Jahresrückblick: Unsere meistgesuchten Geschichten des Jahres 2010

Top-Recherchen-2010

Apples zukünftiges iPhone, Gesundheitsprobleme, Umweltsorgen und Do-it-yourself-Artikel dominierten die Top-Storys, die dieses Jahr über die Suchmaschinen im Mother Nature Network gefunden wurden.

Wenn diese Trends Anzeichen dafür sind, was Ihr Interesse in diesem Jahr geweckt hat, dann würden wir sagen, dass die Leser 2010 auf jeden Fall Nachrichten über die neuesten Lebensmittelkrankheiten sowie Informationen über die anhaltenden Probleme mit dem Planeten haben wollten.

Aber die größte Einzelziehung war dieiPhone 5. Die Leser kamen zu MNN.com, nachdem sie mehr nach Informationen über das neueste iPhone gesucht hatten als nach einem einzelnen Suchbegriff. Es ist offensichtlich, dass in den Suchmaschinen Technologie- und insbesondere Apple-Nachrichten bei einer Vielzahl von Lesern Anklang finden.

Als nächstes stand auf der ListeSalmonellen-Symptome. Dies geschah als Reaktion auf den massiven Eierrückruf im letzten Sommer, zu dem fast 550 Millionen Eier aufgrund von Salmonellenkontamination gehörten. Die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten haben geschätzt, dass der Ausbruch mit bis zu 1.470 Krankheiten in Verbindung gebracht werden konnte. Daher ist es nur natürlich, dass die Menschen über die Symptome einer Salmonellenvergiftung Bescheid wissen möchten.

In Bezug auf die Umgebung waren die Suchbegriffe, die die meisten Besuche bei MNN.com brachtenverschwinden GletscherundGroße Pacific Garbage Patch.

Der frühere Begriff brachte die Leser zu einem Artikel des MNN-Bloggers Karl Burkart, der über die Top 7 der verschwindenden Gletscher schrieb.

Der letztgenannte Begriff schickte die Leser zu einem der Artikel in unserer «Translating Uncle Samseries», in dem, wie zu erwarten, «Was ist der Müllfleck im Großen Pazifischen Ozean?».

In diesem Jahr suchten auch viele Leser nach Wegen, um mehr von einem einfachen Lebensstil zu lernen. Das größte Interesse kam von denjenigen, die gehen wolltenau natürlichmit ihren Haaren von Shampoo Graben. Diese Leser verbrachten viel Zeit mit einem Artikel mit der Überschrift vonBubble Trouble.

Als nächstes folgte in der Kategorie «Zurück zu den Grundlagen» eine Halloween-Geschichtehausgemachte Halloween-Kostüme. Es versteht sich wahrscheinlich von selbst, aber wenn Sie sich auf Ihre eigene Kreativität verlassen können, müssen Sie fast nie Geld für ein Halloween-Kostüm ausgeben.

Wenn Leser sich verwöhnen lassen wollten, waren sie nicht schüchtern, sich mit Prominenten zu beschäftigen. Die größten Promis auf unserer Liste waren dieFabelhafte Beekman Boys, Ein Paar schwuler Vorstädter wurde zu Biobauern, die in ihrer eigenen Reality-TV-Show mitwirkten. Wie schon 2010.

Weiter unten in der Liste sind die Leser das ganze Jahr über bei MNN angekommen, als sie nach Informationen über gesucht habenin Flaschen abgefülltes WasserundHybridtiere.

Das vergangene Jahr brachte auch viel Hype für die RätselhaftenBloom Box, Eine Festoxid-Brennstoffzelle hat das «Kraftwerk in einer Kiste» genannt. Sowohl Google als auch eBay haben Einheiten gekauft, und wir werden wahrscheinlich 2011 mehr über diese umweltfreundliche Technologie erfahren.

Im Jahr 2010 haben wir auch das 20-jährige Jubiläum vonKapitän Planet. Episoden der Öko-Superhelden-Show sind auf MNN zu sehen.

Der letzte Begriff auf unserer Liste war ein anderer aus der Kategorie «Zurück zu den Grundlagen»:Stadtfahrräder. Die Leser schienen nach Informationen über die besten Fahrräder in der Stadt zu suchen.

Hier ist die Liste der Begriffe, die nach der Anzahl der von der organischen Suche generierten Besuche geordnet sind:

  • iPhone 5
  • Salmonellen-Symptome
  • Bubble Trouble
  • verschwinden Gletscher
  • hausgemachte Halloween-Kostüme
  • große pazifische Müllhalde
  • die fabelhaften Beekman Boys
  • in Flaschen abgefülltes Wasser
  • Hybridtiere
  • Blumenkasten
  • Kapitän Planet
  • Stadtfahrräder
Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject