Trash to Treasure: Schnallen Sie sich an

5331

Materialien

  • 1 gebrauchter Holzliegestuhl
  • 15,5 Meter Sicherheitsgurtband (entweder von einem Schrottplatz, eBay oder als letzte Möglichkeit von seatbeltpros.com — einer Website, die supergünstige Gurtbänder von der Werft verkauft)
  • 1 Dose weiße Farbe auf Wasserbasis
  • 1 Dose umweltfreundliches Wachs / Lack zum Versiegeln der Emulsion
  • 70 Polsterstifte — wir verwenden Weiß, wählen jedoch eine geeignete Farbe für Ihr Gurtband

Werkzeuge

  • Pinsel
  • Schleifklotz und Schleifpapier
  • Feuerzeug oder Streichhölzer
  • Schere
  • Hammer

Richtungen

  • Entfernen Sie alte Reißnägel und Stoff vom Liegestuhl. Stuhl mit Schleifklotz gut schleifen. (Versuchen Sie nicht, einen Elektroschleifer zu verwenden. Diese sind zu leistungsstark und verschwenden Energie, die Sie selbst zur Verfügung stellen können.) Wischen Sie nach dem Schleifen die Holzteile ab, um Staub zu entfernen.
  • Mischen Sie die Farbe mit Wasser und rühren Sie gut um (wir verwenden jeweils etwa 50%, aber mischen Sie nach Ihrem Geschmack). Tragen Sie ein paar dünne Schichten Farbe auf das Stuhlgestell auf und lassen Sie es trocknen. Anschließend schleifen Sie den Stuhl leicht mit Sandpapier ab, um einen Vintage-Look zu erzielen. Tragen Sie anschließend eine Schicht klares Dichtmittel (Wachs oder Lack) auf, um die Farbe zu schützen und vor Feuchtigkeit zu schützen.
  • Nun zum kniffligen Teil: Messen Sie die Länge des Gurtbands — entweder mit der Originalleinwand oder indem Sie das neue Gurtband an den Stuhl halten, bis Sie mit der Länge zufrieden sind (achten Sie darauf, dass Sie alle Sitzpositionen berücksichtigen). Messen und markieren Sie die Riemenpositionen, wobei ein kleiner Abstand zwischen ihnen verbleibt. Normalerweise können Sie acht Sicherheitsgurtstreifen an einem Rahmen befestigen.
  • Schneiden Sie das Sicherheitsgurtband auf die gewünschte Länge zu. Lassen Sie an jedem Ende etwas mehr über dem Stuhlrahmen, um die Festigkeit zu erhöhen. Der Gurt franst an der Stelle, an der er geschnitten wurde, leicht aus. Führen Sie daher vorsichtig ein Feuerzeug oder ein Streichholz entlang der Schnittkante aus, um lose Fasern einzuschließen.
  • Bringen Sie das Gurtband am Stuhlrahmen an: Hämmern Sie einfach einen Polsterknüppel in die Mitte der Ober- und Unterseite jedes Gurtstreifens.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang an der Unterseite, indem Sie die Stoffenden verdoppeln und zwei oder mehr Reißnägel zum Sichern verwenden. Jetzt bist du fertig. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Ihre handgefertigte, zurückgeforderte Liege.

Geschichte von Max McMurdo. Dieser Artikel erschien ursprünglich inVielim Oktober 2008.

Copyright Environ Press 2008

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
AskMeProject