalb der Freigabe von Triggerpunkten und des Ausgleichs der Muskelfunktion nicht für nützlich halte.»

Es ist auch etwas «aggressiver».

«Es gibt potenzielle Beschwerden, die damit einhergehen können», sagt sie. «Gleichzeitig werde ich sagen, dass Trigger-Point-Dry-Needling-Techniken bei Bedarf unglaublich effektiv sein und Schmerzen schnell und mit wenigen Nebenwirkungen lindern können.»

2 Dinge tun, bevor Sie eintauchen

Trockennadelung

Suchen Sie einen erfahrenen Praktiker auf.Suchen Sie einen Praktiker, der sich nicht nur auf Trockennadeln spezialisiert hat, sondern auch andere Techniken anwendet, z. B. Kräftigungs- oder Dehnungsübungen, um zu helfen. «Das Ziel ist es, andere Techniken zu verwenden, um die Vorteile des Trockennadelns zu verstärken», sagt Lewis. «Meiner Meinung nach sollte die Trockennadelung ein Werkzeug eines umfassenden Behandlungsplans sein und nicht die gesamte Behandlung selbst.»

Sie können auch nach einem Praktiker in Einrichtungen suchen, die Physiotherapeuten in Trockennadeln ausbilden, wie z. B. Kinetacore.

Geben Sie Ihrem Arzt Ihre vollständige Krankengeschichte.Anamnese ist wichtig. Geben Sie dem Physiotherapeuten oder Chiropraktiker vor dem Eingriff einen Überblick über Ihre gesamte Krankengeschichte. Dieses Verfahren ist nicht jedermanns Sache, sagt Jesse Lewis, eine Physiotherapeutin mit Erfahrung im Trockennadeln. «Es gibt bestimmte Erkrankungen, einschließlich Störungen der Blutgerinnung und des Immunsystems, die diese unangemessene Therapie ausmachen», sagt er.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject