Warum wir glücklicher sind, wenn wir älter sind

Altes Paar spielt in einer Schubkarre

Je mehr Kerzen Sie auf Ihrem Kuchen ausblasen, desto glücklicher kann Ihr Leben sein. Es ist als das Paradox des Alterns bekannt — so viele Dinge verschlimmern sich angeblich mit dem Alter, aber ältere Menschen haben oft ein besseres Gefühl für das allgemeine Wohlbefinden.

Die Forscher finden weiterhin Erklärungen für die Gründe, warum das Glück mit zunehmendem Alter zuzunehmen scheint. In der neuesten Studie befragten Forscher mehr als 1.500 Einwohner von San Diego im Alter zwischen 21 und 99 Jahren und stellten fest, dass die über 20-Jährigen am meisten gestresst und depressiv waren, während die über 90-Jährigen am zufriedensten waren.

«Die Konsistenz war wirklich bemerkenswert», sagte Dilip Jeste, Direktor des UC San Diego Center für gesundes Altern und leitender Autor der Studie, der Los Angeles Times. «Menschen, die älter waren, waren glücklicher, zufriedener, weniger depressiv, hatten weniger Angst und empfanden weniger Stress als jüngere Befragte.»

Die Studie wurde im Journal of Clinical Psychiatry veröffentlicht.

Die Autoren schlagen vor, dass ein Teil dieses verbesserten Wohlbefindens von der Weisheit herrühren könnte, die die Menschen mit zunehmendem Alter sammeln. Jeste definiert Weisheit als Einfühlungsvermögen, Mitgefühl, Selbsterkenntnis, Offenheit für neue Ideen, Entschlossenheit, emotionale Regulierung und das Tun von Dingen für andere und nicht nur für sich selbst.

«Mit zunehmendem Alter treffen wir bessere soziale Entscheidungen, weil wir erfahrener sind, und hier kommt die Weisheit ins Spiel», sagte er der Times.

Die Studie — und die daraus resultierende Erklärung — ist nur eine von vielen in der neueren wissenschaftlichen Literatur, die den Zusammenhang zwischen Altern und Wohlbefinden erklärt. Im Folgenden sehen Sie einige andere Gründe, warum wir mit zunehmendem Alter möglicherweise glücklicher sind.

Wir werden vertrauensvoller

Zwei groß angelegte Studien von Forschern der Northwestern University und der University at Buffalo ergaben, dass Menschen mit zunehmendem Alter auch mehr Vertrauen entwickeln. Und dieses Vertrauen kann ihrem Wohlbefinden zugute kommen.

"Unsere neuen Erkenntnisse zeigen, dass das Vertrauen mit zunehmendem Alter zunimmt und dass Menschen, die mehr Vertrauen haben, mit der Zeit auch mit zunehmendem Glück zufrieden sind. “Claudia Haase, Professorin für Sozialpolitik im Nordwesten und eine der Autoreninnen der Studie, sagte in einer Erklärung.

In der ersten Studie untersuchten die Forscher den Zusammenhang zwischen Vertrauen und Alter bei fast 200.000 Menschen aus 83 Ländern in den letzten 30 Jahren. Die zweite Studie verfolgte 1.230 Menschen unterschiedlichen Alters in den USA. Sie waren Millennials, Generation X und Baby Boomer.

Beide Studien ergaben, dass die Menschen mit zunehmendem Alter mehr Vertrauen haben und dass mehr Vertrauen zu mehr Glück und Wohlbefinden führt.

Die Studien wurden zu einem Forschungsbericht zusammengefasst und in der Zeitschrift Social Psychological and Personality Science veröffentlicht.

«Wir wissen, dass ältere Menschen eher die positiven Seiten der Dinge betrachten», sagte Haase. «Wenn wir älter werden, werden wir wahrscheinlich eher das Beste bei anderen Menschen sehen und die kleinen Enttäuschungen verzeihen, die uns in unserer Jugend so besorgt gemacht haben.»

Altes Paar Kauf von Produkten

Unser Körper und unsere Geldbörsen sind gesünder

Laut einer Gallup-Healthways-Umfrage von 2015, an der 173.656 Menschen in den USA teilnahmen, fühlen sich Menschen über 55 aus den verschiedensten Gründen insgesamt wohler.

Sie haben ein höheres finanzielles Wohlbefinden: 52 Prozent der über 55-Jährigen gaben an, erfolgreich zu sein, verglichen mit 32 Prozent der unter 55-Jährigen. Sie haben einen besseren Zugang zur Gesundheitsversorgung als die unter 55-Jährigen. Sie rauchen auch weniger und essen mehr frische Produkte als ihre jüngeren Kollegen. Das Ausmaß von Depressionen und Adipositas nimmt auch nach dem 64. Lebensjahr ab.

"Ältere Amerikaner sind zufriedener mit ihrem Lebensstandard, machen sich weniger Sorgen um Geld und sagen, dass sie genug Geld haben, um das zu tun, was sie wollen — und das zu höheren Raten als ihre jüngeren Kollegen,"Der Bericht sagt.

Beschuldige das Gehirn

Wenn Menschen älter werden, neigen sie dazu, negative Emotionen und Situationen loszulassen und sich auf positive Ereignisse zu konzentrieren, glauben einige Psychologen. Forscher der Northeastern University und des Georgia Institute of Technology stellten fest, dass sich ältere Menschen, wenn sie Bilder von Gesichtern oder Situationen zeigten, auf die glücklicheren mehr und die negativen weniger konzentrierten und sich daran erinnerten.

Einige Forscher glauben, dass kognitive Prozesse älteren Menschen helfen, ihre Emotionen zu regulieren, "Lassen Sie sie das Leben in einem sonnigeren Licht sehen."

Die Arbeiten der Forscher wurden in der Zeitschrift Perspectives on Psychological Science veröffentlicht.

Kleine Dinge sind wichtig

Wenn Sie jünger sind, suchen Sie oft nach außergewöhnlichen Dingen, die Ihnen Freude bereiten. Dann verliebst du dich, gründest vielleicht eine Familie, reist und machst viele aufregende Dinge. Forscher der Brown University stellten fest, dass jüngere Menschen diese denkwürdigeren Abenteuer suchen, ältere jedoch mit gewöhnlichen, alltäglichen Dingen zufrieden sind.

«Es ist genau das, was Sie erwarten, und der Schwerpunkt liegt darauf, das zu genießen, was Sie bereits haben, wenn Ihre Zeit knapp wird», sagte Peter Caprariello, Assistenzprofessor für Marketing an der Stony Brook University, der New York Times.

So macht eine Tasse Kaffee mit Freunden oder ein Spaziergang mit dem Hund glücklich; Sie müssen nicht bis zum nächsten exotischen Urlaub oder Gourmet-Abendessen warten.

Die Forscher schreiben im Journal of Consumer Research: "Während die Menschen im Laufe ihres Lebens entscheiden, wie sie ihre nächste Stunde, ihr nächstes Wochenende oder ihren nächsten Urlaub ausfüllen sollen, werden sie häufig von Sprichwörtern und der Populärkultur daran erinnert, ihre Zeit mit Bedacht zu verbringen, da ihre Tage gezählt sind."

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject