13 praktische Anwendungen für Eiswürfel

Eiswürfel auf Schwarz

Im Jahr 1844 baute ein amerikanischer Arzt namens John Gorrie ein Luftkühlungssystem, um seine Gelbfieberpatienten zu behandeln – aber sein Eureka-Moment hörte hier nicht auf. Die meisten Historiker würdigen Gorrie, der später „der Vater der Kälte“ wurde, mit der Erfindung der ersten Eiswürfelschale. In den 1930er Jahren waren die meisten elektrischen Kühlschränke mit einem Gefrierfach ausgestattet, das speziell für Würfelformate ausgelegt war.

Da sich 2012 möglicherweise als das letzte Testjahr herausstellt, können wir Gorrie dafür danken, dass sie uns mit Eiswasser, Eistee, Eiscremes und anderen Leckereien, die auf gefrorenes Wasser angewiesen sind, Erleichterung verschafft hat. Abgesehen davon, dass sie den Luxus eines kühlen Getränks oder Snacks bieten, haben gefrorene Würfel eine Vielzahl praktischer Anwendungen. Hier sind einige der bewährten Methoden, um Ihr Eis optimal zu nutzen:

1. Zimmerpflanzen abschrecken
Zimmerpflanzen helfen dabei, die Luft zu reinigen, daher ist es eine gute Sache, viele davon in der Nähe zu haben. Für schwer zugängliche Pflanzen oder für Töpfe, die zum Überlaufen neigen, können Sie Eiswürfel auf den Boden legen und sie schmelzen lassen, um sie langsam in den Boden einzusaugen.

2. Holen Sie sich Medikamente aus der Luke
Egal wie sehr die Hersteller von Kindermedizin versuchen, das Aroma zu verschleiern, es schmeckt immer noch widerlich, besonders für junge Geschmacksknospen, die empfindlich gegenüber Bitterkeit sind. Wenn Sie einem Kind zuerst einen Eiswürfel zum Saugen geben, kann dies den Geschmack maskieren. (Wenn Sie einen Löffel Zucker in das Wasser geben, um das Eis zuzubereiten, ist dies praktisch ein Garant für den Erfolg.)

3. Splitterangst lindern
Es gibt nichts Schöneres als das Entsetzen in den Augen eines Kindes, das sieht, wie sich Nadel und Pinzette einer Splitterstelle nähern. Wenn der Bereich vorher vereist ist, wird er nicht viel fühlen. Während dies die anfängliche Panik möglicherweise nicht lindert, sollten nachfolgende Entfernungen weniger erschütternd sein.

4. Beruhige die Augen

Viele Menschen wissen, wie man Gurkenscheiben bei schmerzenden Augen verwendet, aber wenn keine zur Hand ist, hilft Eis bei müden und / oder geschwollenen Peepern, Schwellungen zu lindern und zu lindern. Eiswürfel in ein weiches Tuch legen und 15 Minuten lang auf die Augen auftragen.

5. Blutergüsse verringern

Blutergüsse bilden sich, wenn ein Aufprall Kapillaren in der Nähe der Hautoberfläche bricht und eine kleine Menge Blut in das Gewebe unter der Haut eindringt. Wenn Sie schnell Eis auf die beschädigten Körperteile auftragen, hilft die Kälte dabei, die Blutgefäße zu verengen, und verringert die Schwere von Blutergüssen und Schwellungen. Es ist am besten, wenn das Eis frisch und noch rot ist, bevor Verfärbungen auftreten. Tragen Sie Eis nicht direkt auf die Haut auf (wickeln Sie es in ein Tuch) und tragen Sie es bis zu 15 Minuten pro Stunde auf.

6. Kühlen Sie den Hund (oder die Katze, Hamster …)

Ja, das Hinzufügen von Eis zum Wasser Ihres heißen Haustieres mag nachsichtig sein, aber für eine Kultur, in der Haustiere wie wir verehrt werden, ist es natürlich. Eiswürfel sind auch das beliebteste Kauspielzeug vieler Hunde, das auch zur Abkühlung eine doppelte Aufgabe erfüllen kann.

7. Vereinfachen Sie das Verstemmen
Sticky Caulk ist ein Biest. Spezialwerkzeuge helfen, aber ein Eiswürfel ist wie ein kleines Wunder, wenn es um das endgültige Glätten einer klebrigen Perle geht. Führen Sie das Eis entlang der Naht; Es ist hart und glatt und ergibt eine schöne Kante, aber der Dichtungsmasse bleibt nicht dabei.

8. Entsorgen Sie den Müll

Der Müllentsorger soll Müll und seine Gerüche konsumieren, aber manchmal entsteht dabei mehr Geruch, als er beseitigt. Versuchen Sie es mit Eis, bevor Sie zu handelsüblichen Entsorgungsreinigern greifen, die Bleichmittel und andere Chemikalien enthalten können. Geben Sie der Entsorgung einen Whir mit Eiswürfeln und Zitronenschalen, um Fett abzubauen, das die Leistung des Geräts beeinträchtigen und einen hellen, frischen Duft hinzufügen kann.

9. Kaffeekannen, Vasen oder Flaschen funkeln lassen 

Wenn Sie ein Glasgefäß mit einem kleinen, schwer zu reinigenden Hals haben, verwenden Sie Eis. Eiswürfel, Salz und Zitrone dazugeben und ein paar Minuten schütteln. Das Salz wirkt als mildes Schleifmittel, die Zitrone schneidet Fett und das Eis ist das Vehikel, das den Waschimpuls gibt.

10. Dressings verdicken

Beim Mischen von Olivenöl und Essig in einem Glas kann es schwierig sein, eine schöne, dicke Emulsion zu erhalten. Wenn Sie einen Eiswürfel dazugeben und kräftig schütteln, wird das Öl gekühlt und eingedickt, was zu einem viel cremigeren Dressing führt. Das Eis entfernen und sofort servieren.

11. Gebrochene Saucen reparieren

Internet-Weisheit deutet darauf hin, dass ein Eiswürfel Tofix Saucen wie Hollandaise gerinnen lässt. Aber wenn die Eier in der Sauce gekocht sind, kann nicht viel Eis tun, um sie zu entkochen. Das heißt, wenn Sie eine Emulsion fangen, die gerade zu brechen beginnt – was Sie bemerken können, wenn sich ein Rand aus Butterstreifen am Rand bildet oder sich kleine Pfützen darauf bilden -, kann ein Eiswürfel helfen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und rühren Sie den Eiswürfel hinein.

12. Das Fett abschöpfen

Um überschüssiges Fett aus Suppen, Bratensoßen und Eintöpfen zu entfernen, benötigen Sie keinen speziellen Fettabscheider. Sie können einfach eine Kelle oder ein Edelstahlgefäß mit Eis füllen und über die Oberseite der Suppe streichen. Das Fett härtet beim Kontakt mit dem kalten Metall aus und haftet daran, um es leicht zu entfernen.

13. Kaugummi entfernen

Einer der ältesten Tricks im Buch der kollektiven Oma-Weisheit: Reiben Sie einen Eiswürfel auf Kaugummi, der auf dem Stoff klebt, lassen Sie ihn einfrieren und entfernen Sie das Chaos mit der Kante eines Löffels.

Like this post? Please share to your friends:
AskMeProject