Die unsichtbare Mercedes-Benz B-Klasse

Mercedes-Benz B-Klasse Automobil ausgestellt auf einer Automobilausstellung

Mercedes-Benz hat die Leinwand zum echten Leben erweckt, als sie die Benzin-B-Klasse in ein unsichtbares Fahrzeug verwandelte, nach dem James-Bond-Film „Die Another Day“. Benz verwendete LED-Matten im Wert von mehreren Hunderttausend Dollar und setzte die Hilfe kreativer Techniker ein, um das Fahrzeug unsichtbar erscheinen zu lassen.

Ein Blogeintrag von Justin Hyde ofYahoo! Autosexplains, wie die Technologie funktioniert: „Mit einer Kamera auf der gegenüberliegenden Seite des Fahrzeugs wurden die LEDs so programmiert, dass sie das Bild der Kamera im richtigen Maßstab wiedergeben und das Fahrzeug aus einigen Metern Entfernung in den Hintergrund rücken.“

Die Mercedes-Benz-Technologie für unsichtbare Autos hilft dem Autohersteller, den Punkt zu erreichen, an dem das Auto eine unsichtbare Auswirkung auf die Umwelt hat. Die Mercedes-Benz B-Klasse mit Brennstoffzelle erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km / h und eine emissionsfreie Reichweite von 300 km. Dies ist deutlich mehr als die 160 km, auf die sich Fahrer von Elektrofahrzeugen verlassen können.

Wasserstofftankstellen sind jedoch weniger produktiv als mobile Ladestationen. Zu diesem Zeitpunkt wird das Fahrzeug von einigen ausgewählten kalifornischen Fahrern getestet, bei denen die Wasserstofftankinfrastruktur bereits vorhanden ist.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject